Stmk: Brand mit vermissten Personen als Übungsthema bei der FF Hohenbrugg / R.

HOHENBRUGG / R. (STMK): Am 26. Oktober 2018 wurde seitens der Freiwilligen Feuerwehr Hohenbrugg/R. eine interne Einsatzübung durchgeführt. Angenommen wurde ein Brand mit vermissten Personen.


Mit 21 Mann und drei Fahrzeugen wurde zum Ort des Geschehens ausgerückt. Nach kürzester Zeit konnte der Atemschutztrupp die beiden vermissten Personen aus den qualmenden Räumen befreien, wo sie anschließend von den Sanitätern versorgt wurden. Nach abschließendem Resümee des Kommandanten Marcus Gordisch und Stellvertreter Gernot Neubauer, ging es für die Mannschaft weiter zu einer gemütlichen Jause beim Buschenschank.


Email senden


DAS AKTUELLE TOP-FOTO
DAS AKTUELLE TOP-FOTO

WETTERWARNUNGEN


DAS Feuerwehr-Fachmagazin

Feuerwehrmagazin Brennpunkt
GRATIS TESTEN!


Feuerwehr-Lifestyle

Brandheiß
Kostenlos testen!


Fiwo-Support bei Amazon

Fiwo-Support bei Amazon