Stmk: Branddienstleistungsprüfung in Kammern absolviert

KAMMERN (STMK): Am 11. Juli 2015 wurde im Zuge des Kammerner Markfestes eine Branddiensleistungsprüfung durchgeführt, der sich bei traumhaftem Wetter und hochsommerlichen Temperaturen insgesamt fünf Gruppen der FF Kammern und FF Seiz stellten.


Zahlreiche Zuschauer verfolgten gespannt die akribisch einstudierten Einsatzabläufe der insgesamt 28 Prüflinge. Neben zehn Kameraden in Bronze und 17 in Silber legte auch ein Kamerad die Prüfung in der höchsten Stufe, in Gold, ab.
Für die Abnahmen der Leistungsprüfungen zeigten sich die strengen aber fairen Bewerter um Hauptbewerter Landessonderbeauftragter für die Branddienstleistungsprüfung BR. d.F. Johann Bretterklieber, Bereichsfeuerwehrkommandant OBR Manfred Harrer, Bereichssonderbeauftragter HBI d.F. Alfred Reinwald und HBI Franz Hutter verantwortlich.
Alle Kameraden konnten die Leistungsprüfung positiv absolvieren und das begehrte Abzeichen in der jeweiligen Stufe bei der Schlusskundgebung in Empfang nehmen.

 

Opens external link in new windowBereichsfeuerwehrverband Leoben


Email senden


DAS AKTUELLE TOP-FOTO
DAS AKTUELLE TOP-FOTO

WETTERWARNUNGEN


DAS Feuerwehr-Fachmagazin

Feuerwehrmagazin Brennpunkt
GRATIS TESTEN!


Feuerwehr-Lifestyle

Brandheiß
Kostenlos testen!


Fiwo-Support bei Amazon

Fiwo-Support bei Amazon