Stmk: Eingeklemmte Person bei Verkehrsunfall auf der L360 in Untergroßau

UNTERGROSSAU (STMK): Aus ungeklärter Ursache kollidierten am Vormittag des 28. April 2018 ein Pkw und ein Lkw im Kreuzungsbereich vom Hörmanncenter und der Tankstelle in Untergroßau. Durch die Wucht des Aufpralls deformierte sich die Fahrerseite des Pkw so stark, dass dessen Fahrer im Fahrzeug eingeklemmt war.


Die Tätigkeiten der Feuerwehren waren die Menschenrettung mittels hydraulischem Rettungsgerät, das Absichern der Unfallstelle, der Aufbau eines zweifachen Brandschutzes und die Durchführung der Fahrzeugbergung.

Eingesetzte Kräfte:
FF Untergroßau und FF Obergroßau mit insgesamt 4 Fahrzeugen und 35 Personen, POLIZEI, Rotes Kreuz, Notarzthubschrauber C12.

 

Opens external link in new windowBereichsfeuerwehrverband Weiz


Email senden


DAS DERZEITIGE TOP-FOTO
DAS DERZEITIGE TOP-FOTO

WETTERWARNUNGEN


DAS Feuerwehr-Fachmagazin

Feuerwehrmagazin Brennpunkt
JETZT KOSTENLOS TESTEN!


Feuerwehr-Lifestyle

Brandheiß
Kostenlos testen!


Fiwo-Support bei Amazon

Fiwo-Support bei Amazon