Stmk: Feuerwehrfahrzeuge → Insolvenz Gimaex GmbH per 3.9.2018 mitgeteilt

GRAZ (STMK): Wie der Alpenländische Kreditorenverband per 3. September 2018 auf seiner Webseite berichtet, wurde über die Gimaex GmbH das Konkursverfahren eröffnet.


Auf der Webseite im Zitat: "Die Gimaex GmbH kann ihren laufenden Zahlungsverpflichtungen nicht mehr nachkommen. Vom zuständigen Landesgericht für ZRS Graz Abt. 26 wurde ein Konkursverfahren eröffnet. Da Sie auf der Gläubigerliste aufscheinen, übermittelt Ihnen der AKV EUROPA als staatlich bevorrechteter Gläubigerschutzverband einen Informationsbericht.

Unternehmensgegenstand war die Produktion von Feuerwehrfahrzeugen für den österreichischen Markt, wobei ein neues Vertriebsnetz in Österreich sowie Südtirol für den Gimaex Konzern aufgebaut wurde.
Mit dem Auftrag zur Anmeldung Ihrer Forderung bei Gericht übernehmen unsere Juristen für Sie die gesamte Abwicklung des weiteren Insolvenzverfahrens, insbesondere:

// Wahrnehmung sämtlicher notwendiger Gerichtstermine
// Wahrnehmung außergerichtlicher Termine wie zB Gläubigerausschusssitzungen etc.
// Außergerichtliche Abklärung allfälliger Forderungsbestreitungen
// Laufende Berichterstattung über das Verfahren
// Überprüfung der Angemessenheit und Erfüllbarkeit der vorgeschlagenen Sanierungsplanquote
// Einziehung und Weiterleitung der auf Ihre Forderung entfallenden Quote 

 

Quelle und ausführlichere Informationen auf der Webseite des AKV:
https://www.akv.at/insolvenz/1258141/gimaex-gmbh.php


Email senden


DAS AKTUELLE TOP-FOTO
DAS AKTUELLE TOP-FOTO

WETTERWARNUNGEN


DAS Feuerwehr-Fachmagazin

Feuerwehrmagazin Brennpunkt
JETZT KOSTENLOS TESTEN!


Feuerwehr-Lifestyle

Brandheiß
Kostenlos testen!


Fiwo-Support bei Amazon

Fiwo-Support bei Amazon