Stmk: Sanitätsabschnittsübung für den Abschnitt 1 bei der BTF Liechtenstein

DEUTSCHLANDSBERG (STMK): Beim Werksgelände der Firma Holz Treff bzw. bei der Betriebsfeuerwehr Liechtenstein fand am Abend des 07.12.2018 die Sanitätsabschnittsübung 2018 für den Abschnitt 1 Deutschlandsberg unter der fachkundigen Leitung von Abschnitts-Sanitäts-Beauftragtem LM Kevin Tribuser, statt.


Die Themen schonende Rettung einer Person mit Wirbelverletzungen mittels Spineboards, Verwendung eines Messgerätes für die Freimessung, Reanimation mittels Defibrillators und Anwendung eines Ambu Beutels standen diesmal auf dem Programm.
Neben theoretischen Teilen zu den Stationen konnte man in den nachfolgenden praktischen Teilen das zuvor gelernte Anwenden, darüber hinaus hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, an einem Übungsphantom ihre Kenntnisse in der Herz-Lungen-Wiederbelebung sowie die Verwendung des Defibrillator und Ambu Beutels weiter zu vertiefen.
Insgesamt nahmen 31 Kameraden der Feuerwehren Liechtenstein, Deutschlandsberg, Osterwitz, Kloster, Wildbach und Trahütten des Abschnittes 1 an der Sanitätsabschnittsübung teil.

 

Opens external link in new windowBereichsfeuerwehrverband Deutschlandsberg


Email senden


DAS AKTUELLE TOP-FOTO
DAS AKTUELLE TOP-FOTO

WETTERWARNUNGEN


DAS Feuerwehr-Fachmagazin

Feuerwehrmagazin Brennpunkt
JETZT KOSTENLOS TESTEN!


Feuerwehr-Lifestyle

Brandheiß
Kostenlos testen!


Fiwo-Support bei Amazon

Fiwo-Support bei Amazon