Stmk: Stallbrand greift auf Wohnhaus über → 20 Rinder bei Großbrand umgekommen

OBDACH (STMK): Gegen 20.50 Uhr des 5. Jänner 2019 geriet das Stallgebäude eines landwirtschaftlichen Anwesens in Obdach im Bezirk Murtal in Brand.


Ein Nachbar bemerkte den Feuerschein im Bereich des Stalls. Er lief sofort zum betreffenden Anwesens und weckte die Bewohner. Gemeinsam mit Nachbarn versuchte das Ehepaar, die im Stall eingestellten Rinder (63 Milchkühe und Kälber) zu retten. Die Freiwilligen Feuerwehhren Obdach, Weißkirchen, Baierdorf, Judenburg, Reichenfels und Wolfsberg standen mit 114 Kräften im Einsatz. Aufgrund des starken Windes konnte ein Übergreifen des Feuers auf das Wohnhaus nicht verhindert werden. Stall und Wohnhaus brannten völlig nieder. Etwa 20 Rinder verendeten im Stall. Ein Feuerwehrmann wurde beim Einsatz leicht verletzt.


Email senden


DAS AKTUELLE TOP-FOTO
DAS AKTUELLE TOP-FOTO

WETTERWARNUNGEN


DAS Feuerwehr-Fachmagazin

Feuerwehrmagazin Brennpunkt
GRATIS TESTEN!


Feuerwehr-Lifestyle

Brandheiß
Kostenlos testen!


Fiwo-Support bei Amazon

Fiwo-Support bei Amazon