Stmk: Über 150 Feuerwehrleute im sportlichen "Einsatz" bei -18°C

BAD AUSSEE (STMK): 156 Feuerwehrmänner im Einsatz – diesmal aber im kameradschaftlich, sportlichen Einsatz auf der Eisbahn. Das von der FF Strassen im Sportzentrum Zloam durchgeführte Abschnitteisschiessen des Feuerwehrabschnittes Bad Aussee, forderte anfangs die Feuerwehrmänner gewaltig.


Der Anschuss erfolgte bei minus 18 Grad und optimalen Bahnbedingungen. Nach und nach wurde es aber wärmer und gemütlicher, sodass ein spannender, fairer und sehr kameradschaftlicher Wettkampf durchgeführt werden konnte. Nach sieben Stunden harten Kampf konnte der von Bürgermeister Franz Frosch gestiftete Wanderpokal, im Rahmen der Siegerehrung im JUFA Bad Aussee an die Siegermannschaft der Feuerwehr Obertressen mit den Schützen Moar Fischer Walter, Hengauf Hillbrand Walter jun., Hillbrand Walter sen., Gasperl Franz jun., Grill Johannes, Rastl Wolfgang, Haim Alfred, Urban Manfred, Grill Alexander, Moser Peter, Pehringer Reinhart, Rastl Johann.


Email senden


DAS AKTUELLE TOP-FOTO
DAS AKTUELLE TOP-FOTO

WETTERWARNUNGEN


DAS Feuerwehr-Fachmagazin

Feuerwehrmagazin Brennpunkt
JETZT GRATIS TESTEN!


Feuerwehr-Lifestyle

Brandheiß
Teste mich!


Fiwo-Shopping bei Amazon

Fiwo-Shopping bei Amazon