Tirol: 146. Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Silz

SILZ (TIROL): Am Abend des 6. Jänner 2019 wurde die diesjährige 146. Generalversammlung der Feuerwehr Silz im Schulungsraum des Gerätehauses abgehalten. In seinem Bericht ließ Kommandant Haslwanter das vergangene Jahr Revue passieren.


Einsatzmäßig war es mäßiges Jahr, es mussten 169 Einsätze abgearbeitet werden. Die prägendsten Einsätze wurden kurz mit einer Bildpräsentation nachbesprochen. Auch über die größten Anschaffungen des letzten und des kommenden Jahres wie das neue Tanklöschfahrzeug, welches im Februar eintreffen sollte, wurde neben der Mitgliederstatistik berichtet.

KDT Haslwanter konnte auch neue Funktionäre in der Feuerwehr Silz präsentieren. Der bisherige Zugskommandant des 1. Zuges Daniel Praxmarer wechselt als Kommandant in den 2. Zug. Die Aufgabe des Kommandanten des 1. Zuges übernimmt Lukas Neurauter. Die Ausbildungsgruppe wird in einen Zug geführt von Michael Wagner umgewandelt. Als neuer Gruppenkommandant in der Ausbildung fungiert Florian Ortner.

Auch die Teilnehmer bei der Atemschutzleistungsprüfung in BRONZE und bei der technischen Leistungsprüfung Stufe-1 Form A, welche die Prüfung positiv bestanden hatten konnten beglückwünscht werden.
Schriftführer HV Sebastian Föger berichte im Anschluss an den Bericht des Kommandanten über die Kursbesuche an der Landes-Feuerwehrschule Tirol. Weiters präsentierte er die Gesamtstatistik der Feuerwehr Silz. So wurden im Jahr 2018 neben den 169 Einsätzen auch 88 Übungen gezählt. Kassier HV Alexander Heinz berichtete über das sehr erfreuliche finanzielle Jahresergebnis der Feuerwehr Silz, und wurde anschießend einstimmig von der Vollversammlung entlastet.

Opens external link in new windowFreiw. Feuerwehr Silz


Email senden


DAS AKTUELLE TOP-FOTO
DAS AKTUELLE TOP-FOTO

WETTERWARNUNGEN


DAS Feuerwehr-Fachmagazin

Feuerwehrmagazin Brennpunkt
GRATIS TESTEN!


Feuerwehr-Lifestyle

Brandheiß
Kostenlos testen!


Fiwo-Support bei Amazon

Fiwo-Support bei Amazon