Video: Feuerwehr-Mehrzweckfahrzeug mit Kettenantrieb auf der Turracherhöhe

REICHENAU (KTN): Das neue Mehrzweckfahrzeug Allrad der Freiwilligen Feuerwehr Ebene Reichenau Löschgruppe Turracherhöhe. Dieser in Österreich einzigartige Ford Ranger Wildtrak bewegt sich mit einem Kettenantrieb fort.


Das Fahren auf der Schipiste ist nun genauso möglich wie das vorankommen im Tiefschnee. Auf diese Weise sind nun Almhütten, Apartmenthäuser und Hotelanlagen erreichbar, bei denen ein vorankommen mit dem 25 Jahre alten Vorgängerfahrzeug unmöglich war. Je nach Jahreszeit kann das Fahrzeug auch auf Sommerreifen umgerüstet werden und ist so individuell einsetzbar. Den Aufbau übernahm die Balthasar Nusser GmbH.

 

 


Email senden


DAS AKTUELLE TOP-FOTO
DAS AKTUELLE TOP-FOTO

WETTERWARNUNGEN


DAS Feuerwehr-Fachmagazin

Feuerwehrmagazin Brennpunkt
JETZT KOSTENLOS TESTEN!


Feuerwehr-Lifestyle

Brandheiß
Kostenlos testen!


Fiwo-Support bei Amazon

Fiwo-Support bei Amazon