Wien: Ein Todesopfer bei Brand in Wien-Simmering

WIEN, 11. BEZIRK: Aus bisher nicht bekannter Ursache brach gegen 07.20 Uhr des 13. September 2018 in einem Schlafzimmer eines mehrgeschossigen Wohnhauses im "Rosa-Jochmann-Ring" ein Brand aus. Angehörige versuchten noch die Flammen mit einem Feuerlöscher zu bekämpfen, allerdings ohne Erfolg.


Die alarmierten Kräfte der Berufsfeuerwehr Wien konnten den Brand zwar rasch ablöschen, eine Person, die sich zu diesem Zeitpunkt in dem Zimmer befand, kam bei dem Brand aber ums Leben. Die Brandursache ist Gegenstand von Ermittlungen. Die Wiener Berufsfeuerwehr stand mit 24 Mann von 07.20 Uhr bis 08.10 Uhr im Einsatz.

 

Opens external link in new windowBerufsfeuerwehr Wien


Email senden


DAS AKTUELLE TOP-FOTO
DAS AKTUELLE TOP-FOTO

WETTERWARNUNGEN


DAS Feuerwehr-Fachmagazin

Feuerwehrmagazin Brennpunkt
JETZT KOSTENLOS TESTEN!


Feuerwehr-Lifestyle

Brandheiß
Kostenlos testen!


Fiwo-Support bei Amazon

Fiwo-Support bei Amazon