Wien: Wohnungsvollbrand nach Verpuffung → Alarmstufe-2-Einsatz mit zahlreichen Personenrettungen

WIEN, 2. BEZIRK: Ausgedehnter Zimmerbrand in Wien-Leopoldstadt mit mehreren Verletzten am Abend des 29. Jänner 2019. Berufsfeuerwehr Wien löst Alarmstufe 2 aus und rettet zahlreiche Personen aus verrauchten Bereichen.


Gegen 20 Uhr des 29. Jänner 2019 kam es in einer Wohnhausanlage in der Engerthstraße zu einer folgenschweren Verpuffung. Im Bereich eines Christbaumes und eines Ethanolkamins brach der Brand aus und erfasst innerhalb kürzester Zeit die gesamte Wohnung. Den beiden in der Wohnung anwesenden Personen gelang es gerade noch mit ihrem Hund die Wohnung zu verlassen - sie blieben unverletzt.

Durch die rasante Brandausbreitung waren auch die darüber liegenden Wohnungen stark gefährdet. Ebenso waren zahlreiche Menschen oberhalb der Brandstelle in ihren Wohnungen eingeschlossen.
Die Feuerwehr löste Alarmstufe zwei aus und begann über zwei Drehleitern und mit mehreren Atemschutztrupps mit der Brandbekämpfung. Im Zuge dessen konnte die Brandausweitung auf andere Wohnungen verhindert und etwa 20 Personen mit Fluchtfiltermasken aus den verrauchten Bereichen gerettet werden. Durch den Einsatz mehrerer Löschleitungen konnte der Brand schließlich abgelöscht werden. Insgesamt wurden fünf Personen durch die Berufsrettung Wien in umliegende
Spitäler gebracht.

Die Berufsfeuerwehr Wien stand mit 78 Kräften und 17 Fahrzeugen bis 22.30 Uhr im Einsatz.


Sicherheitshinweis der Berufsfeuerwehr Wien:
Kaufen sie Ethanolkamine nur im Fachhandel und lassen sie sich für dieses Produkt eine gründliche Einschulung geben. Achten sie beim Betrieb auf einen sicheren Stand des Geräts sowie auf ausreichenden Abstand zu brennbaren Gegenständen. Stellen sie eine ausreichende Belüftung des Aufstellortes sicher und bewahren sie den Brennstoff-Vorrat an einem anderen Ort auf. Lesen sie sich die Bedienungsanleitung gewissenhaft durch und sein sie besonders beim Nachfüllen des Brennstoffes vorsichtig.

 

Opens external link in new windowWiener Berufsfeuerwehr


Email senden


DAS AKTUELLE TOP-FOTO
DAS AKTUELLE TOP-FOTO

WETTERWARNUNGEN


DAS Feuerwehr-Fachmagazin

Feuerwehrmagazin Brennpunkt
JETZT KOSTENLOS TESTEN!


Feuerwehr-Lifestyle

Brandheiß
Kostenlos testen!


Fiwo-Support bei Amazon

Fiwo-Support bei Amazon