Fire-World ...wo die Feuerwehren zu Hause sind!
Allg. Informationen
 Impressum
 Info & Redaktion
 AMAZON-Link
 Fire-World Banner
 News Banner
 Nachdenkliches
 Ihre Werbung hier!
 

Webmaster-Bücher
 Hilfe am Limit
 Fw-Großeinsatz

Partner-Magazin


Gratisheft bestellen!

Einsatzdienst
 Detailberichte
 Einsatznachrichten

Diverse Infos

News & Archiv
 Feuerwehr - News
 Jugend-News
 Medien - News
 News Mix
 NEWS - Archiv
 Videos
 Leserkommentare

Fachthemen
 zu den Beiträgen

Fachliches
 Allg. & Lexikon
 Feuerwehrjugend
 Fotogalerie
 Leser unterwegs
 Nützliches & Tipps
 Produkte & Bücher
 Besondere Übungen

Häuser & Fahrzeuge
 Feuerwehrhäuser
 Neue Fahrzeuge

Fiwo - Wallpaper

Kommunikation
 Diskussionsforum
 Chatroom
 Grusskartencenter
 Termin-Kalender
 Newsletter
 Leserbriefe 

Kalender

Fire-World Treffen
 FiWo Meeting 2002
 FiWo Meeting 2004
 FiWo Meeting 2005
 FiWo Meeting 2006
 FiWo Meeting 2007
 FiWo Meeting 2008
 FiWo Meeting 2009

 FiWo Meeting 2010
 FiWo Meeting 2011
 FiWo Meeting 2012
 FiWo Meeting 2013

News Feeds
 Handheld/PDA
 XML News Feeds
 XML Forum Feeds
 Zeige Sidebar
 Mozilla Sidebar
 
Willkommen auf fireworld.at!
Wenn Sie sich Registrieren oder Anmelden können Sie weitere Vorteile wie Umfragen, Support Tickets und die Mailingliste nutzen. Die Registrierung ist unverbindlich und dauert nur einige Sekunden.

Stmk: Massenkarambolagen auf der A2 Höhe Raststätte Kaiserwald
Geschrieben am: 2005-01-21 18:45:25  [Drucken]
Graz (Stmk): Wegen des am Morgen des 21. Jänner 2005, im Raum Graz Raum Graz einsetzenden Eisregens kam es auf der Südautobahn (A2) auf Höhe der Raststätte Kaiserwald (zwischen Knoten Graz-West und Lieboch) zu Verkehrsunfällen mit insgesamt sechs Fahrzeugen.

Die durch die glatten Straßenverhältnisse ins Schleudern geratenen Fahrzeuge klemmten einige Personen in ihren Fahrzeugen ein.


Ein polnischer Minivan kam dabei auf dem Dach zu liegen, wobei zwei Insassen aus den Fahrzeug geschleudert wurden und eine Person unter dem Fahrzeug zu liegen kam. Alle drei EU-Bürger kamen bei dieser Karambolage ums Leben. Weitere vier mussten mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Zahlreiche Einsatzkräfte der Feuerwehren Unterpremstätten, Seiersberg und Gössendorf, sowie Rettungs- und Notarzt-Personal hatte man zu diesen Massenkarambolagen alarmiert. Sofort wurde die Autobahn Richtung Kärnten gesperrt, der Verkehr musste in Unterpremstätten von der Autobahn abgeleitet werden.


Die Kräfte der Feuerwehren unterstützten nach den jeweiligen Absperr- und Sicherungsmaßnahmen, das Rettungs- und Notarztpersonal bei den Menschrettungsaktionen. Einige mussten mit hydraulischen Rettungsgerät (Schere und Spreizer) aus ihrer misslichen Lage befreit werden. Jene Person die bei dieser Karambolage unter dem Pkw zu liegen kam, konnte erst durch das hochheben des Fahrzeuges vom Kran des SRF Gössendorf aus der Zwangslage befreit werden. Vor der Abfahrt Lieboch stellte sich ein Lkw quer zur Fahrbahn und blockierte so die Autobahn in diesem Bereich. Die beschädigten Fahrzeuge wurde von Abschleppunternehmen mit Unterstützung der Feuerwehren von der Autobahn gebracht. Bei Wundschuh stellte sich auf der A9 der Phyrnautobahn in Richtung Spielfeld ein Sattelschlepper quer, durchbrach die Leitschiene und rutschte in der Gegenrichtung in zwei Pkws.

Weitere Einsätze im südlichen Raum von Graz:
06.26 Uhr Seiersberg ---> MK A2 Kaiserwald/Unterpremstätten

06.27 Uhr Unterpremstätten ---> MK A2 Kaiserwald/Unterpremstätten

06.28 Uhr Lieboch ---> LKW Bergung - A2 Ausfahrt Lieboch

06.31 Uhr Seiersberg

06.37 Uhr Zettling ---> Fahrzeugbergung im Ortsgebiet

06.58 Uhr Zwaring-Pöls ---> Fahrzeugbergung im Ortsgebiet

06.59 Uhr Wundschuh ---> Ölbindearbeiten bei LKW-Unfall auf der A9

07.03 Uhr Gössendorf ---> MK A2 Kaiserwald/Unterpremstätten

07.51 Uhr Feldkirchen bei Graz ---> Verkehrsunfall - Bundesstraße
Quelle: ABI d.F. Peter Kirchengast

Ähnliche News
 Stmk: Massive Unwetter in Teilen der Steiermark
 Stmk: Massiv eingeklemmte Person nach Frontalcrash auf L204
 Stmk: Mammut-Einsatz nach Unwetter-Katastrophe im Wölzertal
 Stmk: Mann stürzt von Autobahnbrücke - Tot!
 Stmk: Mann stürzt beim City-Beach in die Mur
 Stmk: Mann in Baugrube verschüttet -> Rettung durch die BF Graz
 Stmk: Massive Überflutungen -> Katastrophenalarm in Graz ausgelöst!
 Stmk: Massiver Ölaustritt nach Schlauchplatzer
 Stmk: Marder aus einem Fussballtor befreit

Kommentar
Die Kommentarfunktion ist bei diesen News deaktiviert

In eigener Sache

Ihr habt Anregungen, Ideen oder gar Beschwerden zu Fire-World? Dann sendet uns ein Email und teilt uns Eure Ideen oder Beschwerden mit!
Ihr habt interessante Neuigkeiten aus Eurem Bereich der Feuerwehr? Ihr habt einen interessanten Einsatz erfolgreich hinter Euch gebracht?
Ihr habt anderwärtige Neuigkeiten wo ihr denkt, sie wären für die Fire-World-Community interessant ?

Dann scheut Euch nicht und und sendet uns ein Email!

Werbung


Fire-World
 Startseite
 Mail an Fire-World
 News Übersicht
 News einsenden
 Fiwo-Facebook
 Fire-World Shop
 Fiwo-Druckstudio
 FiWo-Toolbar
 FiWo-Spieleecke
FiWo-Playmit-Quiz
 
Fiwo-Shop-Produkte

Forum
 Fire-World Forum

Service
Artikel-Suche
 Umfragen
 LINKS
 Bazar - Suche/Biete
 Support Ticket
 F.A.Q.

Partnermagazin II

Brandheiss


Wetterwarnungen

Download-Center
 Poster
 Wallpaper - Thumbs
 Software
 Merkblätter
 Ausbildung
 Schaukasten

Werbe-Fenster

Fire-World User
 Registrieren
 Wozu Registrieren?
 Einloggen
 Ausloggen
 Kontrollzentrum
 Newsletter
 Mitteilungen


Diverse Hinweise

Echte Sessions,
kein Cache!
Es sind derzeit 125 Benutzer im Newsbereich aktiv