Fire-World ...wo die Feuerwehren zu Hause sind!
Allg. Informationen
 Impressum
 Info & Redaktion
 AMAZON-Link
 Fire-World Banner
 News Banner
 Nachdenkliches
 Ihre Werbung hier!
 

Webmaster-Bücher
 Hilfe am Limit
 Fw-Großeinsatz

Partner-Magazin


Gratisheft bestellen!

Einsatzdienst
 Detailberichte
 Einsatznachrichten

Diverse Infos

News & Archiv
 Feuerwehr - News
 Jugend-News
 Medien - News
 News Mix
 NEWS - Archiv
 Videos
 Leserkommentare

Fachthemen
 zu den Beiträgen

Fachliches
 Allg. & Lexikon
 Feuerwehrjugend
 Fotogalerie
 Leser unterwegs
 Nützliches & Tipps
 Produkte & Bücher
 Besondere Übungen

Häuser & Fahrzeuge
 Feuerwehrhäuser
 Neue Fahrzeuge

Fiwo - Wallpaper

Kommunikation
 Diskussionsforum
 Chatroom
 Grusskartencenter
 Termin-Kalender
 Newsletter
 Leserbriefe 

Kalender

Fire-World Treffen
 FiWo Meeting 2002
 FiWo Meeting 2004
 FiWo Meeting 2005
 FiWo Meeting 2006
 FiWo Meeting 2007
 FiWo Meeting 2008
 FiWo Meeting 2009

 FiWo Meeting 2010
 FiWo Meeting 2011
 FiWo Meeting 2012
 FiWo Meeting 2013

News Feeds
 Handheld/PDA
 XML News Feeds
 XML Forum Feeds
 Zeige Sidebar
 Mozilla Sidebar
 
Willkommen auf fireworld.at!
Wenn Sie sich Registrieren oder Anmelden können Sie weitere Vorteile wie Umfragen, Support Tickets und die Mailingliste nutzen. Die Registrierung ist unverbindlich und dauert nur einige Sekunden.

Nö: Erstes AS-Leistungsabzeichen in Gold im Bez. Gänserndorf
Geschrieben am: 2009-09-21 17:30:10  [Drucken]
Bez. Gänserndorf (Nö): Der Samstag, 19.09.2009, begann für die Kameraden BM Gastner Roman (FF Strasshof), OLM Rappl Wolfgang (FF Deutsch Wagram), LM Kellner Christoph (FF Gänserndorf) mit der Fahrt nach Mattersburg zum burgenländischen Landesfeuerwehrverband.

Dort stand nach einigen Übungseinheiten und einigen Unterrichtsstunden die Prüfung für das "Atemschutzleistungsprüfung in Gold" am Programm. In diesem Bewerb müssen mehrere Stationen zum Thema Atemschutz absolviert werden. Bei der ersten Station musste die Atemschutzmaske in fünf Minuten komplett zerlegt und wieder richtig zusammengebaut werden und die Maske mit den Prüfkoffer auf Dichtheit überprüft werden. Dann ging es weiter zum mündlichen Test, wo von 80 möglichen Fragen 20 gezogen wurden und davon mussten 15 richtig beantwortet werden.

Danach ging es für den Trupp zu dem praktischen Teil. Dort wird bei Gold gezogen, welcher Mann welche Rolle auszuführen hat. Zuerst muss der Atemschutztrupp binnen zehn Minuten in einer genauen und taktischen Reihenfolge einsatzbereit sein - ansonsten gibt es Fehlerpunkte. Wenn dies ordnungsgemäß durchgeführt wird, gibt es für den Trupp eine Hindernisstrecke mit einem Gasaustritt zu bekämpfen und sämtliche Gefahrenquellen müssen dort gebannt werden.


Die nächste Herausforderung war der Hindernis-Tunnel mit Verengung, bei dem man das Atemschutzgerät abnehmen musste, um durch die Verengung zum Atemschutz-Sammelplatz zu gelangen. Der letzte praktische Punkt war eine Rettungsstrecke, wo man in 10 Minuten eine Übungspuppe mit Brandfluchthaube über zwei Hindernisstrecken transportieren musste – wenn möglich ohne Fehlerpunkte. Anschließend war ein gegenseitiges An- und Abkuppeln der Geräte sowie ein Luftflaschenwechsel durchzuführen. Zu guter letzt gehören das Atemschutzgerät sowie sämtliche andere Geräte wieder einsatzbereit gemacht. Dies ist gleichzeitig das Stoppsignal für die mitlaufende Stoppuhr.


Die Kameraden BM Gastner Roman (FF Strasshof), OLM Rappl Wolfgang (FF Deutsch Wagram), LM Kellner Christoph (FF Gänserndorf) konnten den Bewerb positiv abschließen und das Atemschutzleistungsabzeichen in Gold erstmals erringen.

Somit sind sie die ersten Feuerwehrmitglieder im Bezirk Gänserndorf die das Ziel erreichten und das Abzeichen mit nach Hause nehmen konnten.

[url=http://www.feuerwehr-strasshof.at/]Freiw. Feuerwehr Straßhof[/url]
Quelle: Roman Gastner

Ähnliche News
 Nö: Erstmals Leistungsprüfung "Atemschutz" im Bezirk Baden
 Nö: Erste Reportage des Dräger Feuerwehr- Reporter aus Österreich
 Nö: Erste Abnahme bei der „Ausbildungsprüfung Atemschutz“
 Nö: Erstes Rüstlöschfahrzeug-Tunnel im Bezirk Tulln
 Nö: Erste Niederösterreicher beim Steirischen Sanitätsleistungsabzeichen
 Nö: Erste Hilfe-Kurs 2012 des AFKDO Kirchberg/Wagram
 Nö: Erste Sondervariante der Ausbildungsprüfung Löscheinsatz im Bezirk Horn
 Nö: Erste Hilfe-Kurs im Feuerwehrabschnitt Kirchberg/Wagram
 Nö: Erste Hilfe Schulung der FF Edlitz


Neuer Kommentar
Hinweis: Diese Website erlaubt keine anonymen Kommentare. Registrierte Mitglieder können sich hier einloggen.
Icon:
                 
                 
Nachricht:
Signatur zeigen.
Smilies deaktivieren.
Block Code deaktivieren.
[url] Code bei URLs hinzufügen.


In eigener Sache

Ihr habt Anregungen, Ideen oder gar Beschwerden zu Fire-World? Dann sendet uns ein Email und teilt uns Eure Ideen oder Beschwerden mit!
Ihr habt interessante Neuigkeiten aus Eurem Bereich der Feuerwehr? Ihr habt einen interessanten Einsatz erfolgreich hinter Euch gebracht?
Ihr habt anderwärtige Neuigkeiten wo ihr denkt, sie wären für die Fire-World-Community interessant ?

Dann scheut Euch nicht und und sendet uns ein Email!

Werbung


Fire-World
 Startseite
 Mail an Fire-World
 News Übersicht
 News einsenden
 Fiwo-Facebook
 Fire-World Shop
 Fiwo-Druckstudio
 FiWo-Toolbar
 FiWo-Spieleecke
FiWo-Playmit-Quiz
 
Fiwo-Shop-Produkte

Forum
 Fire-World Forum

Service
Artikel-Suche
 Umfragen
 LINKS
 Bazar - Suche/Biete
 Support Ticket
 F.A.Q.

Partnermagazin II

Brandheiss


Wetterwarnungen

Download-Center
 Poster
 Wallpaper - Thumbs
 Software
 Merkblätter
 Ausbildung
 Schaukasten

Werbe-Fenster

Fire-World User
 Registrieren
 Wozu Registrieren?
 Einloggen
 Ausloggen
 Kontrollzentrum
 Newsletter
 Mitteilungen


Diverse Hinweise

Echte Sessions,
kein Cache!
Es sind derzeit 33 Benutzer im Newsbereich aktiv