Fire-World ...wo die Feuerwehren zu Hause sind!
Allg. Informationen
 Impressum
 Info & Redaktion
 AMAZON-Link
 Fire-World Banner
 News Banner
 Nachdenkliches
 Ihre Werbung hier!
 

Webmaster-Bücher
 Hilfe am Limit
 Fw-Großeinsatz

Partner-Magazin


Gratisheft bestellen!

Einsatzdienst
 Detailberichte
 Einsatznachrichten

Diverse Infos

News & Archiv
 Feuerwehr - News
 Jugend-News
 Medien - News
 News Mix
 NEWS - Archiv
 Videos
 Leserkommentare

Fachthemen
 zu den Beiträgen

Fachliches
 Allg. & Lexikon
 Feuerwehrjugend
 Fotogalerie
 Leser unterwegs
 Nützliches & Tipps
 Produkte & Bücher
 Besondere Übungen

Häuser & Fahrzeuge
 Feuerwehrhäuser
 Neue Fahrzeuge

Fiwo - Wallpaper

Kommunikation
 Diskussionsforum
 Chatroom
 Grusskartencenter
 Termin-Kalender
 Newsletter
 Leserbriefe 

Kalender

Fire-World Treffen
 FiWo Meeting 2002
 FiWo Meeting 2004
 FiWo Meeting 2005
 FiWo Meeting 2006
 FiWo Meeting 2007
 FiWo Meeting 2008
 FiWo Meeting 2009

 FiWo Meeting 2010
 FiWo Meeting 2011
 FiWo Meeting 2012
 FiWo Meeting 2013

News Feeds
 Handheld/PDA
 XML News Feeds
 XML Forum Feeds
 Zeige Sidebar
 Mozilla Sidebar
 
Willkommen auf fireworld.at!
Wenn Sie sich Registrieren oder Anmelden können Sie weitere Vorteile wie Umfragen, Support Tickets und die Mailingliste nutzen. Die Registrierung ist unverbindlich und dauert nur einige Sekunden.

Nö: Übungen im Abschnitt St. Pölten-Stadt
Geschrieben am: 2010-09-22 15:06:54  [Drucken]
St. Pölten (Nö): Am 20. September 2010, pünktlich um 19.00 Uhr, wurden von der FF St. Pölten-Ochsenburg folgende Feuerwehren zu einer kombiniertten Funk- u. Atemschutzübung abberufen ...

... FF St. Pölten - St. Georgen, FF St. Pölten - Stattersdorf, FF St. Pölten - Spratzern, FF St. Pölten - Wagram und als Gastfeuerwehr die BTF Sunpor. Von der FF St. Pölten - Stadt wurde das Atemluftfahrzeug angefordert um die Einsatzbereitschaft sofort wieder herzustellen. Von den Rettungsorganisationen nahm der ASBÖ St. Georgen an dieser Übung teil.
Für die Funker wurde eine Sternfahrt im Einsatzgebiet der FF St. Pölten - Ochsenburg ausgearbeitet. So konnten die Kraftfahrer und Funker der einzelnen Feuerwehren die Standorte der Objekte und deren Zufahrtsmöglichkeiten kennenlernen. Die Koordination des Funkverkehrs und die Einteilung der Fahrzeuge übernahm KDO Ochsenburg. Weiters wurde diese Übung mittels neuen Digitalen Funkgeräten durchgeführt.
Im Wirtschaftsgebäude des Schlosses Ochsenburg wurden die Atemschutzträger gefordert. Es galt aus einem verrauchtem Keller des Hofes Gegenstände und Übungspuppen in den Innenhof zu schaffen. In den Kellerabteilen wurden Strohballen angezündet um eine realitätsnahe Einsatzübung vorauszusetzen.

Im Anschluss wurde eine Übungsbesprechung im Feuerwehrhaus der FF St. Pölten - Ochsenburg abgehalten. Als Gäste durfte OBI Albert Hubmayr HBI Leopold Lenz, HV Hubert Zoth und ASB Gerhard Grünauer begrüssen. Unterabschnittsfeuerwehrkommandant HBI Leopold Lenz bedankte sich für die Ausarbeitung dieser Übung sowie bei allen Anwesenden für ihre Teilnahme.




Die Betriebsfeuerwehren der Landeshauptstadt übten im Landesklinikum

Am 21.September 2010 besuchten die Betriebsfeuerwehren der Landeshauptstadt das Landesklinikum St. Pölten. Es wurde die Funk- u. Atemschutzübung des UA 4+5 abgehalten. 9 Betriebsfeuerwehren des Feuerwehrabschnittes St. Pölten - Stadt beübten mit 79 Mann das Objekt. Die Funker wurden in den Gebäuden des Landesklinikums von einem Punkt zum Anderen gelotst. Auch hier galt es Örtlichkeiten zu festigen und neues kennen zu lernen !
Die Atemschutztrupps mussten an 3 Stationen ihr Einsatzwissen und ihre körperliche Verfassung unter Beweis stellen. Bei der ersten Station musste eine Puppe aus dem 3. Stock eines Gebäude mittels Tragetuch getragen werden. Danach ging es zur Station 2. Dort wurde eine 90kg puppe vom Energieschacht über ein Stockwerk ins freie gebracht werden. Bei diesem Abschnitt wurde die gute körperliche Verfassung der Teilnehmer auf die Probe gestellt. Hat es in den unterirdischen "Katakomben" eine Temperatur von ca 40 - 45 °C. Bei Station 3 musste eine Gasflasche aus einem verrauchten Raum transportiert werden. Die leeren Atemschutzflaschen wurde von einem Team der FF St. Pölten - Stadt mit dem Atemluftfahrzeug gefüllt.

Zu dieser Übung konnte Feuerwehrkommandant HBI Thomas Spitzer den Kaufm. Direktor des Landesklinikums St. Pölten Mag. Dr. Bernhard Kadlec, den Techn. Leiter Ing. Egon Hintringer, HBI Erwin Brückler, ASB Gerhard Grünauer und HV Hubert Zoth begrüßen. Die Gäste waren von den Leistungen der Feuerwehrmitglieder beeindruckt. UAFKDT HBI Brückler dankte für die Übungsausarbeitung und die Zahlreiche Teilnahme an dieser Übung.

Quelle: AFKDO St. Pölten-Stadt

Ähnliche News
 Nö: Übungsthema Hebekissen - Basics, Handhabung und Technik
 Nö: Übung Katastrophenhilfsdienst - "Hochwasser in Markthof"
 Nö: Übung: Ausbringen einer Ölsperre auf der Traisen
 Nö: Übungstag bei der Freiw. Feuerwehr Payerbach
 Nö: Übungskesselwaggon der ÖBB zu Gast im Bezirk Baden
 Nö: Übung: Menschenrettung nach Arbeitsunfall
 Nö: Übung der Wiener Neudorfer Höhenrettungsgruppe am Spider Rock
 Nö: Übung der Sprenggruppe 14 in Eggendorf
 Nö: Übung der Höhenrettungsgruppe im Bezirk Mödling


Neuer Kommentar
Hinweis: Diese Website erlaubt keine anonymen Kommentare. Registrierte Mitglieder können sich hier einloggen.
Icon:
                 
                 
Nachricht:
Signatur zeigen.
Smilies deaktivieren.
Block Code deaktivieren.
[url] Code bei URLs hinzufügen.


In eigener Sache

Ihr habt Anregungen, Ideen oder gar Beschwerden zu Fire-World? Dann sendet uns ein Email und teilt uns Eure Ideen oder Beschwerden mit!
Ihr habt interessante Neuigkeiten aus Eurem Bereich der Feuerwehr? Ihr habt einen interessanten Einsatz erfolgreich hinter Euch gebracht?
Ihr habt anderwärtige Neuigkeiten wo ihr denkt, sie wären für die Fire-World-Community interessant ?

Dann scheut Euch nicht und und sendet uns ein Email!

Werbung


Fire-World
 Startseite
 Mail an Fire-World
 News Übersicht
 News einsenden
 Fiwo-Facebook
 Fire-World Shop
 Fiwo-Druckstudio
 FiWo-Toolbar
 FiWo-Spieleecke
FiWo-Playmit-Quiz
 
Fiwo-Shop-Produkte

Forum
 Fire-World Forum

Service
Artikel-Suche
 Umfragen
 LINKS
 Bazar - Suche/Biete
 Support Ticket
 F.A.Q.

Partnermagazin II

Brandheiss


Wetterwarnungen

Download-Center
 Poster
 Wallpaper - Thumbs
 Software
 Merkblätter
 Ausbildung
 Schaukasten

Werbe-Fenster

Fire-World User
 Registrieren
 Wozu Registrieren?
 Einloggen
 Ausloggen
 Kontrollzentrum
 Newsletter
 Mitteilungen


Diverse Hinweise

Echte Sessions,
kein Cache!
Es sind derzeit 142 Benutzer im Newsbereich aktiv