Fire-World ...wo die Feuerwehren zu Hause sind!
Einsätze
 Brandeinsätze
 Technische Einsätze

News
 Feuerwehr News
 Detail-Übungen 
 Feuerwehrjugend
 Medien News
 News Mix

 

Neue Fahrzeuge
 MTF
 KDO, ELF, VF
 KLF,TLF, RLF, FLF
 KRF, SRF
 Last, WLF, KF
 DLK, TMB
 Sonderfahrzeuge

Diverse Infos

Partner-Magazin



News Feeds
 Handheld/PDA
 XML News Feeds
 XML Forum Feeds
 Zeige Sidebar
 Mozilla Sidebar
 
Willkommen auf fireworld.at!
Wenn Sie sich Registrieren oder Anmelden können Sie weitere Vorteile wie Umfragen, Support Tickets und die Mailingliste nutzen. Die Registrierung ist unverbindlich und dauert nur einige Sekunden.

Nö: MTFA und KDTF - Zwei neue Einsatzfahrzeuge in der FF Bruck a.d.L.
Geschrieben am: 2011-12-19 15:54:49  [Drucken]
Bruck an der Leitha (Nö): Auf Grund der stetig ansteigenden Anforderungen an Gerät, Mannschaft und Material sowie aber auch an den Fahrzeugen, sprich Einsatzfahrzeugen, war es erforderlich und notwendig auch die "kleinen" Einsatzfahrzeuge zu tauschen und anzukaufen.

MannschaftsTransportFahrzeug mit Allradantrieb (kurz MTF-A = takische Bezeichung):
Dient, wie der Name schon sagt, vorwiegend zum Transport der Feuerwehrmitglieder z.B. zum und vom Einsatzort.

Dieses Fahrzeug ist ein handelsübliches Fahrzeug, welches mit kleinen Adaptierungsarbeiten sowie dem Aufbau und Ausstattung der feuerwehrtechnischen Ausrüstung zu einem Feuerwehr-Einsatzfahrzeug wird.
So wurde, um die hohe Flexibiltät des Fahrzeuges zu gewährleisten, im Kofferraum eine Alu-Kiste eingebaut, in der sich die normmäßige Ausstattung befindet, welche mit wenigen Handgriffen aus dem Fahrzeug zu entnehmen ist um somit das gesamte Volumen des Kofferraums nutzen zu können.
Im Falle der Entnahme der 2. und 3. Sitzreihe ist es möglich das Fahrzeug als Kasten-Transportfahrzeug zu verwenden.

Technische Daten:
VW - Volkswagen T5 - Mittelhochdach (MD)-Kombi LR 4Motion
Motorisierung: 103 kW bzw. 140 PS
Allradantrieb - 6-Gang-Schaltgetriebe

Ausstattung ua.: Digital-Fahrzeugfunkgerät, zwei Digital-Handfunkgeräte, Bluetooth-Freisprecheinrichtung, Sitzheizung, Standheizung, hzGG 3200kg, Anhängevorrichtung, Wechselrichter 12V-230V - 2000W,
Blau-/Gelblicht-Balken- und Lautsprecheranlage: DBS 4000 (letzter Stand der Technik in LED-Ausführung)



KommanDanTenFahrzeug (kurz KDTF = Taktische Bezeichnung):
Dient dem Feuerwehrkommando, aber auch den Zugskommandanten, als Dienstfahrzeug zur Erledigung und Erfüllung gesetzlicher Aufgaben auf dem Gebiete des Vorbeugenden Brandschutzes, der Feuer- und Gefahrenpolizei, sowie sonstiger Dienstaufträge.

Auch für Einsätze zur unmittelbaren Menschenrettung (Türöffnung, Person in Notlage, Person im Aufzug, ...) wird dieses Einsatzfahrzeug herangezogen.


Technische Daten:
VW - Volkswagen Caddy Maxi Comfortline TDI
Motorisierung: 103 kW bzw. 140 PS
6-Gang-Schaltgetriebe

Ausstattung ua.: Digital-Fahrzeugfunkgerät, zwei Digital-Handfunkgeräte, Bluetooth-Freisprecheinrichtung, Sitzheizung, Standheizung, Anhängevorrichtung, Wechselrichter 12V-230V - 2000W,

Blau-/Gelblicht-Balken- und Lautsprecheranlage: DBS 4000 (letzter Stand der Technik in LED-Ausführung)

Die Freiwillige Feuerwehr Bruck an der Leitha dankt folgenden Firmen (Personen) für die hervorragenden Ausführungen, Lieferungen bzw. Beratung und Fachkompetenz:

Fa. Autohaus Senker GmbH - VW Nutzfahrzeuge (Herr Ferdinand Hirschl, Herr Manfred Studirach, Herr Fritz Winkler), Fa. HTTP Austria (Herr Thomas Hiden) & Fa. EMPL Austria GmbH (Herr Reinhard Gruber, Herr Leopold Brandstetter)



Freiwillige Feuerwehr Bruck an der Leitha
Quelle: FF Bruck an der Leitha

brandler
 Geschrieben am: 2011-12-19 18:02:23
Finds immer wieder witzig, dass man sich als Feuerwehr unterwürfig dafür bedankt, dass einem eine Firma ein Auto verkauft bzw aufgebaut hat... Ich nehme an, dass dafür eine ordentliche Gegenleistung in Form einer fetten Überweisung erfolgte, also ERWARTE ich als Kunde eine ordentliche und ordnungsgemäße Ausführung meines Auftrags. Ein extra Dank ist dafür mE jedenfalls sicher nicht nötig.

Kommentar #1


Hermann Kollinger
 Geschrieben am: 2011-12-19 19:59:47
Ein extra Dank ist dafür mich jedenfalls sicher nicht nötig.


Gebe ich dir recht!

Bin auch inzwischen lange davon weg, bei Erhalt eines neuen Fahrzeuges von "Freudentag" etc. zu reden. Ist ein Arbeitsgerät, dass aufgrund gesetzlicher Bestimmung der Feuerwehr beigestellt wird. Ende.

Kommentar #2


altes strahlrohr
 Geschrieben am: 2011-12-19 20:27:50
das sehe ich nicht so. Auch bei mir bedanken sich Kunden des öfteren und darüber freue ich mich schon; umgekehrt habe ich mich auch schon für besonderes Service bedankt oder dem geschäftsführer ein mail geschrieben wie toll sein Verkäufer ist.

Ein danke kann nie schaden!

Kommentar #3


rabsi008
 Geschrieben am: 2011-12-21 14:35:01
?!!?!
sry, aber ein aufrichtiges und ehrlich gemeintes DANKE hat noch niemanden geschadet.

ps: und es ist sogar kostenlos


Kommentar #4



Neuer Kommentar
Hinweis: Diese Website erlaubt keine anonymen Kommentare. Registrierte Mitglieder können sich hier einloggen.
Icon:
                 
                 
Nachricht:
Signatur zeigen.
Smilies deaktivieren.
Block Code deaktivieren.
[url] Code bei URLs hinzufügen.


In eigener Sache

Ihr habt Anregungen, Ideen oder gar Beschwerden zu Fire-World? Dann sendet uns ein Email und teilt uns Eure Ideen oder Beschwerden mit!
Ihr habt interessante Neuigkeiten aus Eurem Bereich der Feuerwehr? Ihr habt einen interessanten Einsatz erfolgreich hinter Euch gebracht?
Ihr habt anderwärtige Neuigkeiten wo ihr denkt, sie wären für die Fire-World-Community interessant ?

Dann scheut Euch nicht und und sendet uns ein Email!

Werbung


Fire-World
 Startseite
 Mail an Fire-World
 News Übersicht
 News einsenden
 Fiwo-Facebook
 Fire-World Shop
 Fiwo-Druckstudio
 FiWo-Toolbar
 FiWo-Spieleecke
FiWo-Playmit-Quiz
 
Fiwo-Shop-Produkte

Forum
 Fire-World Forum

Service
Artikel-Suche
 Umfragen
 LINKS
 Bazar - Suche/Biete
 Support Ticket
 F.A.Q.

Partnermagazin II

Brandheiss


Wetterwarnungen

Download-Center
 Poster
 Wallpaper - Thumbs
 Software
 Merkblätter
 Ausbildung
 Schaukasten

Werbe-Fenster

Fire-World User
 Registrieren
 Wozu Registrieren?
 Einloggen
 Ausloggen
 Kontrollzentrum
 Newsletter
 Mitteilungen


Diverse Hinweise

Echte Sessions,
kein Cache!
Es sind derzeit 130 Benutzer im Newsbereich aktiv