Fire-World ...wo die Feuerwehren zu Hause sind!
Allg. Informationen
 Impressum
 Info & Redaktion
 AMAZON-Link
 Fire-World Banner
 News Banner
 Nachdenkliches
 Ihre Werbung hier!
 

Webmaster-Bücher
 Hilfe am Limit
 Fw-Großeinsatz

Partner-Magazin


Gratisheft bestellen!

Einsatzdienst
 Detailberichte
 Einsatznachrichten

Diverse Infos

News & Archiv
 Feuerwehr - News
 Jugend-News
 Medien - News
 News Mix
 NEWS - Archiv
 Videos
 Leserkommentare

Fachthemen
 zu den Beiträgen

Fachliches
 Allg. & Lexikon
 Feuerwehrjugend
 Fotogalerie
 Leser unterwegs
 Nützliches & Tipps
 Produkte & Bücher
 Besondere Übungen

Häuser & Fahrzeuge
 Feuerwehrhäuser
 Neue Fahrzeuge

Fiwo - Wallpaper

Kommunikation
 Diskussionsforum
 Grusskartencenter
 Termin-Kalender
 Newsletter
 Leserbriefe 

Kalender

Fire-World Treffen
 FiWo Meeting 2002
 FiWo Meeting 2004
 FiWo Meeting 2005
 FiWo Meeting 2006
 FiWo Meeting 2007
 FiWo Meeting 2008
 FiWo Meeting 2009

 FiWo Meeting 2010
 FiWo Meeting 2011
 FiWo Meeting 2012
 FiWo Meeting 2013

News Feeds
 Handheld/PDA
 XML News Feeds
 XML Forum Feeds
 Zeige Sidebar
 Mozilla Sidebar
 
Willkommen auf fireworld.at!
Wenn Sie sich Registrieren oder Anmelden können Sie weitere Vorteile wie Umfragen, Support Tickets und die Mailingliste nutzen. Die Registrierung ist unverbindlich und dauert nur einige Sekunden.

Nö: Wahlen im LFKDO Niederösterreich (LFKDT & LFKDT-STV)
Geschrieben am: 2006-03-31 16:46:28  [Drucken]
Niederösterreich: Am Freitag, dem 31. März 2006, wurde im niederösterreichschen Landhaus in St. Pölten die neue Feuerwehrspitze des Landes gewählt.

Aufgrund ihres Alters standen Wilfried Weissgärber und Ing. Herbert Schanda nicht mehr zur Verfügung.

Als Landes-Feuerwehrkommandant von Niederösterreich wurde der 58-jährige Josef Buchta gewählt. Als sein Stellvertreter wurde Armin Blutsch gewählt.

Josef Buchta, seit 15 Jahren Bezirks-Feuerwehrkommandant von Mistelbach ist bereits 1964 der Feuerwehr beigetreten, und steht seither in den verschiedensten Funktionen der Feuerwehr zur Verfügung.

Der 45 jährige Armin Blutsch, bisheriger Bezirks-Feuerwehrkommandant von Amstetten, trat 1973 der Feuerwehrjugend von Amstetten bei und bekleidete seit damals vielfältigste Funktionen in der Feuerwehr. Im Jahr 1996 wurde er, nachdem er schon längere Zeit die Funktion des 2. Kommandantstellvertreter inne hatte, zum Feuerwehrkommandanten der FF Amstetten gewählt. Nur wenige Wochen später wurde er auch als Bezirkskommandant des Bezirkes Amstetten gewählt.


JOSEF BUCHTA - NIEDERÖSTERREICHS NEUER LANDESFEUERWEHRKOMMANDANT

Kommerzialrat Josef BUCHTA kann beruf-lich wie feuerwehrintern auf jede Menge Erfahrung zurückblicken. Seit 1976 ist Josef Buchta, 58, Kommandant der FF Rabens-burg im Bezirk Mistelbach. Damals war er einer der jüngsten Kommandanten Nieder-österreichs. Heute ist er Mistelbachs Be-zirkskommandant – mittlerweile auch schon seit 15 Jahren. Trotz Feuerwehr- und Job-Karriere ist der neue Landesfeuerwehr-kommandant immer fest in der Basis Feu-erwehr verankert geblieben.

Praktiker mit Managerqualitäten

Der Lebensweg von Josef Buchta ist von Durchsetzungsfähigkeit und zielstrebiger Arbeit ge-kennzeichnet. Der „Start“ am 16. Februar 1948 war geprägt durch die harten Nachkriegsjahre in der sowjetischen Besatzungszone. Nach Volks- und Hauptschule trat er 1962 die Lehre bei der OMV als Betriebsschlosser und Tiefbohrtechniker an. Werkmeister, Schweißwerkmeister, und schließlich Prüfung und Zulassung zum Betriebsaufseher und –leiter waren weitere Stati-onen. Buchta war bis vor kurzem Betriebsleiter des Technischen Services der OMV. Unter seiner Ära ist unter anderem der Druckbehälter für die Rettung des Bergmannes Hainzl in Lassing konzipiert und gebaut worden. 1994 führte er als Geschäftsführer die ARGE Rohr-bau-Kremsmüller, welche u.a. die Hungaria Austria Gaspipeline ausbaute. Seine vielfältigen Tätigkeiten wurden schließlich auch mit dem Titel eines Kommerzialrates anerkannt.
Bereits als 27-Jähriger war er als Leiter des Stahl- und Apparatebaues Vorgesetzter von rund 70 Mitarbeitern, beim Technischen Service trug er die Verantwortung für 450 Arbeitskräfte und mehr.

Feuerwehr-Leben

Josef Buchta begann als 16-Jähriger in den Fußstapfen seines Vaters bei der Feuerwehr, besuchte Lehrgänge und erwarb Leistungsabzeichen. Schon 1971, also mit 23 Jahren, wähl-te ihn die Mitgliederversammlung zum Kommandantstellvertreter. In dieser Funktion lernte er legendäre Feuerwehrfunktionäre wie Ferdinand Heger oder Sepp Kast kennen. Diese wurden auf ihn durch den ersten Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerb in Rabensburg oder eine Großübung des Abschnittes (damals keine Selbstverständlichkeit) aufmerksam. Seiner Tech-niker-Natur entsprach auch die Aufrüstung seiner FF: TLF 1000, KLF im Selbstbau und spä-ter ein KRF gehören ebenso dazu wie das großteils in Eigenregie errichtete Feuerwehrhaus. Das Haus, 1980 eröffnet, entspricht durchaus auch heutigen Anforderungen und wurde spä-ter durch den FF-Stadel für Veranstaltungen „ergänzt“.

Die zweite Modernisierungswelle der Technik (RF, TLFA 3000) begann dann schon Ende der 80er Jahre. Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm: Buchtas Sohn Thomas, 35, ist ebenfalls begeisterter Feuerwehrmann und Kommandantstellvertreter. Josef Buchta ist seit 1969 ver-heiratet und lebt mit seiner Gattin in einem Einfamilienhaus in Rabensburg.


ARMIN BLUTSCH - LANDESFEUERWEHRKOMMANDANTSTELLVERTRETER

Landesbranddirektorstellvertreter Armin Blutsch gehört zur ersten Generation der NÖ Feuerwehrjugend – und zwar als Jugendlicher. An seinem 12. Ge-burtstag, dem 23.1.1973, trat er in die FF Amstetten-Stadt ein und gehörte damit zu den ersten offiziellen Jugend-feuerwehrmitgliedern des Landes – der Startschuss für die Organisation war ja erst einige Wochen zuvor gefallen.

Geprägt durch seinen Vater, der wie er Feuerwehr- und Bezirksfeuerwehrkommandant in Amstetten war, gehörte von Anfang an seine Begeisterung der Feuerwehr: 1977 übernahm er die Funktion des Jugendführers, mit 18 wurde er zum Löschmeister befördert. 1988 zum 2. Kommandantstellvertreter gewählt, erfolgte 1996 seine Wahl zum Bezirks- Abschnitts und Feuerwehrkommandant innerhalb weniger Wochen im Jahr 1996. Als Vorsitzender des Ar-beitsausschusses Schadstoffe engagierte es sich auf Landesebene, 1991 erfolgte seine Wahl zum Vorsitzenden des Finanzausschusses. Gerade als Kommandant einer sehr großen Feu-erwehr mit überörtlichen Aufgaben, die FF Amstetten betreut ja z.B. auch einen großen Ab-schnitt der Westautobahn, konnte er sehr große Einsatzerfahrung sammeln, ebenso ist die FF Amstetten bekannt für ihre innovativen Lösungen.

Nach der Handelakademie und dem Bundesheer (Milizoffizier) qualifizierte er sich in Sachen EDV und ist heute EDV-Leiter bei einer renommierten Amstettner Firma. Blutsch ist verheira-tet und zweifacher Vater. Wen wundert es, dass beide Kids Amstettner Feuerwehrmitglieder sind.

„Vorrangig möchte ich dem Landesfeuerwehrkommandanten unterstützend zur Seite stehen und verschiedene Tätigkeitsbereiche im Landesfeuerwehrverband übernehmen. In der Ge-meinsamkeit liegt sicher die Stärke einer Verbandsführung.“ betont er. Schwerpunkt seiner Feuerwehrarbeit wird sein „Alles zu tun um die Struktur der Feuerwehr aufrecht zu erhalten“. Dazu zählt Personal, Material und die gesetzliche Basis. „Die Freiwilligkeit ist unsere Stärke und diese muss erhalten bleiben. Es gilt die Unabhängigkeit zu bewahren und die Feuerwehr vor politischen Einflüssen zu bewahren“, betont er. Dass ihm die Jugend besonders am Her-zen liegt, ist wohl selbstverständlich.

Fotos: 2 Bilder Jörg Würzelberger, LFKDO Niederösterreich
1 Bild Archiv Fire-World

BrandAus

Quelle: Redaktion und BR Jörg Würzelberger

Ähnliche News
 Nö: Wahl zum Stellvertreter des Kommandanten
 Nö: Wahl des Abschnittsfeuerwehrkommandos Amstetten-Stadt
 Nö: Wahl des 2. Kommandant-Stellvertreters der FF Krumbach
 Nö: Wahlen im BFKDO St. Pölten
 Nö: Wahlen des BFKDO Wiener Neustadt
 Nö: Wahlen im Bezirk Tulln abgeschlossen
 Nö: Wahlen im BFKDO Mödling
 Nö: Wahlen des Feuerwehrkommandos Bruck an der Leitha
 Nö: Wahlen bei der BTF Shopping City Süd - Kommando im Amt bestätigt!


Neuer Kommentar
Hinweis: Diese Website erlaubt keine anonymen Kommentare. Registrierte Mitglieder können sich hier einloggen.
Icon:
                 
                 
Nachricht:
Signatur zeigen.
Smilies deaktivieren.
Block Code deaktivieren.
[url] Code bei URLs hinzufügen.


In eigener Sache

Ihr habt Anregungen, Ideen oder gar Beschwerden zu Fire-World? Dann sendet uns ein Email und teilt uns Eure Ideen oder Beschwerden mit!
Ihr habt interessante Neuigkeiten aus Eurem Bereich der Feuerwehr? Ihr habt einen interessanten Einsatz erfolgreich hinter Euch gebracht?
Ihr habt anderwärtige Neuigkeiten wo ihr denkt, sie wären für die Fire-World-Community interessant ?

Dann scheut Euch nicht und und sendet uns ein Email!

Werbung


Fire-World
 Startseite
 Mail an Fire-World
 News Übersicht
 News einsenden
 Fiwo-Facebook
 Fire-World Shop
 Fiwo-Druckstudio
 FiWo-Toolbar
 FiWo-Spieleecke
FiWo-Playmit-Quiz
 
Fiwo-Shop-Produkte

Forum
 Fire-World Forum

Service
Artikel-Suche
 Umfragen
 LINKS
 Bazar - Suche/Biete
 Support Ticket
 F.A.Q.

Partnermagazin II

Brandheiss


Wetterwarnungen

Download-Center
 Poster
 Wallpaper - Thumbs
 Software
 Merkblätter
 Ausbildung
 Schaukasten

Werbe-Fenster



Diverse Hinweise

Echte Sessions,
kein Cache!
Es sind derzeit 32 Benutzer im Newsbereich aktiv