Fire-World ...wo die Feuerwehren zu Hause sind!
Allg. Informationen
 Impressum
 Info & Redaktion
 AMAZON-Link
 Fire-World Banner
 News Banner
 Nachdenkliches
 Ihre Werbung hier!
 

Webmaster-Bücher
 Hilfe am Limit
 Fw-Großeinsatz

Partner-Magazin


Gratisheft bestellen!

Einsatzdienst
 Detailberichte
 Einsatznachrichten

Diverse Infos

News & Archiv
 Feuerwehr - News
 Jugend-News
 Medien - News
 News Mix
 NEWS - Archiv
 Videos
 Leserkommentare

Fachthemen
 zu den Beiträgen

Fachliches
 Allg. & Lexikon
 Feuerwehrjugend
 Fotogalerie
 Leser unterwegs
 Nützliches & Tipps
 Produkte & Bücher
 Besondere Übungen

Häuser & Fahrzeuge
 Feuerwehrhäuser
 Neue Fahrzeuge

Fiwo - Wallpaper

Kommunikation
 Diskussionsforum
 Grusskartencenter
 Termin-Kalender
 Newsletter
 Leserbriefe 

Kalender

Fire-World Treffen
 FiWo Meeting 2002
 FiWo Meeting 2004
 FiWo Meeting 2005
 FiWo Meeting 2006
 FiWo Meeting 2007
 FiWo Meeting 2008
 FiWo Meeting 2009

 FiWo Meeting 2010
 FiWo Meeting 2011
 FiWo Meeting 2012
 FiWo Meeting 2013

News Feeds
 Handheld/PDA
 XML News Feeds
 XML Forum Feeds
 Zeige Sidebar
 Mozilla Sidebar
 
Willkommen auf fireworld.at!
Wenn Sie sich Registrieren oder Anmelden können Sie weitere Vorteile wie Umfragen, Support Tickets und die Mailingliste nutzen. Die Registrierung ist unverbindlich und dauert nur einige Sekunden.

Nö: Aufräumarbeiten nach dem Juni-Hochwasser 2006 abgeschlossen
Geschrieben am: 2006-07-02 19:57:15  [Drucken]
Niederösterreich: Die Aufräumarbeiten nach dem Hochwasser entlang der Thaya sind am frühen Sonntagabend, 2. Juli 2006, abgeschlossen worden. Auch in Raabs/Thaya konnten die mehr als 1.000 Helfer das erste Mal seit Tagen aufatmen.

Die Aufräumarbeiten waren rasch erledigt, bedenkt man das Ausmaß der Schäden. Die größte Herausforderung waren Tonnen von Schlamm, die zentimeterhoch in überfluteten Häusern lagen. Allein in Raabs karrten mehr als 1.000 Helfer seit Samstag den Schlamm aus den Gebäuden. Die meisten Straßen sind nach Auskunft der Feuerwehr wieder befahrbar. Auch die Baumstämme in der Thaya bei Kolmitzgraben wurden mittlerweile entfernt. Sie hatten eine Brücke bedroht. Feuerwehrleute und Soldaten konnten Sonntagabend erstmals seit Donnerstagnacht durchatmen. Sie waren seit Beginn des Hochwassers im Einsatz.

Zu erledigen bleibt aus Sicht der Hilfskräfte nur mehr der Dammbruch bei Alt Prerau (Bez. Mistelbach). Der Damm war Sonntagfrüh auf einer Länge von zehn Metern gebrochen. Menschen sind nicht gefährdet, das nächste Haus ist etwa einen Kilometer von der Bruchstelle entfernt. Außerdem sinkt der Pegel der Thaya. Der Damm dürfte erst in einigen Tagen repariert werden. Die Stelle gilt als schwer zugänglich.

Für die Einwohner der Region beginnen die langwierigen Sanierungsarbeiten. Sie müssen ihre Keller sanieren, elektrische Leitungen neu verlegen, Mauern müssen neu verputzt werden. Einige Häuser müssen wahrscheinlich abgerissen und neu aufgebaut werden. Die meisten Bewohner sind nicht versichert und fürchten um ihre Existenz. Am Montag werden in den betroffenen Gebieten die Schadenserhebungen anlaufen. Bis das ganze Ausmaß der Schäden feststeht, werden Wochen vergehen.

ORF Niederösterreich
Quelle: Internet

Ähnliche News
 Nö: Aufregung um betrunkenen Feuerwehr-Chef
 Nö: Aufräumarbeiten nach dem Unwetter


Neuer Kommentar
Hinweis: Diese Website erlaubt keine anonymen Kommentare. Registrierte Mitglieder können sich hier einloggen.
Icon:
                 
                 
Nachricht:
Signatur zeigen.
Smilies deaktivieren.
Block Code deaktivieren.
[url] Code bei URLs hinzufügen.


In eigener Sache

Ihr habt Anregungen, Ideen oder gar Beschwerden zu Fire-World? Dann sendet uns ein Email und teilt uns Eure Ideen oder Beschwerden mit!
Ihr habt interessante Neuigkeiten aus Eurem Bereich der Feuerwehr? Ihr habt einen interessanten Einsatz erfolgreich hinter Euch gebracht?
Ihr habt anderwärtige Neuigkeiten wo ihr denkt, sie wären für die Fire-World-Community interessant ?

Dann scheut Euch nicht und und sendet uns ein Email!

Werbung


Fire-World
 Startseite
 Mail an Fire-World
 News Übersicht
 News einsenden
 Fiwo-Facebook
 Fire-World Shop
 Fiwo-Druckstudio
 FiWo-Toolbar
 FiWo-Spieleecke
FiWo-Playmit-Quiz
 
Fiwo-Shop-Produkte

Forum
 Fire-World Forum

Service
Artikel-Suche
 Umfragen
 LINKS
 Bazar - Suche/Biete
 Support Ticket
 F.A.Q.

Partnermagazin II

Brandheiss


Wetterwarnungen

Download-Center
 Poster
 Wallpaper - Thumbs
 Software
 Merkblätter
 Ausbildung
 Schaukasten

Werbe-Fenster



Diverse Hinweise

Echte Sessions,
kein Cache!
Es sind derzeit 41 Benutzer im Newsbereich aktiv