Wien: Passanten bemerkten Rauchaustritt aus Fenster – eine Person aus verbarrikadierter Wohnung gerettet

WIEN, 22. BEZIRK: Am Morgen des 28. November war von Passanten in Wien – Donaustadt ein Rauchaustritt aus einem Fenster des, aus drei oberirdischen Geschoßen bestehenden Mehrparteienwohnhauses bemerkt worden. Diese verständigten umgehend die Berufsfeuerwehr Wien über den Notruf 122.

mehr lesen ...

Deutschland: Kellerbrand in Düsseldorfer Mehrfamilienhaus, mehrere Bewohner in Sicherheit gebracht

DÜSSELDORF (DEUTSCHLAND): Am Abend des 27. November 2015 kam es in einem fünfgeschossigen Mehrfamilienhaus in Mörsenbroich (Düsseldorf) zu einem Kellerbrand. Bewohner hatten Brandgeruch wahrgenommen, in der weiteren Folge eine Rauchentwicklung im Keller festgestellt und schließlich die Feuerwehr alarmiert. Insgesamt 10 Personen wurden von der Feuerwehr in Sicherheit gebracht und für die Dauer des Einsatzes betreut, es gab keine Verletzten. Der Brand war schnell unter Kontrolle, allerdings mussten umfangreiche Lüftungsmaßnahmen durchgeführt werden.

mehr lesen ...