Bayern: Entlüftende Lösung für in Unterführung steckenden Sattelschlepper in München

MÜNCHEN (BAYERN): Der 38 jährige Fahrer eines Lkw hat zu Mittag des 21. Jänner 2017 in München die Höhe seines Fahrzeuges unterschätzt. Er war von der Tumblingerstraße kommend Richtung Norden unterwegs. Die erste Unterführung der Deutschen Bahn, mit einer Durchfahrtshöhe von 3,70 Meter, konnte der Sattelzug noch passieren.

mehr lesen ...