Bayern: Großraumtaxi bei Kreuzungsunfall in München ausgehebelt und umgestürzt

MÜNCHEN (BAYERN): Am Abend des 4. August 2017 ereignete sich ein schwerer Unfall zwischen einem Pkw und einem Taxi an der Gabelsbergerstraße und Arcisstraße in München. Im Kreuzungsbereich waren die beiden Fahrzeuge kollidiert. Dabei traf ein schwarzer Skoda das Großraumtaxi auf der Beifahrerseite und hebelte es dabei aus, so dass es auf der Fahrerseite zum Liegen kam.

mehr lesen ...

Bayern: Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rotem Kreuz üben gemeinsam unter realistischem Zeitdruck

ANGER (BAYERN): Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Anger, Aufham und Piding und des Roten Kreuzes haben am Mittwochabend, 2. August 2017, unter realistischem Zeitdruck die Menschenrettung aus zwei verunfallten Autos geübt, wobei ein Fahrzeug plötzlich zum brennen anfing. An der Übung nahmen neben dem haupt- und nebenamtlichen Rettungsdienst-Personal auch ehrenamtliche Sanitäter der BRK-Bereitschaft Ainring teil.

mehr lesen ...