Stellenausschreibung Oö. LFV → Projektmanager/In für die Abteilung IT

Der Oö. Landes-Feuerwehrverband mit Sitz in Linz verstärkt sein Team und sucht eine/n Projektmanager/In für die Abteilung IT (Vollzeit)

Ihre Aufgaben:

  • Sie leiten (Teil-) Projekte und Arbeitspakete mit IT-Schwerpunkt inkl. technischer Verantwortung (bspw. Intranet, Einsatzleitsystem, Office 365) unter Beachtung des Budgets in direkter Abstimmung mit dem Abteilungsleiter IT
  • Sie setzen die projektbezogenen Prioritäten selbstständig und behalten die Zeit- und Ressourcenkoordination im Auge
  • Sie agieren als Ansprechpartner für interne Abteilungen und externe Stakeholder bei Projekten mit IT-Bezug
  • Sie stehen als Ansprechpartner für externe Partner für technische Weiterentwicklungen und Adaptierungen zur Verfügung
  • Neben Ihrer Projektmanager Aufgabe, arbeiten Sie innerhalb der IT-Abteilung im Tagesgeschäft mit und unterstützen die Weiterentwicklung des Online-Feuerwehr-Verwaltungssystems (syBOS) und agieren als zusätzlicher Ansprechpartner im IT-Support

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene technische oder kaufmännische Ausbildung mit Schwerpunkt IT
  • Einschlägige Berufserfahrung im IT-Umfeld
  • Kenntnisse und Berufserfahrung im Bereich Projektmanagement
  • Sie verfügen über Erfahrung im Umgang mit verschiedenen Datenbanken (MSSQL, MySQL) und sehr gute EDV-Kenntnisse
  • Sie zeichnen sich durch hohes Qualitätsbewusstsein, Kommunikationsstärke und prozessorientiertes Vorgehen aus
  • Führerschein B
  • Hohes Interesse am Feuerwehrwesen (Feuerwehrmitgliedschaft von Vorteil)

Unser Angebot:

  • Ein abwechslungsreicher, eigenverantwortlicher und anspruchsvoller Tätigkeitsbereich
  • Kurze Kommunikationswege und eine direkte Zusammenarbeit mit dem Abteilungsleiter IT
  • Sicherer und stabiler Arbeitsplatz
  • Benefits wie gesundheitsfördernde Maßnahmen, Aus- u. Weiterbildungsangebote, Betriebsküche, Parkplatz wie auch gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Zuschuss zu den Fahrtkosten
  • Beschäftigungsausmaß 40 Wochenstunden
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung durch Gleitzeit
  • Es erwartet Sie, bei Vorliegen der geforderten Qualifikationen, ein Mindestgehalt von € 2.638,10 (Oö. Gehaltsgesetz 2001, LD 15/2), welches sich durch tätigkeitsbezogene Berufserfahrung erhöht. Bei entsprechender Qualifikation besteht zusätzlich die Möglichkeit zur Überzahlung.

Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (mit Lebenslauf, Schul- u. Dienstzeugnissen und Foto) mit Angaben zu Ihrer Gehaltsvorstellung und frühmöglichsten Eintrittstermin bitte bis spätestens 07.08.2020, per Mail an personal@ooelfv.at, z.Hd. Frau Sonja Sachsenhofer, MA MBA.

Für Fragen sind wir gerne für Sie unter 0732/770122-230 erreichbar.

Der Beitrag wird automatisch gelöscht: Monday August 10th, 2020 10:13am

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.