Kategoriens: Technisch
| Ein
19. August 2021 11:34
| 707x gelesen

Stmk: Vier-Achs-Betonmischer in St. Margarethen umgestürzt

ST. MARGARETHEN (STM): Während ein Teil der Feuerwehrmänner beim Großbrand in der Kleinlobming beschäftigt sind, mussten die Feuerwehren Rachau und St. Margarethen zu einem Lkw-Unfall ausrücken.

Aus nicht näher bekannten Umständen stürzte ein mit Beton beladener Lkw im Gemeindegebiet von St. Margarethen um und kam auf einer angrenzenden Wiese zum Stillstand.

„Während der Fahrer vom Roten Kreuz versorgt wurde, stellten die 20 eingesetzten Feuerwehrmänner den Brandschutz sicher“, schildert Einsatzleiter Ing. Kurt Grillitsch. Anschließend wurden seitens der Feuerwehr die ausgetretenen Betriebsmittel gebunden.

Bereichsfeuerwehrverband Knittelfeld

Stmk: 10 km Pendelverkehr bei Wirtschaftsgebäude-Großbrand in Kleinlobming / Lobmingtal erforderlich