Online-Casinos in Österreich → wie ist die rechtliche Situation?

Erfahren Sie, wie die rechtliche Lage in Österreich ist und was Sie bedenken sollten, bevor Sie sich bei einem online Casino in Österreich registrieren.

Jedes Land hat bestimmte Regelungen, wenn es ums online Glücksspiel geht. Österreich ist in dieser Sache nicht anders. Wie genau die momentane rechtliche Situation in Österreich aussieht sowie was man beachten muss, bevor man sich in einem online Casino registriert, wird alles mit Stand vom 22. September 2021 in diesem Artikel zusammengefasst. Erfahren Sie die wichtigsten Richtlinien und wie genau Österreich zu ihrem Glücksspiel steht. Einige Sachen werden sicherlich sehr interessant sein, da sich Österreich von Ländern wie Deutschland aber auch der Schweiz deutlich unterscheidet.

Die rechtliche Situation in Österreich

Die allgemeine rechtliche Situation im europäischen Raum ist heikel und man könnte sagen, sehr undurchsichtig. Ein Hauptgrund dafür ist die Kollision zwischen dem EU-Recht und dem Recht der Länder. Die EU hat für jeden eine Dienstleistungsfreiheit bestätigt, was die Regulationen der jeweiligen Länder mehr oder weniger entkräftet.

Das Problem hier ist, dass das online Glücksspiel in Österreich staatlich geregelt ist und nicht dem privaten Anbieter unterliegt. Das bedeutet, dass kein privater Anbieter sein Dienstleistungsportfolio der Allgemeinheit anbieten darf, ohne eine staatliche Genehmigung zu erhalten. Das hat dazu geführt, dass nur ein online Casino in Österreich legal ist. Dieses Casino besitzt landbasierte Casinos als auch online Casinos. Deswegen sind Spieler dazu gezwungen, sich bei verschiedenen Anbietern anzumelden und um Echtgeld zu spielen, welche außerhalb von Österreich Lizenzen besitzen. In einem seriösen und zuverlässigen online Casino Österreich Echtgeld haben Sie eine reale Chance, jederzeit zu gewinnen gespielt. Die besten Anbieter arbeiten mit den größten Software-Entwicklern zusammen und akzeptieren viele gängige Zahlungsoptionen.

Trotz der strengen Regelungen schaffen es Anbieter, immer wieder online Casinos aufzumachen. Das gelingt ihnen, indem sie den Firmensitz ins Ausland verlegen. Das Glücksspiel an sich ist legal, nur die Lizenz vom Land ist sehr schwer zu erhalten. Somit ist die Auswahl an Casinoanbietern mit Echtgeld, verschiedenen Spielen als auch Boni nicht gerade klein.

Die spezielle Position von Sportwetten in Österreich

Sportwetten haben eine Sonderstellung, da diese legal sind und von verschiedenen Anbietern auch angeboten werden können. Hier findet man immer wieder Casinos, welche beide Sachen anbieten, Sportwetten und Casino-Glücksspiele. Somit werden legale und illegale Faktoren vermischt. Spieler sind hier soweit im Vorteil, da diese Situation vom Staat toleriert wird. Unternehmen dürfen ihre Gewinne versteuern und Gewinne von Kunden können problemlos ausgezahlt werden. Somit werden viele Spiele vereint und Kunden können das Glücksspiel trotz angespannter rechtlicher Lage genießen.

Wieso haben aber Sportwetten eine Sonderstellung erhalten? Der Grund ist ganz einfach zu erklären. Sportwetten werden im Alpenstaat nicht als Glücksspiel deklariert, sondern als Geschicklichkeitsspiele. Deswegen werden diese anders beurteilt und müssen vom Gesetzgeber nicht so streng beachtet werden. Diese Tatsache beruht darauf, dass Sportwetten nicht zu 100 % auf einem Glücksfaktor beruhen, sondern von Spielern beeinflusst werden können. Alleine die Möglichkeit, ein bestimmtes Team zu wählen, Statistiken, Fakten sowie auch Aufstellungen beurteilen zu können, macht den Glücksfaktor zunichte, dazu bietet es ein Gefühl von Sicherheit und Legalität für den Spieler.

Welche Konsequenzen gibt es für Spieler?

Wenn man sich die rechtliche Situation anhört und ansieht, sollte man denken, dass Konsequenzen für das Spielen von online Casino Spielen mit sich ziehen könnte, ist dem nicht so. Es ist noch kein Fall bekannt, in dem Kunden belangt und strafrechtlich verfolgt worden sind. Die Exekutive belangt hier eher die Anbieter und ist denen auf der Spur.

Sie müssen sich als Spieler keine Sorgen machen, dass rechtliche Konsequenzen auf Sie zukommen, wenn Sie Ihrer Leidenschaft nachgehen. Jedes online Casino in Österreich kann ohne Probleme besucht werden. Um das richtige Casino aussuchen zu können, sollten Sie immer nach Experten-Tipps suchen, da somit ein Top online Casino in Österreich gefunden werden kann.

Wie sehen seriöse Casinos aus?

Es gibt einige Faktoren, welche entscheidend sein können, ob ein Casino seriös ist oder nicht. Neben einer gültigen Lizenz sind Sachen wie Zahlungsmethoden sehr wichtig. Beste online Casinos in Österreich haben gängige und bekannte Zahlungsmethoden im Angebot.

Österreichische Casinos sollten ebenfalls einen schnellen und immer erreichbaren Kundenservice haben. Sie können immer gucken, wie dieser erreichbar ist und wie schnell bei Problemen geantwortet wird. Seriöse Anbieter legen hierbei sehr viel Wert drauf.

Um das ganze einmal übersichtlicher zu machen, hier eine kleine Liste:

1.     Gültige Lizenz im In- oder Ausland

2.     Ein schneller und verfügbarer Kundenservice

3.     Gängige Zahlungsmethoden

4.     Zuverlässigen Software-Entwickler (bekannte Entwickler sind hauptsächlich nur bei seriösen Anbietern zu finden)

Fazit

Obwohl das Glücksspiel eingeschränkt und umstritten ist, können Spieler ohne Sorgen Ihrer Leidenschaft nachgehen. Egal ob Sportwetten oder Casinospiele, hier werden keine rechtlichen Konsequenzen fällig. Der Staat versucht die Anbieter zu belangen, die Kunden bleiben hier außen vor.

Suchen Sie sich ein seriöses und legales Casino aus und genießen Sie die besten Casinospiele.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.