Fire-World ...wo die Feuerwehren zu Hause sind!
Einsätze
 Brandeinsätze
 Technische Einsätze

News
 Feuerwehr News
 Detail-Übungen 
 Feuerwehrjugend
 Medien News
 News Mix

 

Neue Fahrzeuge
 MTF
 KDO, ELF, VF
 KLF,TLF, RLF, FLF
 KRF, SRF
 Last, WLF, KF
 DLK, TMB
 Sonderfahrzeuge

Diverse Infos

Partner-Magazin



News Feeds
 Handheld/PDA
 XML News Feeds
 XML Forum Feeds
 Zeige Sidebar
 Mozilla Sidebar
 
Willkommen auf fireworld.at!
Wenn Sie sich Registrieren oder Anmelden können Sie weitere Vorteile wie Umfragen, Support Tickets und die Mailingliste nutzen. Die Registrierung ist unverbindlich und dauert nur einige Sekunden.

Fahrzeuge - Sonderfahrzeuge

Deutschland: 26 Tonner "Rüstfahrzeug Schiene" an BF Stuttgart übergeben
Geschrieben am: 2011-12-14 17:23:31 in Kategorie: Fahrzeuge - Sonderfahrzeuge [ Drucken | 0 Kommentar(e) ]
Stuttgart (Deutschland): Am 14. Dezember 2011 übergab die Stuttgarter Straßenbahnen AG (SSB) neue Einsatzfahrzeuge an die Stuttgarter Feuerwehr. In Anwesenheit von Stuttgarts Oberbürgermeister Dr. Wolfgang Schuster und dem Leiter der Stuttgarter Feuerwehr, Dr. Frank Knödler, wurde damit das speziell für Rettungszwecke im Schienenbetrieb konzipierte Fahrzeugkonzept offiziell in die Obhut der Feuerwehr gestellt.

Weiter

Quelle: Stuttgarter Straßenbahnen AG

Oö: Neuer Wechselladeraufbau - Umweltschutz
Geschrieben am: 2010-07-21 18:04:53 in Kategorie: Fahrzeuge - Sonderfahrzeuge [ Drucken | 0 Kommentar(e) ]
Ried im Innkreis (Oö): 21. Juli 2010 - Im Jahr 2009 wurde durch eine Arbeitsgruppe der Feuerwehr Stadt Ried ein neuer Kranbegleitcontainer (WLA1-Rüst) aufgebaut.

Weiter

Quelle: Stefan Schoibl, FF Ried im Innkreis

Oö: Übernahme des neuen ASF in Ried im Innkreis
Geschrieben am: 2009-11-21 12:40:43 in Kategorie: Fahrzeuge - Sonderfahrzeuge [ Drucken | 0 Kommentar(e) ]
Ried im Innkreis (Oö): „Florian Ried von ATEM Ried: Meldung: Letzte Ausfahrt zur Abschnitts-Atemschutzübung nach Forchtenau mit dem alten Fahrzeug -Florian Ried kommen“- so hieß es am Samstag den 14.11.2009.

Weiter

Quelle: Stefan Schoibl

D: Die MobAS und die MoBSA der Berufsfeuerwehr München
Geschrieben am: 2009-03-27 09:08:59 in Kategorie: Fahrzeuge - Sonderfahrzeuge [ Drucken | 2 Kommentar(e) ]
München (Deutschland): Hinter diesen beiden etwas merkwürdig klingenden Namen steht eine Neuausrichtung im Aus- und Fortbildungskonzept für Atemschutzgeräteträger bei der Münchner Feuerwehr.

Weiter

Quelle: Berufsfeuerwehr München

Stmk: Tunneleinsatzfahrzeug Rover-Defender der FF Deutschfeistritz
Geschrieben am: 2007-07-04 14:59:25 in Kategorie: Fahrzeuge - Sonderfahrzeuge [ Drucken | 1 Kommentar(e) ]
Deutschfeistritz (Stmk): Mitte Juni 2007 erfolgte die Auslieferung eines neuen Tunneleinsatzfahrzeuges mit der taktischen Bezeichnung KRF-S Tunnel an die Freiwillige Feuerwehr Deutschfeistritz.

Weiter

Quelle: OBI Andreas Reiter

Oö: Stapler bei der FF Puchheim in Betrieb genommen
Geschrieben am: 2007-03-02 23:52:01 in Kategorie: Fahrzeuge - Sonderfahrzeuge [ Drucken | 0 Kommentar(e) ]
Puchheim (Oö): Im Jänner dieses Jahres wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Puchheim ein gebrauchter Stapler von der Firma Burgstaller in Laakirchen, die der Wehr sehr entgegenkam, angekauft.

Weiter

Quelle: BI Thomas Kapeller, FF Puchheim

Nö: Atemluftcontainer der Freiw. Feuerwehr Sollenau
Geschrieben am: 2006-10-10 14:15:51 in Kategorie: Fahrzeuge - Sonderfahrzeuge [ Drucken | 0 Kommentar(e) ]
Sollenau (Nö): Nach dem Ankauf eines Wechselladefahrzeuges durch die FF Sollenau bzw. die Inbetriebnahme im Jahr 2005, stand ein Umrüstung auf das Wechselsystem bevor. Nun verfügt die Wehr auch über einen Atemluftcontainer, der im Anschluss vorgestellt wird.

Weiter

Quelle: Andreas Potocnik

Oö: Neuer Rüstanhänger für die Feuerwehr Ried im Innkreis
Geschrieben am: 2006-05-24 08:18:20 in Kategorie: Fahrzeuge - Sonderfahrzeuge [ Drucken | 0 Kommentar(e) ]
Ried im Innkreis (Oö): Gänzlich aus Eigenmittel der Feuerwehr Ried (zum größten Teil aus Spenden der Rieder Bevölkerung) wurde ein Rüstanhänger beschafft.

Weiter

Quelle: Spitzer Josef, HBI

Firefighter-Motorrad auf Kawasaki ZRX 1100 (Eigenbau)
Geschrieben am: 2006-02-02 17:03:37 in Kategorie: Fahrzeuge - Sonderfahrzeuge [ Drucken | 2 Kommentar(e) ]
Bezirk Mattersburg (Bgld): Eine Eigenentwicklung, die nicht alltäglich ist, stellt Fire-World im nachfolgenden Beitrag vor: Das Firefighter-Motorrad von GAU, aufgebaut auf einer Kawasaki ZRX 1100.

Weiter

Quelle: GAU

Nö: Eigenaufbau des Atemluftfahrzeuges der FF Gmünd
Geschrieben am: 2005-06-16 14:25:32 in Kategorie: Fahrzeuge - Sonderfahrzeuge [ Drucken | 0 Kommentar(e) ]
Gmünd (Nö): Im Jahr 2004 wurde wegen der immer häufiger anfallenden Reparaturen des alten ALF auf VW-LT 31, Baujahr 1979, der Beschluss gefaßt, eine Neuankauf durchzuführen.

Weiter

Quelle: Dr. Michael Böhm

Neue Fahrzeugflotte für die BTF Chemiepark Linz
Geschrieben am: 2004-05-13 14:41:46 in Kategorie: Fahrzeuge - Sonderfahrzeuge [ Drucken | 0 Kommentar(e) ]
Trotz aller Bemühen, Risiken in chemischen Großbetrieben möglichst gering zu halten, bleibt natürlich immer ein Restpotential übrig, dass sich dennoch Zwischenfälle ereignen können. Tritt dieser Fall dann ein, ist rasche und vor allem auch effiziente Hilfe wichtig. Um die effiziente Hilfe weiter zu verbessern, erhielt die Betriebsfeuerwehr "Chemiepark Linz" am Donnerstag, dem 13. Mai 2004, insgesamt fünf neue Einsatzfahrzeuge. Diese wurden im Zuge einer kleinen Feierlichkeit offiziell an die Feuerwehr übergeben. Die Betriebsfeuerwehr Chemiepark Linz wird übrigens als Feuerwehr-GesmbH. geführt.

Weiter

Quelle: Email

Neues Kleinschlauchfahrzeug für die FF Ried
Geschrieben am: 2003-01-30 10:39:37 in Kategorie: Fahrzeuge - Sonderfahrzeuge [ Drucken | 0 Kommentar(e) ]
Zu Jahresbeginn wurde bei der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Ried im Innkreis ein neues Löschfahrzeug in den Dienst gestellt. Es handelt sich um ein Kleinschlauchfahrzeug (KSF). Auf Grund der Brandbekämpfungsverordnung des Landes OÖ ist das Stadtgebiet in die Klasse 5b eingereiht, weshalb die Feuerwehr mit einem Kleinschlauchfahrzeug ausgerüstet sein muss.

Weiter

Quelle: Email

Neues Atemluftfahrzeug für die FF Melk
Geschrieben am: 2002-12-05 10:28:25 in Kategorie: Fahrzeuge - Sonderfahrzeuge [ Drucken | 0 Kommentar(e) ]
Die Feuerwehr Melk-Stadt konnte am 3. Dezember 2002 ihr neues ALF (Atemluftfahrzeug) übernehmen. Beim Fahrgestell handelt es sich um einen MAN 15.225 4x2 mit Rosenbauer – Aufbau. Das Fahrzeug ist das zweite, welches der Feuerwehr Melk von den Österreichischen Bundesbahnen im Rahmen des Tunnelsicherheitskonzepts übergeben wurde.

Weiter

Quelle: Email

Neues Versorgungsfahrzeug für die FF Gloggnitz
Geschrieben am: 2002-09-26 10:26:33 in Kategorie: Fahrzeuge - Sonderfahrzeuge [ Drucken | 0 Kommentar(e) ]
Die Freiwillige Feuerwehr Gloggnitz nahm kürzlich ein neues Einsatzfahrzeug in Betrieb. Die Ausrüstung besteht aus folgenden Teilen:
3 Chemieschutzanzüge der Schutzstufe 3 - 3 Stück Atemschutzgeräte 300 bar - 6 Stück Atemschutzmasken - 6 Stück Reserveflaschen 300 bar - Innenhelme sowie Unterwäsche für SSTF Einsatz - diverse Holzpfropfen und Dichtkeile - Dichtkissen; Füllarmaturen für Dichtkissen, Zurrgurte - 4 Stück Schutzanzüge - Schutzstufe II - 4 Paar Stiefel - 4 Paar Handschuhe - 2 Lampen gelb blinkend - diverse Dekomaterialien; Auffangbehälter; - funkenfreies Werkzeug -Absperrbänder; div. Messgeräte und ein Nassauger.

Weiter

Quelle: Email

Neues Atemschutzfahrzeug für den Bezirk Hallein
Geschrieben am: 2002-03-26 21:03:19 in Kategorie: Fahrzeuge - Sonderfahrzeuge [ Drucken | 0 Kommentar(e) ]
Anlässlich einer Winterschulung am 13. März 2002 wurde das neue Atemschutzfahrzeug des Bezirkes in Kuchl vorgestellt. 40 Mann der FF Kuchl lauschten aufmerksam den Ausführungen von "Bezirkssachbearbeiter Atemschutz" OBI Walter Bauschenberger und seinen Mannen. Aufgebaut auf einen Mercedes ATEGO 1223 ist dieses, zumindest in Österreich einmalige Konzept (ausziehbarer Aufbau) eines solchen Sonderfahrzeuges, von der Spezialfirma BORCO-HÖHNS aus Deutschland verwirklicht worden. Das für den Tennengau (Bezirk Hallein) zuständige Fahrzeug ist bei der Freiw. Feuerwehr Hallein untergebracht. In der Endausbaustufe werden in jedem Bezirk des Landes Salzburg, je ein solches Sonderfahrzeug stationiert sein.

Weiter

Quelle: Email

In eigener Sache

Ihr habt Anregungen, Ideen oder gar Beschwerden zu Fire-World? Dann sendet uns ein Email und teilt uns Eure Ideen oder Beschwerden mit!
Ihr habt interessante Neuigkeiten aus Eurem Bereich der Feuerwehr? Ihr habt einen interessanten Einsatz erfolgreich hinter Euch gebracht?
Ihr habt anderwärtige Neuigkeiten wo ihr denkt, sie wären für die Fire-World-Community interessant ?

Dann scheut Euch nicht und und sendet uns ein Email!

Werbung


Fire-World
 Startseite
 Mail an Fire-World
 News Übersicht
 News einsenden
 Fiwo-Facebook
 Fire-World Shop
 Fiwo-Druckstudio
 FiWo-Toolbar
 FiWo-Spieleecke
FiWo-Playmit-Quiz
 
Fiwo-Shop-Produkte

Forum
 Fire-World Forum

Service
Artikel-Suche
 Umfragen
 LINKS
 Bazar - Suche/Biete
 Support Ticket
 F.A.Q.

Partnermagazin II

Brandheiss


Wetterwarnungen

Download-Center
 Poster
 Wallpaper - Thumbs
 Software
 Merkblätter
 Ausbildung
 Schaukasten

Werbe-Fenster



Diverse Hinweise

Echte Sessions,
kein Cache!
Es sind derzeit 30 Benutzer im Newsbereich aktiv