Fire-World ...wo die Feuerwehren zu Hause sind!
Einsatz
 Galerie 9
 Galerie 8
 Galerie 7
 Galerie 6
 Galerie 5
 Galerie 4
 Galerie 3
 Galerie 2
 Galerie 1


Fahrzeuge
 Galerie 5
 Galerie 4
 Galerie 3
 Galerie 2
 Galerie 1

Unterstützungslink

Oldtimer
 Oldtimer 2
 Oldtimer 1

Waldbrandfahrzeuge
 Waldbrand

Feuerwehrhäuser
 Galerie 1

Diverse Bilder
 Galerie 1

Besonderheiten
 Brände in den USA
 Flash Over (USA)
 Elche vor dem Feuer

News Feeds
 Handheld/PDA
 XML News Feeds
 XML Forum Feeds
 Zeige Sidebar
 Mozilla Sidebar
 
Willkommen auf fireworld.at!
Wenn Sie sich Registrieren oder Anmelden können Sie weitere Vorteile wie Umfragen, Support Tickets und die Mailingliste nutzen. Die Registrierung ist unverbindlich und dauert nur einige Sekunden.

Galerie - Fahrzeuge 4

Fireworld - Galerie

Betriebsfeuerwehr Jack Daniels Destillery

Besuch bei der Betriebsfeuerwehr der Jack Daniels Destillerien in in Lynchburg / Tennessee (USA). Dabei wurde der Freightliner FL 80 der Jack Daniels Werksfeuerwehr zum Brandsicherheitsdienst eingesetzt. Ein weiteres Bild zeigt einen nicht näher beschriebenen Oldtimer der Betriebsfeuerwehr
Foto: Martin Geiss

Neue Marte Teleskopmastbühne

Die neu entwickelte bzw, neu von der Fa. Marte aufgebaute Teleskopmastbühne wurden von Andreas Hippesroither im September 2004 bei einer Vorführung aufgenommen

 

ZW-RLF-T

Das Fahrzeug der FF Amstetten ist als RLF laut Baurichtlinie mit Zusatzausrüstung Tunnel ausgestattet. Zur eisenbahnspezifischen Ausrüstung zählen Air-Slice-Schneidgerät, Langzeitatemschutzgeräte (BG4), Atemluftpufferanlage mit 60.000 l Atemluft und Quickfilleinrichtung zur schnellen Auffüllung der Atemschutzgeräte während des Tragens. Für den Löschangriff stehen 2000l Wasser und 200l (+60l Kanister) Schaummittel zur Verfügung. Neben einer HD Schnellangriffseinrichtung stehen eine Schnellangriffseinrichtung C und eine Schnellangriffseinrichtung Schaum mit Mittelschaumrohr zur Verfügung, am Fahrzeugdach ist ein aus der Fahrerkabine fernbedienbarer Monitor installiert. Speziell für den Einsatz im Tunnel befindet sich am Heck des Fahrzeugs eine Rückfahrkamera, über diesen Bildschirm kann auch die Wärmebildkamera betrieben werden.

TLF-A 4000/200 auf Scania

4000 l Wassertank, HD-Schnellangriffs-einrichtung, Dachmonitor RM24M,Frontmonitor RM8E, 2 Pistolenstrahlrohre, B-Strahlrohr mit MSB, C-Strahlrohr mit MSB, Hydroschild, Druckbegrenzungsventil, Schläuche, Armaturen, Straßenwaschanlage, 200 l Schaumtank, Schaum-Schnellangriffseinrichtung, Schwerschaumrohr, Mittelschaumrohr, 2 Schaumkanister, Zumischer, Steckleiter, 3 Atemschutzgeräte, Hochdruckbelüfter, Feuerlöscher, Hydraulischer Rettungssatz, Spreitzer, Schere, 2 Rettungszylinder, 5t-Seilwinde Rotzler Treibmatic 2-gang, 2 Umlenkrollen, 3 Kettengehänge, Seile, Leinen, Rangierroller, Motorsäge, Schanzwerkzeug, 4 Hebekissen, Umfeldbeleuchtung, Verkehrsleiteinrichtung, 11 KVA-Stromgenerator, Pneumatisch ausfahrbarer Lichtmast 4x1000W, Unterwasserpumpe, Fluter, 3 Handscheinwerfer, Weitwarnblinkleuchten, Treibstoffkanister, Ölbindemittel, Mobiltelefon A1, Funkgerät, Handfunkgerät, usw.
Foto: FF Unter-Oberndorf

Traktor mit Feuerwehranhänger

Steyr 8120 der FF Steinaweg mit 5000l Wasserfass mit Hochdruckpumpe, Wasserwerfer, Kanalratte...

TLF 2000 auf Steyr

TLFA 2000 der FF Krustetten (ex-Wien) vor der Wetterkreuzkirche.
Infos bei der FF Krustetten

TLF 2000 auf Mercedes

MB 322 TLFA 2000 der FF Oberbergern (vormals FF Hollabrunn).

TLF 1000 auf Ford

TLF 1000 auf Ford der Feuerwache Angern (zu FF Krems).

Bronto Skylift

Die FF Rödermark in Hessen (D) verwendet seit 1998 einen Teleskopmast (TM32) als Hubrettungsgerät. Der Mast stammt vom größten Hersteller von Teleskopmastbühnen, der finnischen Firma Bronto Skylift. Als Fahrgestell dient ein MAN 18.264. Foto: Thomas Lunte

DLK 23/12

Die Freiwillige Feuerwehr Neu-Isenburg nahe Frankfurt am Main hat im Löschzug 1 eine DLK23/12 Metz PLCIII aus Karlsruhe auf einem MAN 15.264 seit 1997 in Dienst. Foto: Thomas Lunte

Feuerwehrfahrzeug London

Markus Mühlegger, Mitglied der FF Achenkirch in Tirol, erwischte dieses Fahrzeug der Londoner Feuerwehr im Sommer 2004 bei einer Einsatzfahrt.

TLF 24/50

Über ein TLF24/50 verfügt die FF Rödermark, welches auf einen MB1625AF/36 von Metz im Jahre 1987 aufgebaut wurde. Foto: Thomas Lunte

LF auf Mercedes 814 FD37

Die holländische Feuerwehr Ijsselmuiden besitzt unter anderem ein LF auf MB814FD37 mit Rosenbauer Aufbau, welches seit 1994 seinen Dienst versieht. Die Pumpe leistet 2600 l/min.

TLF-A 4000 auf Scania

Aufbau Fa. Marthe, Fahrgestell Scania c 124 mit 360 PS Motorleistung Zusätzlich zur Normausrüstung besitzt das TLFA der FF Wirts einen Lichtmast, einen Notstrom- generator, ein von der FF Wirts entwickeltes Verkehrsleitsystem, eine Seilwinde und Anschlagmittel für den technischen Einsatz. Foto: Feuerwehr Wirts

SRF Tirol 2001

Die neuen "Schweren Rüstfahrzeuge" für das Bundesland Tirol, wie sie bei mehreren Feuerwehren stationiert werden. Im Diskussionsforum wurde dieser neue Fahrzeugtyp ja bereits entsprechend diskutiert!

WLF Saugwagen

Dieser schwere Brummer ist ein Teil des Fuhrparkes der Betriebsfeuerwehr Voest Alpine in Linz und stellt ein Wechselladerfahrzeug dar. Im dargestellten Falle kann der Lkw als Saugfahrzeug für die verschiedensten Chemikalien oder auch Öle eingesetzt werden. Foto: Hermann Kollinger

TLF 7000

7.000 Liter Wasser führt das TLF der Feuerwehr Maria Anzbach mit. Der 991er Steyr wurde 1979 aufgebaut und weist ein höchtzulässiges Gesamtgewicht von 16.000 kg auf. Im Fahrzeug befinden sich neben dem Löschwasser auch Schlauchmaterial, Winden und ein Greiftzug. Foto: FF Maria Anzbach

ULF-A 2000/300/250

Das Universallöschfahrzeug der Feuerwehr Hirtenberg. ULF-A bedeutet, das dieses Fahrzeug alle drei im Feuerwehrdienst verwendeten Löschmittel mitführt. Das sind 2400 Liter Wasser, 380 Liter Schaummittel sowie eine 250 kg Pulverlöschanlage A,B,C die aus dem Fahrzeug entnehmbar ist.
Foto: Feuerwehr Hirtenberg

Unimog Bad Goisern

Bergefahrzeug "Unimog" der FF Bad Goisern. Dieses wendige Fahrzeug besitzt an der Front und im Heck je eine Seilwinde und wurde ebenfalls in Eigenleistung zum "Arbeitstier" umgebaut. Foto: AW Hippesroither, FF Bad Goisern


In eigener Sache

Ihr habt Anregungen, Ideen oder gar Beschwerden zu Fire-World? Dann sendet uns ein Email und teilt uns Eure Ideen oder Beschwerden mit!
Ihr habt interessante Neuigkeiten aus Eurem Bereich der Feuerwehr? Ihr habt einen interessanten Einsatz erfolgreich hinter Euch gebracht?
Ihr habt anderwärtige Neuigkeiten wo ihr denkt, sie wären für die Fire-World-Community interessant ?

Dann scheut Euch nicht und und sendet uns ein Email!

Werbung


Fire-World
 Startseite
 Mail an Fire-World
 News Übersicht
 News einsenden
 Fiwo-Facebook
 Fire-World Shop
 Fiwo-Druckstudio
 FiWo-Toolbar
 FiWo-Spieleecke
FiWo-Playmit-Quiz
 
Fiwo-Shop-Produkte

Forum
 Fire-World Forum

Service
Artikel-Suche
 Umfragen
 LINKS
 Bazar - Suche/Biete
 Support Ticket
 F.A.Q.

Partnermagazin II

Brandheiss


Wetterwarnungen

Download-Center
 Poster
 Wallpaper - Thumbs
 Software
 Merkblätter
 Ausbildung
 Schaukasten

Werbe-Fenster



Diverse Hinweise

Echte Sessions,
kein Cache!
Es sind derzeit 42 Benutzer im Newsbereich aktiv