Fire-World ...wo die Feuerwehren zu Hause sind!
Einsatz
 Galerie 9
 Galerie 8
 Galerie 7
 Galerie 6
 Galerie 5
 Galerie 4
 Galerie 3
 Galerie 2
 Galerie 1


Fahrzeuge
 Galerie 5
 Galerie 4
 Galerie 3
 Galerie 2
 Galerie 1

Unterstützungslink

Oldtimer
 Oldtimer 2
 Oldtimer 1

Waldbrandfahrzeuge
 Waldbrand

Feuerwehrhäuser
 Galerie 1

Diverse Bilder
 Galerie 1

Besonderheiten
 Brände in den USA
 Flash Over (USA)
 Elche vor dem Feuer

News Feeds
 Handheld/PDA
 XML News Feeds
 XML Forum Feeds
 Zeige Sidebar
 Mozilla Sidebar
 
Willkommen auf fireworld.at!
Wenn Sie sich Registrieren oder Anmelden können Sie weitere Vorteile wie Umfragen, Support Tickets und die Mailingliste nutzen. Die Registrierung ist unverbindlich und dauert nur einige Sekunden.

Galerie - Fahrzeuge 3

Fireworld - Galerie

Lastfahrzeug mit Kran

Das von der FF Bad Goisern (OÖ) in Tarn- lackierung angeschaffte Vorführfahrzeug wurde in Eigenleistung zu einem vielseitigen Berge- fahrzeug umgebaut. Die 10t-Seilwinde kann sowohl vorne, hinten aber auch seitlich eingesetzt werden. Foto: AW Hippesroither, FF Bad Goisern

LF-B auf Unimog

Unimog (Pumpenfahrzeug) der Freiwilligen Feuerwehr Schwaz in Tirol Foto: Bernhard Brandl

"Feuerwehr" im Erdbebengebiet Indien

Der Oberösterreicher Alois Reisinger war im März 2001 für einen Monat für das Rote Kreuz als Telekomdelegierter im Erdbebengebiet im Bundesstaat Gujarat in Indien. Dort wurde rund um das Rot-Kreuz Hospital das Rot-Kreuz Camp gebaut, in dem die Delegierten wohnten und arbeiteten. Natürlich gabs auch ein wenig Brandschutz dort: Neben diversen Feuerlöschern und der obligaten Feuer"triangel" zur Warnung bei Feuer im Zeltlager gab's noch die Campfeuerwehr, die aus einem Traktor und einem Anhänger bestand. Bei über 40 Grad im Schatten und Null Regen in den letzten 3 Jahren natuerlich auch irgendwo notwendig. Kollegen, die in Deutschland bzw. Dänemark selbst Mitglied bei Feuerwehren sind, hatten dieses Gefährt auch mit Blaulicht ausgestattet. Ein 1500 Liter Bladdertank, eine kleine Pumpe mit 500l/min Leistung und ein Strahlrohr samt einigen Schläuchen komplettierten die Ausstattung. Foto: Alois Reisinger

Schadstofffahrzeug - Feuerwehr Hirtenberg

Das Schadstofffahrzeug kommt, wie der Name schon sagt, bei Einsätzen mit gefährlichen Stoffen oder Gütern zum Einsatz. Für dieses Fahrzeug ist es notwendig, speziell für diesen Bereich ausgebildetes Personal zu haben, das effektiv mit diesem Fahrzeug und den vorhandenen Geräten arbeiten kann. Allein die umfangreiche Beladung, welche über 2000 Einzelteile umfaßt, macht diese Maßnahme erforderlich.Ein kleiner Auszug aus der Beladung: Diverse Gefahrgut - Pumpen (Preßluftbetrieben oder mit Strombetrieb), sechs Schutzanzüge Schutzstufe 3 (völlig Gas ? und Flüssigkeitsdicht), Schutzanzüge Schutzstufe 2, Schnelleinsatzzelt, Dekontaminationsdusche, Auffangbehältnisse, Abdichtmaterialien, diverse Übergangsflansche, fahrbares Luftversorgungssystem, Einbaugenerator 30 kVA, Lichtmast 3 x 750 W Scheinwerfer, Gefahrengutdatenbank auf einem Laptop mit Drucker, Ladebordwand.
Fahrgestell: ÖAF 14.272 FL, Baujahr: 1993, Höchstzul. Gesamtgewicht: 14.000 kg, Leistung: 198 kw/272 PS, Hubraum: 6.871 cml, Hersteller: Rosenbauer, Fotos: Feuerwehr Hirtenberg

Feuerwehr in Sidney

Dieses Feuerwehrfahrzeug erwischte Fire- World Leser Alexander Senn aus Fritzens in Tirol bei seinem Australien-Tripp Anfang 2001. Es zeigt einen Fire-Truck vor der Feuerwache 166 der NSW (New South Wales) Firebrigade Sidney. Foto: Alexander Senn

Feuerwehr Monster

Ein ganzer Amerikaner ist dieser Feuerwehr-Truck aus Virginia Beach in den USA. Der 10-Tonner, ein altes, restauriertes Fahrzeug, wird für Aufklärungsarbeit verwendet - und sorgt bei seinem Erscheinen natürlich gleich von Anfang an für Aufsehen. Foto: Virginia Beach Firedepartment


In eigener Sache

Ihr habt Anregungen, Ideen oder gar Beschwerden zu Fire-World? Dann sendet uns ein Email und teilt uns Eure Ideen oder Beschwerden mit!
Ihr habt interessante Neuigkeiten aus Eurem Bereich der Feuerwehr? Ihr habt einen interessanten Einsatz erfolgreich hinter Euch gebracht?
Ihr habt anderwärtige Neuigkeiten wo ihr denkt, sie wären für die Fire-World-Community interessant ?

Dann scheut Euch nicht und und sendet uns ein Email!

Werbung


Fire-World
 Startseite
 Mail an Fire-World
 News Übersicht
 News einsenden
 Fiwo-Facebook
 Fire-World Shop
 Fiwo-Druckstudio
 FiWo-Toolbar
 FiWo-Spieleecke
FiWo-Playmit-Quiz
 
Fiwo-Shop-Produkte

Forum
 Fire-World Forum

Service
Artikel-Suche
 Umfragen
 LINKS
 Bazar - Suche/Biete
 Support Ticket
 F.A.Q.

Partnermagazin II

Brandheiss


Wetterwarnungen

Download-Center
 Poster
 Wallpaper - Thumbs
 Software
 Merkblätter
 Ausbildung
 Schaukasten

Werbe-Fenster



Diverse Hinweise

Echte Sessions,
kein Cache!
Es sind derzeit 61 Benutzer im Newsbereich aktiv