Fire-World ...wo die Feuerwehren zu Hause sind!
Einsatz
 Galerie 9
 Galerie 8
 Galerie 7
 Galerie 6
 Galerie 5
 Galerie 4
 Galerie 3
 Galerie 2
 Galerie 1


Fahrzeuge
 Galerie 5
 Galerie 4
 Galerie 3
 Galerie 2
 Galerie 1

Unterstützungslink

Oldtimer
 Oldtimer 2
 Oldtimer 1

Waldbrandfahrzeuge
 Waldbrand

Feuerwehrhäuser
 Galerie 1

Diverse Bilder
 Galerie 1

Besonderheiten
 Brände in den USA
 Flash Over (USA)
 Elche vor dem Feuer

News Feeds
 Handheld/PDA
 XML News Feeds
 XML Forum Feeds
 Zeige Sidebar
 Mozilla Sidebar
 
Willkommen auf fireworld.at!
Wenn Sie sich Registrieren oder Anmelden können Sie weitere Vorteile wie Umfragen, Support Tickets und die Mailingliste nutzen. Die Registrierung ist unverbindlich und dauert nur einige Sekunden.

Galerie - Oldtimer 2

Fireworld - Galerie

Oldies der FF Lustenau

Auf der Homepage der Feuerwehr Lustenau befindet sich eine neue Rubrik, die nicht nur sehr interessant sondern auch informativ ist. Die Rubrik nennt sich: 'Fahrzeuge außer Dienst' und beinhaltet alle bisherigen Fahrzeuge der Feuerwehr Lustenau. Jedes Datenblatt beinhaltet alle auffindbaren Daten über das jeweilige Fahrzeug und natürlich auch Fotos. Das im Bild dargestellte Fahrzeug ist ein ehemaliges Fahrzeug der Wehr, Baujahr 1926! Der Austro-Fiat wies eine Motorstärke von 32 PS auf und hatte einen 4-Zylinder-Motor mit 2460 cm3 Hubraum! Das Auto stand bis 1960 im Dienst der FF Lustenau!

KLF Baujahr 1942

Die Freiwillige Feuerwehr Engelhartstetten besitzt ein KLF Baujahr 1942. Es handelt sich um einen offenen LKW der Marke Bedford mit neun Sitzplätzen . Dieser ist rechts gesteuert und stammt aus Beständen der englischen Armee. Das Fahrzeug war ursprünglich ein 3-achsiger Mannschaftstransporter mit Kettenantrieb an den Hinterachsen. Das Fahrzeug war bis in die 80er Jahre als Mannschaftstransportfahrzeug in Verwendung und ist bis heute voll funktionstüchtig. Bei Hochzeiten und festl. Veranstaltungen sowie Oldtimerparaden ist unser "Buffi" immer eine Attraktion, und steht für solche Anlässe zum "mieten" bereit.
Für weitere Infos: ff-engelhartstetten@aon.at

70 Jahre alte TS wieder einsatzbereit

In wochenlanger, mühevoller Kleinarbeit wurde von den Tüftlern der Feuerwehr Thalheim bei Wels jene Tragkraftspritze saniert, die zu Beginn der 30-er Jahre bei der Firma Rosenbauer gekauft worden und in dienst gestellt worden ist. Jahrelang hat die TS ihren Dienst versehen, dann wurde sie von der Feuerwehr verkauft. Auf Irrwegen ist die Pumpe schließlich wieder zu einem Feuerwehrmann zurückgekonmen.

Dieser hat sich bereit erklärt, bei der Fertigstellung des neuen Feuerwehrhauses die Pumpe zu restaurieren und als Ausstellungsstück zur Verfügung zu stellen. Jetzt ist die Pumpe saniert und sogar soweit wieder hergestellt, dass der Motor wieder problemlos läuft und das fast 70 jahre alte Gerät eigentlich einsatzfähig ist. Der erfolgreiche Probelauf und der Abschluss der Sanierung war für die Feuerwehrmänner Grund genug, auf das gelungene Werk - das weitum seines gleichen sucht - anzustoßen.

Dampfhandspritze, 1903

Bei der im Jahre 1903 von der Freiwilligen Feuerwehr Neulengbach angeschafften Dampfhandkraftspritze handelt es sich um ein Gerät, das für damalige Begriffe revolutionär am Löschsektor war. So konnte man, falls noch nicht genügend Dampf erzeugt war, über die Handkraftspritze durch kräftiges Pumpen Wasser zum Strahlrohr bringen. Erst wenn der Dampfdruck hoch genug ist (abhängig von Jahreszeit, Wetter und Heizkönnen ca. 20-30 min), wird mit dem Dampfbetrieb begonnen. Diese Dampfspritze wird von einem Gespann mit zwei Pferden gezogen. Sie stand bis zum Jahre 1942/1943 im Einsatz und infolge der Kriegswirren in Bereitschaft.
Im Besitz der Freiwilligen Feuerwehr Neulengbach ist sie voll einsatzbereit, wird aber nur für historische Vorführungen verwendet. Weiters sind auch alle Teile der Spritze und Zubehör wie Strahlrohre, Schläuche usw. im Originalzustand erhalten geblieben.Die Uniformen der Mannschaft wurden nach Originalvorlagen der damaligen Zeit nachempfunden.

Technische Daten:
Fahrgestell, Aufbau: Kernreuter, Wien XVII Hernalser Hauptstraße
Type: Dampfhandkraftspritze
Baujahr: 1903
Kessel: Gesamtkesselinhalt 76l, Dampfgrenzdruck 11 bar, 1 Dampfzylinder
Maschine: max. 160-180 U/min
Spritzwerk: 1 Sauganschluß, Saughöhe max. 9 m, 2 Druckausgänge max. 12 bar,
Möglichkeit zum Handbetrieb
Maße/Gewicht: L: 3,6m, B: 1,7, H:2,46m, 1.700 kg
Mannschaft:
Heizer: Arbeitsbereich ausschließlich am Kessel.
Spritzenmeister: Verantwortlich für Maschine und Pumpwerk.
Druckmannschaft: Pumpen mit Muskelkraft im Handbetrieb.
Feuerwehrmänner: Legen die Druckschläuche aus.
Foto-Copyright: FF Neulengbach

 

Knaust Motorspritze, 1927

Bei der gegenständlichen Motorspritze handelt es sich um ein Fabrikat der Firma KNAUST & CO, Wien. Eine Motorspritze der vorangeführten Firma war auch bei der FF Wels im Einsatz. Hiezu ein Bild von der Hauptübung der FF Wels vom 22.09.1935. Im Vordergrund die KNAUST Motorspritze, 30 PS, 900 l/min bei 8 bar.. Dahinter halb verdeckt eine TS Rosenbauer C 60, 26 PS, 800 l/min. bei 10 bar. Dahinter Löschfahrzeug ÖAF vorm. Austro Fiat, Type AFN, 36 PS, Bj. 1927. Dieses Fahrzeug ist im fahrbereiten Zustand erhalten und dzt.im Bestand des 1. Welser-Feuerwehr-Oldtimervereines. Foto-Copyright: Feuerwehr Wels

 


In eigener Sache

Ihr habt Anregungen, Ideen oder gar Beschwerden zu Fire-World? Dann sendet uns ein Email und teilt uns Eure Ideen oder Beschwerden mit!
Ihr habt interessante Neuigkeiten aus Eurem Bereich der Feuerwehr? Ihr habt einen interessanten Einsatz erfolgreich hinter Euch gebracht?
Ihr habt anderwärtige Neuigkeiten wo ihr denkt, sie wären für die Fire-World-Community interessant ?

Dann scheut Euch nicht und und sendet uns ein Email!

Werbung


Fire-World
 Startseite
 Mail an Fire-World
 News Übersicht
 News einsenden
 Fiwo-Facebook
 Fire-World Shop
 Fiwo-Druckstudio
 FiWo-Toolbar
 FiWo-Spieleecke
FiWo-Playmit-Quiz
 
Fiwo-Shop-Produkte

Forum
 Fire-World Forum

Service
Artikel-Suche
 Umfragen
 LINKS
 Bazar - Suche/Biete
 Support Ticket
 F.A.Q.

Partnermagazin II

Brandheiss


Wetterwarnungen

Download-Center
 Poster
 Wallpaper - Thumbs
 Software
 Merkblätter
 Ausbildung
 Schaukasten

Werbe-Fenster



Diverse Hinweise

Echte Sessions,
kein Cache!
Es sind derzeit 17 Benutzer im Newsbereich aktiv