Oö: KDO-F und KLF für die FF Neustift
Geschrieben am: 2009-04-09 12:15:29

Neustift (Oö): Die Freiwillige Feuerwehr Neustift nahm 2009 gleich zwei neue Fahrzeuge in Betrieb. Ein neues Kommando- sowie ein neues Kleinlöschfahrzeug.

KLF-A: Nach langem warten konnte die FF Neustift das neue KLFA, aufgebaut von der Firma Rosenbauer, in Empfang nehmen. Ein Mercedes Sprinter 518 CDI mit Allradantrieb und 180 PS kann die FF Neustift jetzt sein eigen nennen.


Zur Ausstattung zählen beim Sprinter unter anderem eine Verkehrsleiteinrichtung, eine Umfeldbeleuchtung, Lichtmast, Stromgenerator mit 14 KVA, Kabeltrommeln, TS- Fox 2 mit dazugehörender Ausrüstung, Schlauchmaterial, Schanzwerkzeug, Feuerlöscher, Lautsprecheranlage uvm.






KDO-F:Aufgrund immer steigender und umfangreicheren Einsätzen, entschied sich das Kommando der FF Neustift zum Ankauf eines Kommandofahrzeuges beim örtlichen Autohändler. Das KDOF, ein Ford Transit TDCI mit Hochdach, wurde von der FF selbst finanziert und auch selbst aufgebaut.


Cirka 200 Arbeitsstunden wurden dafür aufgewendet, um aus einem Serienfahrzeug ein einsatztaugliches Kommandofahrzeug zu machen. Blaulichter, Folgetonhorn, Funkgeräte, Einsatzleittisch und vieles mehr mussten eingebaut werden.


Zur Ausstattung im KDOF zählen nun Klima, Standheizung, Funk, Lautsprecheranlage, Lichtbalken, Blitzleuchte für Einsatzleitung und AS- Sammelstelle (rot und grün), Tisch für Einsatzleitung ,mit extra Funkgerät im Fond, Wechselrichter (12V auf 230V), externe Stromversorgung, integriertes Autobatterieladegerät uvm.

Freiw. Feuerwehr Neustift



Gedruckt von fireworld.at Onlinemagazin und interaktives Portal für die Feuerwehren (http://www.fireworld.at/cms/story.php?id=20993)