Oö: Neues Kommandofahrzeug der Freiw. Feuerwehr Schleissheim
Geschrieben am: 2009-11-28 22:18:23

Schleissheim (Oö): 25. November 2009 - Nach 6 monatiger Planung wurde im November das neue Kommandofahrzeug in Dienst gestellt.

Nach intensiver Prüfung aller Varianten ist die Wahl auf einen Ford Transit mit mittlerem Radstand gefallen. Das Fahrzeug wurde bei der Firma Ford Motormobil angeschafft und bei den Firmen Lagermax und Puchner aufgebaut.


Das Fahrzeug verfügt über eine Signaltechnikaustattung mit einem kombinierten Blau/Rot/Grün-Xenon Balken, Front LED Bahnräumer im Kühlergrill und Heck-LED Warner am Fahrzeugdach. Kompetiert wird die Ausstattung durch die LED-Umfeldbeleuchtung sowie Funk- und Radioaufschaltung am Außenlautsprecher.


Im Mannschaftsraum wurde eine Sitzreihe gedreht und ein mobiler Tisch eingebaut damit beim Einsatz als Einsatzleitstelle ein ausreichender Arbeitsplatz zur Verfügung steht. An diesem Arbeitsplatz stehen eine 2.Sprechstelle des Fahrzeugfunkgerätes und 2 Stk. 12 V Steckdosen zur Verfügung. Die vorhandene Innenraumbeleuchtung wird am Arbeitstisch durch 4 Leistungsstarke LED ergänzt.


Die Einsatzunterlagen (Lagepläne, Gebäudepläne, etc.) sowie Schreibutensilien werden in einem Koffer im Mannschaftsraum mitgeführt. Der Kofferraum wurde mit Riffelblechboden und Verzurösen ausgestattet um die größtmögliche Flexibilität bei der Beladung (verschiedene Beladungssysteme wie z.B. Behälter für Atemluftflaschen, Wassersauger, etc.) zu gewähren. Seitlich wurde die Normbeladung wie z.B. Handscheinwerfern, Feuerlöscher, 1. Hilfe-Ausrüstung, etc. platzsparend verstaut.

MFreiw. Feuerwehr Schleissheim



Gedruckt von fireworld.at Onlinemagazin und interaktives Portal für die Feuerwehren (http://www.fireworld.at/cms/story.php?id=24836)