Oö: Neuer Wechselladeraufbau - Umweltschutz
Geschrieben am: 2010-07-21 18:04:53

Ried im Innkreis (Oö): 21. Juli 2010 - Im Jahr 2009 wurde durch eine Arbeitsgruppe der Feuerwehr Stadt Ried ein neuer Kranbegleitcontainer (WLA1-Rüst) aufgebaut.

Da seit diesem Zeitpunkt der Alte Planencontainer ohne Verwendung war, wurde im Frühjahr 2010 durch das Kommando der FF Ried beschlossen einen weiteren Einsatztauglichen Container aufzubauen.



Speziell im letzten Jahr hat sich gezeigt, dass bei vielen Einsätzen mit Öl (Ölaustritt, Öl auf Gewässer) in der Erstphase wichtige Einsatzmittel an der Einsatzstelle fehlen. Diese Erkenntnisse gab es nun also bei diesem Projekt um zusetzten.

Im Gegensatz zum WLA1–Rüst musste beim WLA2–Umweltschutz keine Budgetierung erfolgen, da ja bereits alle Materialen – Hilfsmittel und Geräte vorhanden waren.

Es galt lediglich, die vorhandenen Gerätschaften sowie Hilfsmaterialen, Einsatzablauftauglich im Container zu montieren um den Einsatzkräften eine möglichst Gute Entlastung an der Einsatzstelle zu bitten.



Nach den Erkenntnissen aus den vergangen Einsätzen wurde unter der Leitung von AW Sommereder Kurt, mit dem Aufbau des Containers begonnen.

Technische Daten:
Länge: 4500 mm
Breite: 2450 mm
Höhe: 2100 mm
Gewicht: 2880 kg

Hilfsmittel:
Ölsperren
Auffangbehälter / Tonnen
Ölbindemittel / Flies / Tampons
Hilfsmittel (Werkzeug)

FF Ried



Gedruckt von fireworld.at Onlinemagazin und interaktives Portal für die Feuerwehren (http://www.fireworld.at/cms/story.php?id=28548)