Nö: FF Gr. Siegharts leistet 2014 fast 19.000 Stunden
Geschrieben am: 2015-01-07 21:24:25

Groß Siegharts (Nö): Am 6.1.2015 wurde die traditionelle Mitgliederversammlung im Schulungssaal des neuen Feuerwehrhauses Groß Siegharts abgehalten.

Kommandant HBI Christian Reegen konnte dazu den Bürgermeister Gerald Matzinger, ABI Michael Litschauer, Feuerwehrartzt Dr. Helmut Köck sowie die Ehrendienstgrade EOBI Jürgen Hahn und EVM Josef Litschauer begrüßen.
Der Mannschaftstand per 31.12.2014: 64 aktive Mitglieder, 24 Feuerwehrjugend, 12 Reservisten und 499 unterstützende Mitglieder.

In einer Powerpointpräsentation mit Musikuntermalung ließ man das Jahr 2014 Revue passieren. Im Jahr 2014 mussten 101 Einsätze bewältigt werden. Diese gliedern sich in 89 Technische-, 4 Brandeinsätze, 8 Brandsicherheitswachen.
• Stunden Arbeitsaufwand: 15145
• Einsatzstunden: 886
• Bewerbe und Bewerter: 1061
• Kursteilnahmen: 633
• Übungsstunden: 854
• Ausbildertätigkeiten: 89
Summe Stunden: 18668
Es wurden 34 Übungen und Schulungen abgehalten. Die Feuerwehr nahm an den Abschnitts-,Bezirks- und Landesbewerben teil. Ebenso konnte das Leistungsabzeichen Technische Hilfeleistung in Bronze und Silber abgenommen werden. Die Sachbearbeiter in der Feuerwehr brachten einzeln ihren Bericht für das entsprechende Sachgebiet dar.


Durch die 24 Feuerwehrjugendmitglieder ergit sich ein hoher Aufwand von 5359 Stunden für die Jugendarbeit. Die Mitglieder der Feuerwehrjugend konnten bei den Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerben den beachtlichen 21. Rang erreichen.
Bürgermeister Matzinger bedankte sich in seiner Ansprache für die geleistete Arbeit in der Feuerwehr, berichtete über den Stand für den Ankauf des neuen HLF 3. Er wünschte allen eine unfallfreie Rückkehr von den Einsätzen.
Kdt Reegen bedankte sich in seiner Ansprache für die geleistete Arbeit besonders beim FF Haus Bau, bei den Bezirksbewerben und der Feuerwehrhauseröffnung, sowie für die gute Zusammenarbeit in der Feuerwehr. Ohne den vielen Helfer könnten die Veranstaltungen der FF nicht abgehalten werden. Er bedankte sich für die gute Zusammenarbeit mit der Gemeinde bei Bürgermeister Matzinger.
Weiters wurde beschlossen, im Jänner 2016 wieder einen Faschingsumzug zu veranstalten.

FF Gross Siegharts




Gedruckt von fireworld.at Onlinemagazin und interaktives Portal für die Feuerwehren (http://www.fireworld.at/cms/story.php?id=54941)