Oö: Brand in Textilfärberei in Hörsching
Geschrieben am: 2006-03-22 07:56:34

Hörsching (Oö): Am Dienstag, dem 21. März 2006, wurden die Feuerwehren der Marktgemeinde Hörsching um 19:05 Uhr zu einem Brand in der Färberei Heinisch in Hörschng gerufen.

In der Absauganlage einer Stofftrockungsanlage war es zu einem gefährlichen Glimmbrand gekommen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte schlugen bereits meterhohe Flammen aus der Absauganlage.


Durch den raschen Einsatz der 54 Feuerwehrkräfte konnte ein Übergreifen des Feuers auf weitere Betriebsanlagen und somit ein größerer Schaden verhindert werden.


Einsatzleiter war der Pflichtbereichskommandant der Marktgemeinde, Hörsching Andreas Platzer.

FF Rutzing



Gedruckt von fireworld.at Onlinemagazin und interaktives Portal für die Feuerwehren (http://www.fireworld.at/cms/story.php?id=6726)