Fire-World ...wo die Feuerwehren zu Hause sind!
Idassa 2007
 Tag 1 - Anmarsch
 Tag 3 - Übungen
 Tag 4 - Übungen
 Tag 5 - Übungen
 Tag 6 - Demoday

 

Eudrex 2004
  Int. Großübung
 

Taming the Dragon
 Vorinformationen
 Vor Ort Report 1
 Vor Ort Report 2
 Sprengschläuche
 Was sind Sprengschläuche?
 Der komplette Reisebericht

Mix
 Großübung mit 45 Einsätzen
 24 Std. Seminar Perg

Technische Übungen
 Schadstoffübung im Pharmabetrieb
 Flugzeugabsturz im Leithagebirge
 Personenrettung von Turmdrehkran
 Rescue 2002 - Busunfall
 Strahlenschutzübung
 Personenrettung am Eis
 Bus - Tankwagen Unfall
 Gefahrgut Bruck a.d. Mur
 Mit Bergegerät unter Wasser arbeiten

Unterstützungslink

Branddienst
 Bayrische Heißaus- bildung der FF Pasching neu
 Echt-Feuerübung in Kirchdorfer Altenheim
 Mobile Brandsimulator- übung in Eggelsberg
 Feuer am Schiff bei Ottensheim 2005
 Erfahrungen im Brandsimulator 2005
 AB Tagung 04 - Brand im Seniorenheim
 Telenot Alarmübung in Chemiebetrieb
 Waldbrandübung in Göpfritz
 Einsatzübung im Tanzenbergtunnel
 FuB Übung im Krankenhaus
 Einsatzübung im Wartbergtunnel
 Heiße Übung in einen Abbruchhaus
 Flashover Container

News Feeds
 Handheld/PDA
 XML News Feeds
 XML Forum Feeds
 Zeige Sidebar
 Mozilla Sidebar
 
Willkommen auf fireworld.at!
Wenn Sie sich Registrieren oder Anmelden können Sie weitere Vorteile wie Umfragen, Support Tickets und die Mailingliste nutzen. Die Registrierung ist unverbindlich und dauert nur einige Sekunden.

Bezirksübung mit 45 Einsätzen in Tirol - Seite 1/1
Erstellt am 2004-12-05 [Drucken]

Fireworld - Besondere Übungen
Tirol, Bezirksübung mit 45 Einsätzen

Text: Bezirks-Feuerwehrkommandant Winfried Perger
Fotos: BFK Kitzbühel
Um einsatznahe Übungen durchzuführen, hat der Bezirks-Feuerwehrverband Kitzbühel am 2. Oktober 2004 die 5. Bezirk-Ausbildungsübung am Truppenübungsplatz in Hochfilzen durchgeführt.

Am 02. Oktober 2004 fand am Truppenübungsplatz die alle 2 Jahre durchgeführte Großübung für die Feuerwehren des Bezirkes Kitzbühel unter der Gesamtleitung des Bezirks-Kommandanten LBDS Johann Papp statt. Als Gäste konnten die Feuerwehren Lofer und Reit im Winkel begrüßt werden. Auch das Team des Roten Kreuzes unter dem Notarzt Dr. Walter Phleps war wieder vertreten. Es nahmen 267 Frauen und Männer der Feuerwehren, 25 Teilnehmer des Roten Kreuzes und 3 Mann der Brandschutztruppe des Bundesheeres mit insgesamt 40 Einsatzfahrzeugen inklusive des Notarztfahrzeuges mit Dr. Walter Phleps teil. Das Schminkteam wurde vom Roten Kreuz gestellt.
Die Feuerwehren wurden auf 2 Züge aufgeteilt, denen je 1 Kommandant (ABI Ernst Stöckl und OBI Reinhard Astner) als Einsatzleiter vorstand. Das Rote Kreuz war in der Sanitätsstation beheimatet. Der Küchenanhänger des Bezirks-Verbandes, der in Epfendorf stationiert ist, war ebenfalls im Einsatz.
Als Beobachter war auch LBD Klaus Erler im Einsatz, der sich sehr positiv über die gezeigten Leistungen äußerte.

Vorbereitungsteam
Vom Übungsvorbereitungsteam mit 19 Mann unter der bewährten Leitung von BFI Hubert Ritter wurden 30 verschiedene Übungsstationen aufgebaut, sodass realitätsnahe Übungen von 8 Uhr bis 17 Uhr in abgeänderter Form durchgeführt werden konnten.

45 verschiedene Einsätze
Insgesamt wurden 45 verschiedene Übungen durchgeführt, 15 Brandübungen und 30 technische Übungen. Es gab unter anderem Brände des Pferdestalles, des Sägewerkes, Stromunfälle, Bergungen aus einem Silo und einem Schacht, Heizungsbrände, Paragleiterabstürze in Baumgruppe, Eisenbahnunfälle mit einem Tankwagen, Gefahrgutunfälle mit verschiedensten chemischen Mitteln und Strahlenschutzeinsatz, Verkehrsunfälle (Autounfall, Ski-Doounfall, Fahrradunfall) mit brennenden Fahrzeugen und eingeklemmten Personen, Suchaktionen, verschüttete Personen, usw.

Übungsleitstelle
Nach der Meldung des Vorbereitungsteam an die Übungsleitstelle unter der Leitung von BR Winfried Perger wurden die Einsätze an die einzelnen Züge weitergegeben. Die jeweiligen Einsatzleiter, die nach jeder Übung gewechselt wurden, hatten den Einsatzbefehl sofort umzusetzen und die notwendigen Einsatzkräfte und Fahrzeuge an- und nachzufordern. Es wurden bis zu 8 Übungen gleichzeitig durchgeführt. Die Übungsleitstelle war mit den Mitgliedern der Bezirks-Einsatzzentrale Kitzbühel, die sich bekanntlich im Bezirksbüro in Kirchberg befindet, besetzt.

Übungsbeobachter
Das Übungsbeobachtungsteam unter der Leitung vom LFI Dipl.-Ing. Alfons Gruber mit BD Mag. Erwin Reichel und seinem Offizier Markus Wimmer von der BFI Innsbruck sowie weiteren 4 Beobachtern hielt nach jeder Übung eine Übungsbesprechung ab, wobei alle Einsätze hinsichtlich des einsatztaktischen Ablaufes und der professionellen Hilfeleistung beurteilt wurden.

Dank
Der Dank gilt dem Truppenübungsplatz unter der Leitung von Oberst Friedrich Bieler, Major Christoph Bischofer, Vizeleutnant Manfred Obermoser (Kommandant der Brandschutzgruppe) und dem Verpflegsteam des Bundesheeres, die es ermöglichten, die verschiedensten Übungen einsatzrealistisch zu gestalten. Major Bischofer sagte zu, diese Übungen auch weiterhin alle 2 Jahre am TÜPL durchführen zu können.

Abschlussgedanken
Das vorgesehene Übungsziel konnte auch heuer wieder voll erreicht werden und jeder einzelne Teilnehmer an dieser Übung konnte am Abend mit neu erworbenen Wissen und auch neuen Erfahrungen für die jederzeit möglichen Einsätze in die heimischen Gerätehäuser einrücken.





In eigener Sache

Ihr habt Anregungen, Ideen oder gar Beschwerden zu Fire-World? Dann sendet uns ein Email und teilt uns Eure Ideen oder Beschwerden mit!
Ihr habt interessante Neuigkeiten aus Eurem Bereich der Feuerwehr? Ihr habt einen interessanten Einsatz erfolgreich hinter Euch gebracht?
Ihr habt anderwärtige Neuigkeiten wo ihr denkt, sie wären für die Fire-World-Community interessant ?

Dann scheut Euch nicht und und sendet uns ein Email!

Werbung


Fire-World
 Startseite
 Mail an Fire-World
 News Übersicht
 News einsenden
 Fiwo-Facebook
 Fire-World Shop
 Fiwo-Druckstudio
 FiWo-Toolbar
 FiWo-Spieleecke
FiWo-Playmit-Quiz
 
Fiwo-Shop-Produkte

Forum
 Fire-World Forum

Service
Artikel-Suche
 Umfragen
 LINKS
 Bazar - Suche/Biete
 Support Ticket
 F.A.Q.

Partnermagazin II

Brandheiss


Wetterwarnungen

Download-Center
 Poster
 Wallpaper - Thumbs
 Software
 Merkblätter
 Ausbildung
 Schaukasten

Werbe-Fenster



Diverse Hinweise

Echte Sessions,
kein Cache!
Es sind derzeit 29 Benutzer im Newsbereich aktiv