Fire-World ...wo die Feuerwehren zu Hause sind!
Allg. Informationen
 Impressum
 Info & Redaktion
 AMAZON-Link
 Fire-World Banner
 News Banner
 Nachdenkliches
 Ihre Werbung hier!
 

Webmaster-Bücher
 Hilfe am Limit
 Fw-Großeinsatz

Partner-Magazin


Gratisheft bestellen!

Einsatzdienst
 Detailberichte
 Einsatznachrichten

Diverse Infos

News & Archiv
 Feuerwehr - News
 Jugend-News
 Medien - News
 News Mix
 NEWS - Archiv
 Videos
 Leserkommentare

Fachthemen
 zu den Beiträgen

Fachliches
 Allg. & Lexikon
 Feuerwehrjugend
 Fotogalerie
 Leser unterwegs
 Nützliches & Tipps
 Produkte & Bücher
 Besondere Übungen

Häuser & Fahrzeuge
 Feuerwehrhäuser
 Neue Fahrzeuge

Fiwo - Wallpaper

Kommunikation
 Diskussionsforum
 Grusskartencenter
 Termin-Kalender
 Newsletter
 Leserbriefe 

Kalender

Fire-World Treffen
 FiWo Meeting 2002
 FiWo Meeting 2004
 FiWo Meeting 2005
 FiWo Meeting 2006
 FiWo Meeting 2007
 FiWo Meeting 2008
 FiWo Meeting 2009

 FiWo Meeting 2010
 FiWo Meeting 2011
 FiWo Meeting 2012
 FiWo Meeting 2013

News Feeds
 Handheld/PDA
 XML News Feeds
 XML Forum Feeds
 Zeige Sidebar
 Mozilla Sidebar
 
Willkommen auf fireworld.at!
Wenn Sie sich Registrieren oder Anmelden können Sie weitere Vorteile wie Umfragen, Support Tickets und die Mailingliste nutzen. Die Registrierung ist unverbindlich und dauert nur einige Sekunden.

Oö: Neues TLF-A 2000 für die FF Eggelsberg
Geschrieben am: 2007-08-06 19:32:41  [Drucken]
Eggelsberg (Oö): Am Samstag dem 14. Juli 2007 wurde im feierlichen Rahmen das neue Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Eggelsberg in Dienst gestellt.

Pfarrer Ferdinand Oberndorfer nahm die Segnung vor und Bürgermeister Christian Kager überreichte den Schlüssel an Hauptbrandinspektor Johann Molik. Die Anschaffung eines neuen Tanklöschfahrzeuges wurde notwendig, weil die Marktgemeinde Eggelsberg aufgrund der stetigen Zunahme von Verkehr und Betriebsbauten in die Pflichtbereichsklasse 3B eingestuft wurde. Somit verfügt die Feuerwehr Eggelsberg jetzt neben dem neuen TLF-A 2000 noch über ein TLF 2000 Trupp, ein LFB-A2, ein KDO und ein MTF.



Grundlage für die Planung des neuen Fahrzeuges bildete der Umstand, daß der Hauptaufgabenbereich der Feuerwehr Eggelsberg Verkehrsunfälle sind. Zumal sich im Pflichtbereich Eggelsberg zwei der Unfallträchtigsten Straßen des Bezirkes Braunau kreuzen, die B-156 und die Oberinnviertler Landesstraße. So wurde das TLF-A 2000 zusätzlich zur Normausrüstung mit Geräten ausgestattet, die für die Bewältigung von schweren Verkehrsunfällen benötigt werden. Damit können mit dem ersten Einsatzfahrzeug, auch bei Personalknappheit, sofort alle Maßnahmen zur Menschenrettung begonnen werden. (Absichern und ausleuchten der Unfallstelle, Brandschutz mit Wasser, Schaum, oder Pulver, schaffen einer Versorgungsöffnung usw.)



Nach intensiver Planung und Besichtigung unzähliger Fahrzeuge der verschiedenen Hersteller erfolgte die Ausschreibung. Leider fand es der ursprünglich favorisierte südösterreichische Hersteller nicht der Mühe Wert ein Angebot abzugeben, womit schnell klar war, daß das System AT II den Zuschlag erhält und somit auch die Basis für die in den nächsten Jahren erforderlichen Ersatzbeschaffungen bildet.

Ausstattung:
Das Fahrzeug hat 280PS, permanenten Allrad und verfügt über ein Automatikgetriebe. Umfeldbeleuchtung, Lichtmast und Verkehrsleiteinrichtung sind ebenfalls vorhanden.



Die ersten beiden Geräteräume der linken Fahrzeugseite beinhalten hauptsächlich Ausrüstung für Verkehrsunfälle. Z.B. div. Werkzeug, hyd. Rettungsgerät, Schutzdeckensatz, Unterbaumaterial, Erste Hilfe Rucksack, Airbagsicherung, Rangierroller, Preßlufthaspel, usw.
Im dritten Geräteraum sind die wasserführenden Armaturen und ein C-Schnellangriffsschlauch untergebracht.

Auf der rechten Fahrzeugseite sind unter anderem Sonderlöschmittel (Schaum, Pulver und CO2), ein Schaum Schnellangriff mit Kombischamrohr, div. Schutzbekleidung, ein Generator, eine Tauchpumpe, ein Belüftungsgerät und div. Absperrmaterial untergebracht.

Fotos: FF Eggelsberg
Quelle: Feuerwehr Eggelsberg

Ähnliche News
 Oö: Neues LFB-A1 von Walser ersetzt ein 31 Jahre altes LF-B
 Oö: Neues LF für die FF Steyr: MAN TGL 8.250 Compact Line
 Oö: Neues LFB-A2 der Feuerwehr Haslach auf Mercedes Atego
 Oö: Neues LF-A für die FF St. Florian - Ballon statt Lichtmast
 Oö: Neues KLF-A auf Mercedes Sprinter für die FF Höcking
 Oö: Neues TLF 1500 für die Feuerwehr Steyr
 Oö: Neues TLF-A 2000 AT2 für die FF St.Oswald
 Oö: Neues Löschfahrzeug für die FF Neukirchen

webstar
 Geschrieben am: 2007-08-07 13:02:55
Cool, TLF 200
Gibts dafür eine neue Baurichtlinie ;-)))

Kommentar #1



Neuer Kommentar
Hinweis: Diese Website erlaubt keine anonymen Kommentare. Registrierte Mitglieder können sich hier einloggen.
Icon:
                 
                 
Nachricht:
Signatur zeigen.
Smilies deaktivieren.
Block Code deaktivieren.
[url] Code bei URLs hinzufügen.


In eigener Sache

Ihr habt Anregungen, Ideen oder gar Beschwerden zu Fire-World? Dann sendet uns ein Email und teilt uns Eure Ideen oder Beschwerden mit!
Ihr habt interessante Neuigkeiten aus Eurem Bereich der Feuerwehr? Ihr habt einen interessanten Einsatz erfolgreich hinter Euch gebracht?
Ihr habt anderwärtige Neuigkeiten wo ihr denkt, sie wären für die Fire-World-Community interessant ?

Dann scheut Euch nicht und und sendet uns ein Email!

Werbung


Fire-World
 Startseite
 Mail an Fire-World
 News Übersicht
 News einsenden
 Fiwo-Facebook
 Fire-World Shop
 Fiwo-Druckstudio
 FiWo-Toolbar
 FiWo-Spieleecke
FiWo-Playmit-Quiz
 
Fiwo-Shop-Produkte

Forum
 Fire-World Forum

Service
Artikel-Suche
 Umfragen
 LINKS
 Bazar - Suche/Biete
 Support Ticket
 F.A.Q.

Partnermagazin II

Brandheiss


Wetterwarnungen

Download-Center
 Poster
 Wallpaper - Thumbs
 Software
 Merkblätter
 Ausbildung
 Schaukasten

Werbe-Fenster



Diverse Hinweise

Echte Sessions,
kein Cache!
Es sind derzeit 29 Benutzer im Newsbereich aktiv