Fire-World ...wo die Feuerwehren zu Hause sind!
Allg. Informationen
 Impressum
 Info & Redaktion
 AMAZON-Link
 Fire-World Banner
 News Banner
 Nachdenkliches
 Ihre Werbung hier!
 

Webmaster-Bücher
 Hilfe am Limit
 Fw-Großeinsatz

Partner-Magazin


Gratisheft bestellen!

Einsatzdienst
 Detailberichte
 Einsatznachrichten

Diverse Infos

News & Archiv
 Feuerwehr - News
 Jugend-News
 Medien - News
 News Mix
 NEWS - Archiv
 Videos
 Leserkommentare

Fachthemen
 zu den Beiträgen

Fachliches
 Allg. & Lexikon
 Feuerwehrjugend
 Fotogalerie
 Leser unterwegs
 Nützliches & Tipps
 Produkte & Bücher
 Besondere Übungen

Häuser & Fahrzeuge
 Feuerwehrhäuser
 Neue Fahrzeuge

Fiwo - Wallpaper

Kommunikation
 Diskussionsforum
 Grusskartencenter
 Termin-Kalender
 Newsletter
 Leserbriefe 

Kalender

Fire-World Treffen
 FiWo Meeting 2002
 FiWo Meeting 2004
 FiWo Meeting 2005
 FiWo Meeting 2006
 FiWo Meeting 2007
 FiWo Meeting 2008
 FiWo Meeting 2009

 FiWo Meeting 2010
 FiWo Meeting 2011
 FiWo Meeting 2012
 FiWo Meeting 2013

News Feeds
 Handheld/PDA
 XML News Feeds
 XML Forum Feeds
 Zeige Sidebar
 Mozilla Sidebar
 
Willkommen auf fireworld.at!
Wenn Sie sich Registrieren oder Anmelden können Sie weitere Vorteile wie Umfragen, Support Tickets und die Mailingliste nutzen. Die Registrierung ist unverbindlich und dauert nur einige Sekunden.

Nö: Neues Kommandofahrzeug in Dienst gestellt
Geschrieben am: 2008-11-18 19:48:57  [Drucken]
Grafenwörth (Nö): Nach mehr als zwei Jahren Planung konnte heute, am 18. November 2008, das erste von zwei neuen Einsatzfahrzeugen bei der Feuerwehr Grafenwörth endgültig in Dienst gestellt werden.

Es fehlen zwar noch vereinzelt Ausrüstungsteile, das Fahrzeug ist aber prinzipiell einsatzbereit und hat seine Feuertaufe beim gestrigen Brand im Lagerhaus Wagram auch mit Bravour bestanden!

Anschaffung, Lackierung und die grundlegenden Einbauten wurden von der Fa. Auer aus Stratzdorf durchgeführt. Mehrmals waren die Grafenwörther Feuerwehrkameraden bei Besprechungen zum Aufbau eingeladen und dieser wurde auch zur Zufriedenheit fertig gestellt.

Die Beschriftung des Fahrzeuges wurde von der Fa. Designstudio Ulrike Schwartz aus Grafenwörth realisiert, die signaltechnische Ausstattung stammt von der Fa. Tritec-Eurosignal aus Neunkirchen.

Die meiste Arbeit am Fahrzeug hatte jedoch die Fa. Dlouhy aus Tulln, welche die Heckeinbauten sowie den Einsatzleitungstisch an der ersten Sitzreihe baute. Die FF Grafenwörth fand dabei in Zusammenarbeit mit Herrn Vobornik, dem stellvertretenden Geschäftsführer der Fa. Dlouhy, viele innovative Lösungen für das neue Kommandofahrzeug.



In den letzten Tagen wurde dann von Kameraden der FF Grafenwörth die Ausrüstung des Fahrzeuges mit div. Werkzeugen, Aufbewahrungsbehältern und Absperrmaterialien komplettiert. Bald sollen auch eine Digitalkamera, ein Laptop und das digitale Handfunkgerät den Weg ins neue Fahrzeug finden.

Eckdaten der Beladung:
- Ladegerät mit Sinuswandler zur Erzeugung von 12V Gleichstrom und 230V Wechselstrom
- abklappbarer Tisch an der ersten Sitzreihe mit 2x 230V-Steckdosen
- Blaulichtbalken mit rotem und grünem Drehlicht zur Kennzeichnung der Einsatzleitung bzw. des Atemschutz-Sammelplatzes und mit einem Lautsprecher
- Drei Alukoffer mit Materialien zur Einsatzleitung, Plänen und Einsatzunterlagen
- Zwei Wolldecken, ein Erste-Hilfe-Kasten und Einweghandschuhe
- Warnwesten für die gesamte Mannschaft, Faltsignale, faltbare Verkehrsleitkegel und ein Absperrband
- Handfunkgeräte für Funk 4m, Atemschutzfunk und Digitalfunk
- Handscheinwerfer Halo4 und zwei Winkerkellen
- Zwei Feuerlöscher mit je 6kg Pulver
- Koffer mit Spanngurten, Ersatzbatterien für alle elektrischen Geräte und Umstecker von Anhängevorrichtung 7polig auf 13polig

Fotogallerie mit Fotos von der Anlieferung bis zur Indienststellung

FF Grafenwörth
Quelle: Manfred Ploiner, FF Grafenwörth

Ähnliche News
 Nö: Neues Einsatzleitfahrzeug der Freiw. Feuerwehr Kottingbrunn
 Nö: Neues VF-A Versorgungsfahrzeug Allrad der FF Brunn am Gebirge
 Nö: Neues VF-S für die Feuerwehr Hausleiten
 Nö: Neues KDO-F auf Opel Vivaro für die FF Prellenkirchen
 Nö: Neues Versorgungsfahrzeug mit ungewöhnlichem Konzept
 Nö: Neues Vorrausfahrzeug für die FF Wr. Neudorf

wehrbaer
 Geschrieben am: 2008-11-18 19:56:19
Cool! Danke das der Artikel mit dem Link vom Dachstuhlbrand ergänzt wurde und gleich quer über die ganze Homepage zu finden ist!

Kommentar #1


Manfred Andrassik
 Geschrieben am: 2008-11-18 20:09:46
Bitte gerne, kein Problem, wenns noch ergänzungen dazu geben sollte nur her damit.

Kommentar #2


wehrbaer
 Geschrieben am: 2008-11-18 20:33:41
Vielleicht noch folgendes:

Die Entscheidung für das Fahrgestell "Opel Vivaro L2H1" mit 110PS fiel nach ausführlicher Begutachtung verschiedenster Hersteller und Modelle. Fahrgestelle von VW, Mercedes, Renault oder Ford kamen aufgrund des signifikant höheren Preises nicht zum Zug. Somit fiel die Wahl auf die Fa. Opel Auer aus Stratzdorf, wo auch unser zweites Fahrzeug (vorauss. ein VF auf Opel Movano) aufgebaut werden wird.

Weiters ist das Fahrzeug in seiner Konzeption Teil des Bedarfs- und Entwicklungskonzeptes des UA Grafenwörth ( http://www.ff-grafenwoerth.at/news/2008/Bedarfs_und_Entwicklungsplan.pdf ) und soll bei Einsätzen ab Alarmstufe 2 bzw. Großschadensereignissen eine mobile Einsatzleitstelle errichten können. In die Überlegungen flossen vor allem die Erfahrungen vom Augusthochwasser 2002 ein, wo sich das Fehlen eines solchen Fahrzeuges im UA als eklatanter Mangel erwiesen hatte.
Auch die Möglichkeit mit dem Fahrzeug 9 Mitglieder der Feuerwehrjugend problemlos und mit Gurten gesichert transportieren zu können war ein wesentlicher Grundgedanke.

Bei näheren Interesse zu technischen Details, den Aufbauphasen, Firmendaten, Ausrüstungsteilen oder Besichtigungsterminen können gerne folgende Personen kontaktiert werden:

HBI Friedrich Ploiner jun.
kommando@ff-grafenwoerth.at
0676 / 3315475

LM Manfred Ploiner
jugend@ff-grafenwoerth.at
0699 / 11886619
[Modifiziert von wehrbaer am 2008-11-18 20:37:42]

[Modifiziert von wehrbaer am 2008-11-18 20:39:31]

Kommentar #3



Neuer Kommentar
Hinweis: Diese Website erlaubt keine anonymen Kommentare. Registrierte Mitglieder können sich hier einloggen.
Icon:
                 
                 
Nachricht:
Signatur zeigen.
Smilies deaktivieren.
Block Code deaktivieren.
[url] Code bei URLs hinzufügen.


In eigener Sache

Ihr habt Anregungen, Ideen oder gar Beschwerden zu Fire-World? Dann sendet uns ein Email und teilt uns Eure Ideen oder Beschwerden mit!
Ihr habt interessante Neuigkeiten aus Eurem Bereich der Feuerwehr? Ihr habt einen interessanten Einsatz erfolgreich hinter Euch gebracht?
Ihr habt anderwärtige Neuigkeiten wo ihr denkt, sie wären für die Fire-World-Community interessant ?

Dann scheut Euch nicht und und sendet uns ein Email!

Werbung


Fire-World
 Startseite
 Mail an Fire-World
 News Übersicht
 News einsenden
 Fiwo-Facebook
 Fire-World Shop
 Fiwo-Druckstudio
 FiWo-Toolbar
 FiWo-Spieleecke
FiWo-Playmit-Quiz
 
Fiwo-Shop-Produkte

Forum
 Fire-World Forum

Service
Artikel-Suche
 Umfragen
 LINKS
 Bazar - Suche/Biete
 Support Ticket
 F.A.Q.

Partnermagazin II

Brandheiss


Wetterwarnungen

Download-Center
 Poster
 Wallpaper - Thumbs
 Software
 Merkblätter
 Ausbildung
 Schaukasten

Werbe-Fenster



Diverse Hinweise

Echte Sessions,
kein Cache!
Es sind derzeit 14 Benutzer im Newsbereich aktiv