Fire-World ...wo die Feuerwehren zu Hause sind!
Allg. Informationen
 Impressum
 Info & Redaktion
 AMAZON-Link
 Fire-World Banner
 News Banner
 Nachdenkliches
 Ihre Werbung hier!
 

Webmaster-Bücher
 Hilfe am Limit
 Fw-Großeinsatz

Partner-Magazin


Gratisheft bestellen!

Einsatzdienst
 Detailberichte
 Einsatznachrichten

Diverse Infos

News & Archiv
 Feuerwehr - News
 Jugend-News
 Medien - News
 News Mix
 NEWS - Archiv
 Videos
 Leserkommentare

Fachthemen
 zu den Beiträgen

Fachliches
 Allg. & Lexikon
 Feuerwehrjugend
 Fotogalerie
 Leser unterwegs
 Nützliches & Tipps
 Produkte & Bücher
 Besondere Übungen

Häuser & Fahrzeuge
 Feuerwehrhäuser
 Neue Fahrzeuge

Fiwo - Wallpaper

Kommunikation
 Diskussionsforum
 Grusskartencenter
 Termin-Kalender
 Newsletter
 Leserbriefe 

Kalender

Fire-World Treffen
 FiWo Meeting 2002
 FiWo Meeting 2004
 FiWo Meeting 2005
 FiWo Meeting 2006
 FiWo Meeting 2007
 FiWo Meeting 2008
 FiWo Meeting 2009

 FiWo Meeting 2010
 FiWo Meeting 2011
 FiWo Meeting 2012
 FiWo Meeting 2013

News Feeds
 Handheld/PDA
 XML News Feeds
 XML Forum Feeds
 Zeige Sidebar
 Mozilla Sidebar
 
Willkommen auf fireworld.at!
Wenn Sie sich Registrieren oder Anmelden können Sie weitere Vorteile wie Umfragen, Support Tickets und die Mailingliste nutzen. Die Registrierung ist unverbindlich und dauert nur einige Sekunden.

Nö: Feuerwehr Seyring stellt neue Fahrzeuge vor (TLF u. SRF)
Geschrieben am: 2009-11-16 14:47:55  [Drucken]
Seyring (Nö): Die Freiwillige Feuerwehr Seyring stellte am 24.09.2009 ein neues TLFA 4000-200 und am 20.10.2009 ein neues SRF in Dienst.

Das TLFA 4000-200 ersetzt ein 27 Jahre altes TLFA 2000 Steyr 690. Das SRF ersetzt ein 32 Jahre altes LF-B Mercedes Benz L409/29. Bei beiden Fahrzeugen fiel die Entscheidung zugunsten der Marke Scania. Beim TLFA 4000-200 auf einen P340 und beim SRF auf einen P380.

Feuerwehrtechnischer Aufbau
Aufgebaut wurden beide Fahrzeuge von der Firma Empl, die als Bestbieter bei den Ausschreibungen hervorging.


TLFA 4000-200
Fahrgestell: Scania P340 CB 4x4
Leistung: 340 PS Euro 4
Besatzung: 1:8
Aufbau: Alu-Formrohrgerippe

Das Tanklöschfahrzeug verfügt über einen 4000 l Wassertank und einen 200 l Schaumtank. Zur weiteren Beladung zählen, ein Überdruckbelüftungsgerät, ein Wasserwerfer am Dach, ein Frontwerfer, eine Verkehrsleiteinrichtung am Heck, 3 Stück 300 bar Atemschutzgeräte, 3 Stück Schadstoff Schutzanzüge Schutzstufe 2, eine Wärmebildkamera Bullard T4, 5 Stück 5-Punkt-Masken mit Schraubfilter, 2 Stück Grindex Schmutzwasserpumpen, je 2 Stück Handfunkgeräte analog und digital, je ein Fahrzeugfunkgerät Analog und Digital sowie die Normausrüstung eines TLF.


SRF
Fahrgestell: Scania P380 CB 6x6
Leistung: 340 PS Euro 4
Besatzung: 1:4
Aufbau: Alu-Formrohrgerippe

Das Schwere Rüstfahrzeug hat einen Heckladekran HIAB-288 HiPro mit Kranseilwinde. Bei einer maximalen Ausladung von 16,1 m hat er eine Hubkraft von 1.220 kg. Ebenso verfügt es über eine 3,5 to Abschleppbrille und eine 8 to Rotzler Treibmatic TR 080 Seilwinde. Für den Kran steht ein Arbeitskorb zur Verfügung der bei Bedarf nachgeführt wird. Ebenfalls zur Kranausrüstung zählt ein Hebekreuz und eine Korbtrage welche am Dach mitgeführt werden. Das Fahrzeug ist mit einem 40 kVA Einbaugenerator ausgestattet und verfügt außerdem über einen Lichtmast mit 4 x 1000 W.
Ebenfalls zur Ausrüstung zählt ein hydraulischer Rettungssatz Lukas Trimo mit Spreitzer, Schere und 2 Stempel sowie ein tragbarer hydraulischer Rettungssatz mit Kombispreitzer.


Weiters befindet sich im Fahrzeug eine Lukas Rettungsplattform, ein Plasma Schneidgerät, ein Spürnase-Messgerät, eine Stihl Rettungssäge, Hebekissen, 2 Stück Grindex Schmutzwasserpumen, Stihl Motorkettensägen, Hilti Bohrmaschinen, Fein Trennschleifer, diverses Werkzeug, Ketten und Anschlagmittel. Eine Besonderheit dieses Fahrzeug ist eine 500 l Löschmittelanlage mit Schnellangriffseinrichtung und Schaumzumischer sowie 3 Stück 300 bar Atemschutzgeräte. Das Fahrzeug ist mit 2 Stück Handfunkgeräte digital sowie je ein Fahrzeugfunkgerät Analog und Digital ausgerüstet.

Freiw. Feuerwehr Seyring
Quelle: Philipp Adam

Ähnliche News
 Nö: Feuerwehr Achau übernimmt neues LFA-W aus dem Hause Rosenbauer


Neuer Kommentar
Hinweis: Diese Website erlaubt keine anonymen Kommentare. Registrierte Mitglieder können sich hier einloggen.
Icon:
                 
                 
Nachricht:
Signatur zeigen.
Smilies deaktivieren.
Block Code deaktivieren.
[url] Code bei URLs hinzufügen.


In eigener Sache

Ihr habt Anregungen, Ideen oder gar Beschwerden zu Fire-World? Dann sendet uns ein Email und teilt uns Eure Ideen oder Beschwerden mit!
Ihr habt interessante Neuigkeiten aus Eurem Bereich der Feuerwehr? Ihr habt einen interessanten Einsatz erfolgreich hinter Euch gebracht?
Ihr habt anderwärtige Neuigkeiten wo ihr denkt, sie wären für die Fire-World-Community interessant ?

Dann scheut Euch nicht und und sendet uns ein Email!

Werbung


Fire-World
 Startseite
 Mail an Fire-World
 News Übersicht
 News einsenden
 Fiwo-Facebook
 Fire-World Shop
 Fiwo-Druckstudio
 FiWo-Toolbar
 FiWo-Spieleecke
FiWo-Playmit-Quiz
 
Fiwo-Shop-Produkte

Forum
 Fire-World Forum

Service
Artikel-Suche
 Umfragen
 LINKS
 Bazar - Suche/Biete
 Support Ticket
 F.A.Q.

Partnermagazin II

Brandheiss


Wetterwarnungen

Download-Center
 Poster
 Wallpaper - Thumbs
 Software
 Merkblätter
 Ausbildung
 Schaukasten

Werbe-Fenster



Diverse Hinweise

Echte Sessions,
kein Cache!
Es sind derzeit 18 Benutzer im Newsbereich aktiv