Fire-World ...wo die Feuerwehren zu Hause sind!
Allg. Informationen
 Impressum
 Info & Redaktion
 AMAZON-Link
 Fire-World Banner
 News Banner
 Nachdenkliches
 Ihre Werbung hier!
 

Webmaster-Bücher
 Hilfe am Limit
 Fw-Großeinsatz

Partner-Magazin


Gratisheft bestellen!

Einsatzdienst
 Detailberichte
 Einsatznachrichten

Diverse Infos

News & Archiv
 Feuerwehr - News
 Jugend-News
 Medien - News
 News Mix
 NEWS - Archiv
 Videos
 Leserkommentare

Fachthemen
 zu den Beiträgen

Fachliches
 Allg. & Lexikon
 Feuerwehrjugend
 Fotogalerie
 Leser unterwegs
 Nützliches & Tipps
 Produkte & Bücher
 Besondere Übungen

Häuser & Fahrzeuge
 Feuerwehrhäuser
 Neue Fahrzeuge

Fiwo - Wallpaper

Kommunikation
 Diskussionsforum
 Grusskartencenter
 Termin-Kalender
 Newsletter
 Leserbriefe 

Kalender

Fire-World Treffen
 FiWo Meeting 2002
 FiWo Meeting 2004
 FiWo Meeting 2005
 FiWo Meeting 2006
 FiWo Meeting 2007
 FiWo Meeting 2008
 FiWo Meeting 2009

 FiWo Meeting 2010
 FiWo Meeting 2011
 FiWo Meeting 2012
 FiWo Meeting 2013

News Feeds
 Handheld/PDA
 XML News Feeds
 XML Forum Feeds
 Zeige Sidebar
 Mozilla Sidebar
 
Willkommen auf fireworld.at!
Wenn Sie sich Registrieren oder Anmelden können Sie weitere Vorteile wie Umfragen, Support Tickets und die Mailingliste nutzen. Die Registrierung ist unverbindlich und dauert nur einige Sekunden.

Nö: Tankwagen in Weissenkirchen in Schräglage geraten
Geschrieben am: 2010-03-11 16:03:36  [Drucken]
Weissenkirchen (Nö): Am Vormittag des 11. März 2010 wurde die FF Weissenkirchen telefonisch über einen Tankwagen der in Schräglage geraten ist, in Kenntnis gesetzt.

Unverzüglich wurde die Alarmierung per Handy mehrerer Feuerwehrmänner veranlasst. Nur Minuten später rückte das Kommandofahrzeug und Rüstlöschfahrzeug zur Unfallstelle aus. Schon in der ersten Kurve der Seibererstraße (L 78) konnte der Tankwagen vorgefunden werden. Nach der Erkundung und Befragung des Lenkers, konnte glücklicherweise festgestellt werden, dass kein Treibstoff geladen war und nur 11,7 to Leergewicht vorhanden waren. Ein Schutzengel begleitete den Fahrer, wie der leicht geschockte Lenker berichtete: „In der Kurve begann sich der Lkw zu drehen und gerade noch vorm Bachbett bekamen die Reifen noch einmal Kontakt mit der Straße, sonst wäre ich im Graben gelandet!“


Vermutlich augrund des Schneefalls und darauf folgenden Matschbildung verlor der Lenker die Kontrolle über den Lkw. Da zur Bergung und Sicherung mehrere schwere Geräte erforderlich waren, entschloss sich der Einsatzleiter dazu, Unterstützungskräfte anzufordern. Parallel zur Absicherung der Einsatzstelle gemeinsam mit der Polizei, wurde ein Unimog zur Sicherung des Lkw gerufen, die FF Kottes mit ihrem Rüstlöschfahrzeug und ein Kran der Fa. Schütz zur Unterstützung alarmiert. Während der Unimog den Lkw gegen Abrutschen sicherte, wurden die zwei RLFs in Stellung gebracht.


Da leider ein technischer defekt das Arbeiten mit einer Seilwinde verhinderte wurde umdisponiert. „Wie es hineinkommt, so kommt es wieder hinaus“ – Nach diesem fachlichen Motto wurde der Lkw erfolgreich wieder auf die Straße gezogen. Um 10.03 Uhr konnte wieder volle Einsatzbereitschaft an Florian Krems gemeldet werden. Sehr zu erwähnen ist die ausgezeichnete Zusammenarbeit zwischen den örtlichen Feuerwehreinsatzkräften, örtlicher Bevölkerung, Fa. Schütz, FF Kottes und Polizei.


Ein großes Dankeschön an Herrn Heinz Singer für die rasche Hilfe mit seinem Unimog! Es ist nicht selbstverständlich dass sich Privatpersonen oder Fachfirmen so rasch mit ihrem Gerät zur Verfügung stellen! Professionell und sicher konnte dieser Einsatz abgearbeitet werden!

Eingesetzte Kräfte:
• FF Weissenkirchen:
- Tank Weissenkirchen (RLF-A 2000)
- Kommando Weissenkirchen (KDOF-A)
- sieben Mitglieder
• FF Kottes:
- Rüstlösch Kottes (RLF-A 2000)
- drei Mitglieder
Polizei, zwei Fahrzeuge
Fa. Schütz, ein Fahrzeug
Hr. Heinz Singer, ein Unimog

AFKDO Krems-Land
FF Weissenkirchen
Quelle: Florian Stierschneider

Ähnliche News
 Nö: Tankwagenanhänger liegt umgestürzt im Straßengraben
 Nö: Tankwagen in Kurve umgekippt
 Nö: Tankwagenunfall auf der L7174 bei Klein Gerungs
 Nö: Tank eines Klein-Lkw beschädigt -> Öleinsatz in Groß-Siegharts
 Nö: Tankwagen mit Flüssiggas verunfallt
 Nö: Tankwagen in Neulengbach in Wohnhaus gedonnert
 Nö: Tankschiff drohte auf der Donau zu sinken
 Nö: Tankwagen auf A2-Abfahrt Wr. Neudorf umgestürzt, Lenker eingeklemmt


Neuer Kommentar
Hinweis: Diese Website erlaubt keine anonymen Kommentare. Registrierte Mitglieder können sich hier einloggen.
Icon:
                 
                 
Nachricht:
Signatur zeigen.
Smilies deaktivieren.
Block Code deaktivieren.
[url] Code bei URLs hinzufügen.


In eigener Sache

Ihr habt Anregungen, Ideen oder gar Beschwerden zu Fire-World? Dann sendet uns ein Email und teilt uns Eure Ideen oder Beschwerden mit!
Ihr habt interessante Neuigkeiten aus Eurem Bereich der Feuerwehr? Ihr habt einen interessanten Einsatz erfolgreich hinter Euch gebracht?
Ihr habt anderwärtige Neuigkeiten wo ihr denkt, sie wären für die Fire-World-Community interessant ?

Dann scheut Euch nicht und und sendet uns ein Email!

Werbung


Fire-World
 Startseite
 Mail an Fire-World
 News Übersicht
 News einsenden
 Fiwo-Facebook
 Fire-World Shop
 Fiwo-Druckstudio
 FiWo-Toolbar
 FiWo-Spieleecke
FiWo-Playmit-Quiz
 
Fiwo-Shop-Produkte

Forum
 Fire-World Forum

Service
Artikel-Suche
 Umfragen
 LINKS
 Bazar - Suche/Biete
 Support Ticket
 F.A.Q.

Partnermagazin II

Brandheiss


Wetterwarnungen

Download-Center
 Poster
 Wallpaper - Thumbs
 Software
 Merkblätter
 Ausbildung
 Schaukasten

Werbe-Fenster



Diverse Hinweise

Echte Sessions,
kein Cache!
Es sind derzeit 17 Benutzer im Newsbereich aktiv