Fire-World ...wo die Feuerwehren zu Hause sind!
Allg. Informationen
 Impressum
 Info & Redaktion
 AMAZON-Link
 Fire-World Banner
 News Banner
 Nachdenkliches
 Ihre Werbung hier!
 

Webmaster-Bücher
 Hilfe am Limit
 Fw-Großeinsatz

Partner-Magazin


Gratisheft bestellen!

Einsatzdienst
 Detailberichte
 Einsatznachrichten

Diverse Infos

News & Archiv
 Feuerwehr - News
 Jugend-News
 Medien - News
 News Mix
 NEWS - Archiv
 Videos
 Leserkommentare

Fachthemen
 zu den Beiträgen

Fachliches
 Allg. & Lexikon
 Feuerwehrjugend
 Fotogalerie
 Leser unterwegs
 Nützliches & Tipps
 Produkte & Bücher
 Besondere Übungen

Häuser & Fahrzeuge
 Feuerwehrhäuser
 Neue Fahrzeuge

Fiwo - Wallpaper

Kommunikation
 Diskussionsforum
 Grusskartencenter
 Termin-Kalender
 Newsletter
 Leserbriefe 

Kalender

Fire-World Treffen
 FiWo Meeting 2002
 FiWo Meeting 2004
 FiWo Meeting 2005
 FiWo Meeting 2006
 FiWo Meeting 2007
 FiWo Meeting 2008
 FiWo Meeting 2009

 FiWo Meeting 2010
 FiWo Meeting 2011
 FiWo Meeting 2012
 FiWo Meeting 2013

News Feeds
 Handheld/PDA
 XML News Feeds
 XML Forum Feeds
 Zeige Sidebar
 Mozilla Sidebar
 
Willkommen auf fireworld.at!
Wenn Sie sich Registrieren oder Anmelden können Sie weitere Vorteile wie Umfragen, Support Tickets und die Mailingliste nutzen. Die Registrierung ist unverbindlich und dauert nur einige Sekunden.

Oö: Bilanz 2010 des Bezirkes Linz-Land und keine Sonntagsreden im Freiw-Jahr
Geschrieben am: 2011-03-12 11:14:23  [Drucken]
Bezirk Linz-Land (Oö): Mit 3.539 Brandeinsätzen und technischen Hilfeleistungen war das abgelaufene Feuerwehrjahr 2010 für die Feuerwehren des Bezirkes Linz-Land zwar deutlich weniger fordernd als das Katastrophenjahr zuvor (4.571 Gesamteinstätze),...

... über Langeweile können sich die 2.187 aktiven Feuerwehrmänner und –frauen aber wahrlich nicht beschweren.

In Summe haben die Feuerwehrmitglieder 2010 für den Einsatzdienst, Ausbildung und Verwaltungsaufgaben 252.912 Stunden aufgewendet. Umgerechnet ergibt das pro aktivem Feuerwehrmitglied durchschnittlich 124 Stunden oder 3 Arbeits-/Urlaubswochen, die für die Allgemeinheit unentgeltlich geleistet wurden.


Erfreulich ist auch weiterhin die Mannschaftsentwicklung der Feuerwehren im Bezirk: Obwohl die Anzahl der Feuerwehrjugendmitglieder durch zahlreichen Überstellungen in den Aktivstand etwas rückläufig ist, erfreut sich die Feuerwehrjugend nach wie vor regen Zuspruchs. „Fakt ist, dass die Feuerwehren heute in Konkurrenz zu anderen Organisationen stehen, die ebenfalls sehr gute Jugendarbeit betreiben und wir uns um jedes einzelne Jungfeuerwehrmitglied bemühen müssen“, sagt Bezirks-Feuerwehrkommandant Ing. Wolfgang Lehner. Eine gewisse Neuorientierung und das Nutzen neuer Medien wie „facebook“ sei hier das Gebot der Stunde, um die Jugendlichen zu erreichen.

Jahr des Ehrenamtes: „Wir brauchen mehr als Sonntagsreden!“
In den Ausführungen zur Bilanz des Vorjahres ging Lehner auf das diesjährige „Jahr des Ehrenamtes“ ein: „Die Feuerwehren sind ein sehr wichtiger Teil unserer Gesellschaft und wir sind der Meinung, dass man uns diese Bedeutung auch zugestehen muss“, sagt Lehner und fordert ein klares, nachhaltiges Bekenntnis der Politik zu den Feuerwehren: „Wir brauchen keine Sonntagsreden und Dankeschön-Inseratenserien, wenn wir auf der anderen Seite kaputt gespart werden, weil die Politik und Behörden Einsparungspotenzial bei uns orten.“ Dort wo es Doppelgleisigkeiten und unnötige Mehrausgaben gibt, ist auch Lehner dafür, diese zu vermeiden, generell müsse sich die öffentliche Hand aber bewusst sein, dass es das gleiche Sicherheitsniveau um weniger Geld nicht geben werde.

Dem Bezirk Linz-Land sagen die Experten in den kommenden Jahren das höchste Wirtschaftswachstum und den stärksten Bevölkerungszuwachs voraus. Ein Umdenken wird mancherorts auch notwendig sein, wenn es angesichts dieser Entwicklung um die Zukunft der Feuerwehren geht: „Oft wird vorausschauend in neue Wohnungen und neue Betriebsbaugebiete investiert. Dass die dafür notwendige Infrastruktur, vom Wasser- bis zum Kanalanschluss, Kindergarten- und Schulplätzen geschaffen wird, ist eine Selbstverständlichkeit – auf die Sicherheit, für die letztlich die Feuerwehr verantwortlich gemacht wird, darf nicht vergessen werden“, mahnt Lehner. Die Investitionen in die Sicherheit seien im Normalfall überschaubar und würden keinesfalls das oft erblickte „Einsparungspotenzial“ bieten, um die maroden Kassen der öffentlichen Hand zu entlasten.

„Die öffentliche Hand muss auch mit guten Beispiel vorangehen, wenn es um Dienstfreistellung von Feuerwehrmitgliedern während des Tages geht“, fordert Lehner ein weiteres Entgegenkommen der Gemeinden und Institutionen. „Es kann nicht sein, dass nur die Wirtschaft die Belastung der Tagesalarmsicherheit durch die Freistellung von Mitarbeitern trägt, hier muss die Politik die entsprechenden Rahmenbedingungen schaffen“, fordert der Bezirks-Feuerwehrkommandant.

Bezirks-Feuerwehrkommando Linz-Land
Quelle: Clemens Arzt

Ähnliche News
 Oö: Bilanz der FF Kirchdorf an der Krems für 2013
 Oö: Bilanz der FF Altmünster 2013 -> 83% mehr Einsätze
 Oö: Bilanzlegung und Wahlen bei der FF Rohrbach im Mühlkreis
 Oö: Bilanz 2008 der FF Steyr: 55.000 Stunden, höchster Mitgliederstand
 Oö: Bilanzlegung für 2008 bei der Vollversammlung der FF Laakirchen
 Oö: Bilanz 2007 der Freiwilligen Feuerwehr Thalheim bei Wels
 Oö: Bilanz 2007 und Neuwahl bei der FF Weißkirchen
 Oö: Bilanz 2007 der FF Schärding: Alle 1,3 Tage im Einsatz


Neuer Kommentar
Hinweis: Diese Website erlaubt keine anonymen Kommentare. Registrierte Mitglieder können sich hier einloggen.
Icon:
                 
                 
Nachricht:
Signatur zeigen.
Smilies deaktivieren.
Block Code deaktivieren.
[url] Code bei URLs hinzufügen.


In eigener Sache

Ihr habt Anregungen, Ideen oder gar Beschwerden zu Fire-World? Dann sendet uns ein Email und teilt uns Eure Ideen oder Beschwerden mit!
Ihr habt interessante Neuigkeiten aus Eurem Bereich der Feuerwehr? Ihr habt einen interessanten Einsatz erfolgreich hinter Euch gebracht?
Ihr habt anderwärtige Neuigkeiten wo ihr denkt, sie wären für die Fire-World-Community interessant ?

Dann scheut Euch nicht und und sendet uns ein Email!

Werbung


Fire-World
 Startseite
 Mail an Fire-World
 News Übersicht
 News einsenden
 Fiwo-Facebook
 Fire-World Shop
 Fiwo-Druckstudio
 FiWo-Toolbar
 FiWo-Spieleecke
FiWo-Playmit-Quiz
 
Fiwo-Shop-Produkte

Forum
 Fire-World Forum

Service
Artikel-Suche
 Umfragen
 LINKS
 Bazar - Suche/Biete
 Support Ticket
 F.A.Q.

Partnermagazin II

Brandheiss


Wetterwarnungen

Download-Center
 Poster
 Wallpaper - Thumbs
 Software
 Merkblätter
 Ausbildung
 Schaukasten

Werbe-Fenster



Diverse Hinweise

Echte Sessions,
kein Cache!
Es sind derzeit 41 Benutzer im Newsbereich aktiv