Fire-World ...wo die Feuerwehren zu Hause sind!
Allg. Informationen
 Impressum
 Info & Redaktion
 AMAZON-Link
 Fire-World Banner
 News Banner
 Nachdenkliches
 Ihre Werbung hier!
 

Webmaster-Bücher
 Hilfe am Limit
 Fw-Großeinsatz

Partner-Magazin


Gratisheft bestellen!

Einsatzdienst
 Detailberichte
 Einsatznachrichten

Diverse Infos

News & Archiv
 Feuerwehr - News
 Jugend-News
 Medien - News
 News Mix
 NEWS - Archiv
 Videos
 Leserkommentare

Fachthemen
 zu den Beiträgen

Fachliches
 Allg. & Lexikon
 Feuerwehrjugend
 Fotogalerie
 Leser unterwegs
 Nützliches & Tipps
 Produkte & Bücher
 Besondere Übungen

Häuser & Fahrzeuge
 Feuerwehrhäuser
 Neue Fahrzeuge

Fiwo - Wallpaper

Kommunikation
 Diskussionsforum
 Grusskartencenter
 Termin-Kalender
 Newsletter
 Leserbriefe 

Kalender

Fire-World Treffen
 FiWo Meeting 2002
 FiWo Meeting 2004
 FiWo Meeting 2005
 FiWo Meeting 2006
 FiWo Meeting 2007
 FiWo Meeting 2008
 FiWo Meeting 2009

 FiWo Meeting 2010
 FiWo Meeting 2011
 FiWo Meeting 2012
 FiWo Meeting 2013

News Feeds
 Handheld/PDA
 XML News Feeds
 XML Forum Feeds
 Zeige Sidebar
 Mozilla Sidebar
 
Willkommen auf fireworld.at!
Wenn Sie sich Registrieren oder Anmelden können Sie weitere Vorteile wie Umfragen, Support Tickets und die Mailingliste nutzen. Die Registrierung ist unverbindlich und dauert nur einige Sekunden.

Stmk: Neun Feuerwehren bei Evakuierungsübung im Schulzentrum
Geschrieben am: 2013-10-25 15:33:01  [Drucken]
Altaussee (Stmk): 25. Oktober 2013 - In einer außergewöhnlichen Übung wurde das Bundesschulzentrum Bad Aussee evakuiert. Die vom Brandschutzbeauftragten Bernhard Stangl organisierte Alarmübung traf die Schulleitung, Lehrpersonal und Schüler überraschend.


Nach dem Hausalarm wurde die zuständige Feuerwehr Eselsbach-Unterkainisch alarmiert. Nach Eintreffen der ersten Kräfte gab der Einsatzleiter Christan Moser infolge der hohen Personenanzahl und der von einem Brand im mittleren Stockwerk ausgehenden Gefahr unverzüglich Abschnittsalarm. Die Bezirksleitstelle löste bei allen neun Feuerwehren des Ausseerlandes über Funk die Alarmierung aus. Zusätzlich wurde das Rote Kreuz, Dienststelle Bad Aussee mit aller verfügbarer Mannschaft und den erforderlichen Fahrzeugen zum Einsatzobjekt beordert. Die Polizei wurde zwecks Sperre der Bahnhofstrasse ebenfalls angefordert.



Umgehend begann das Lehrpersonal mit der Evakuierung der Schüler, als Sammelplatz stand der Sportplatz Bad Aussee zur Verfügung. Nach Abgleich der Schülerzahlen (ca. 250 Personen) waren vier Personen abgängig. Daraufhin wurden die Atemschutztrupps der einzelnen Feuerwehren auf die Suche nach den vermissten Personen im weitläufigen Schulbereich geschickt. Das Rote Kreuz war zu diesem Zeitpunkt schon auf alle Eventualitäten vorbereitet, zwei Notärzte, vier Rettungssanitäter und div. Rettungspersonal stand bereit, um die geschädigten Personen so schnell als möglich zu versorgen. Um Platz für die Abstellung der Einsatzfahrzeuge, bzw. um einen reibungslosen Abtransport zu ermöglichen, wurde der Bereich der Bahnhofstrasse von der Polizei abgesperrt.



Bei der Übungsbesprechung wurde auf diverse, aufgetauchte Probleme hingewiesen und sowohl dem Lehrpersonal als auch den Schülern für die Disziplin und das Verständnis gedankt. Bgm. Frosch, Rettungskommandant Bauer und ABI Fischer zeigten diverse Mängel auf, dankten vor allem aber den 90 (!) Einsatzkräften, welche sich für diese Übung extra Urlaub nahmen. Daher gilt auch den jeweiligen Arbeitgebern der Einsatzkräfte die besondere Anerkennung.



Insgesamt waren 75 Feuerwehrkameraden mit 15 Fahrzeugen aus neun Feuerwehren, das Rote Kruez mit 10 Einsatzkräften und fünf Fahrzeugen und die Polizei mit zwei Mann und zwei Fahrzeugen im Einsatz.
Quelle: ABI Werner Fischer, FF Altaussee

Ähnliche News
 Stmk: Neue Dräger-Einsatzhelme für die Feuerwehr Leibnitz
 Stmk: Neue Einsatzhelme für die FF Neuberg an der Mürz
 Stmk: Neuen Lkw bei Rüsthausfest der FF St. Lorenzen i.P. gesegnet
 Stmk: Neue Einsatzbekleidung in Freßnitz offiziell übernommen
 Stmk: Neues Tanklöschfahrzeug übergeben
 Stmk: Neuen Lkw bei der FF Neuberg an der Mürz gesegnet
 Stmk: Neuwahl der Landesfeuerwehrkommandanten in der Steiermark
 Stmk: Neues Einsatzfahrzeug in Diemlach offiziell übergeben


Neuer Kommentar
Hinweis: Diese Website erlaubt keine anonymen Kommentare. Registrierte Mitglieder können sich hier einloggen.
Icon:
                 
                 
Nachricht:
Signatur zeigen.
Smilies deaktivieren.
Block Code deaktivieren.
[url] Code bei URLs hinzufügen.


In eigener Sache

Ihr habt Anregungen, Ideen oder gar Beschwerden zu Fire-World? Dann sendet uns ein Email und teilt uns Eure Ideen oder Beschwerden mit!
Ihr habt interessante Neuigkeiten aus Eurem Bereich der Feuerwehr? Ihr habt einen interessanten Einsatz erfolgreich hinter Euch gebracht?
Ihr habt anderwärtige Neuigkeiten wo ihr denkt, sie wären für die Fire-World-Community interessant ?

Dann scheut Euch nicht und und sendet uns ein Email!

Werbung


Fire-World
 Startseite
 Mail an Fire-World
 News Übersicht
 News einsenden
 Fiwo-Facebook
 Fire-World Shop
 Fiwo-Druckstudio
 FiWo-Toolbar
 FiWo-Spieleecke
FiWo-Playmit-Quiz
 
Fiwo-Shop-Produkte

Forum
 Fire-World Forum

Service
Artikel-Suche
 Umfragen
 LINKS
 Bazar - Suche/Biete
 Support Ticket
 F.A.Q.

Partnermagazin II

Brandheiss


Wetterwarnungen

Download-Center
 Poster
 Wallpaper - Thumbs
 Software
 Merkblätter
 Ausbildung
 Schaukasten

Werbe-Fenster



Diverse Hinweise

Echte Sessions,
kein Cache!
Es sind derzeit 28 Benutzer im Newsbereich aktiv