Fire-World ...wo die Feuerwehren zu Hause sind!
Allg. Informationen
 Impressum
 Info & Redaktion
 AMAZON-Link
 Fire-World Banner
 News Banner
 Nachdenkliches
 Ihre Werbung hier!
 

Webmaster-Bücher
 Hilfe am Limit
 Fw-Großeinsatz

Partner-Magazin


Gratisheft bestellen!

Einsatzdienst
 Detailberichte
 Einsatznachrichten

Diverse Infos

News & Archiv
 Feuerwehr - News
 Jugend-News
 Medien - News
 News Mix
 NEWS - Archiv
 Videos
 Leserkommentare

Fachthemen
 zu den Beiträgen

Fachliches
 Allg. & Lexikon
 Feuerwehrjugend
 Fotogalerie
 Leser unterwegs
 Nützliches & Tipps
 Produkte & Bücher
 Besondere Übungen

Häuser & Fahrzeuge
 Feuerwehrhäuser
 Neue Fahrzeuge

Fiwo - Wallpaper

Kommunikation
 Diskussionsforum
 Grusskartencenter
 Termin-Kalender
 Newsletter
 Leserbriefe 

Kalender

Fire-World Treffen
 FiWo Meeting 2002
 FiWo Meeting 2004
 FiWo Meeting 2005
 FiWo Meeting 2006
 FiWo Meeting 2007
 FiWo Meeting 2008
 FiWo Meeting 2009

 FiWo Meeting 2010
 FiWo Meeting 2011
 FiWo Meeting 2012
 FiWo Meeting 2013

News Feeds
 Handheld/PDA
 XML News Feeds
 XML Forum Feeds
 Zeige Sidebar
 Mozilla Sidebar
 
Willkommen auf fireworld.at!
Wenn Sie sich Registrieren oder Anmelden können Sie weitere Vorteile wie Umfragen, Support Tickets und die Mailingliste nutzen. Die Registrierung ist unverbindlich und dauert nur einige Sekunden.

Buchtipp: „Einsätze der Mannheimer Feuerwehr. Von den Fünfzigern bis heute“
Geschrieben am: 2014-06-18 06:51:21  [Drucken]
Der pensionierte Berufsfeuerwehrmann Hans-Peter Spitzer und der freiwillige Feuerwehrmann Rainer Straßel präsentieren auf 160 ausgesuchten Fotografien, die aus dem Archiv der Bildstelle der Berufsfeuerwehr und privaten Quellen stammen, die spannendsten und aufsehenerregendsten Einsätze der Mannheimer Feuerwehr von den 50er-Jahren bis heute.

Die beiden Mitglieder des Stadtfeuerwehrverbandes Mannheim e.V. rufen tragische Szenen in Erinnerung wie die Hubschrauberdkatastrophe von 1982 oder Kurioses wie ein beim Pokern gewonnenes Pony auf dem Balkon. Die fachkundigen und informativen Kommentare der Autoren, die viele Einsätze selbst miterlebten, ergänzen dieses abwechslungsreiche Bild vom breiten Einsatzspektrum der Feuerwehr in der Metropolregion Rhein-Neckar. Diese packende Bilderreise ist ein Muss für alle Feuerwehrfans in der Region und darüber hinaus.

Einzigartige Aufnahmen dokumentieren die schwere Explosion in einem Wohnhaus in der Spelzenstraße 1981, den gefährlichen Einsatz beim Löschen eines mit Benzol beladenen Tankschiffs im Rheinauer Hafen 1986 oder den Großbrand eines Arzneilagers 2003. Kräftezehrende Rettungsaktionen wie die von vier Verletzten bei einem schweren Busunglück im November 1986 gehören ebenso zum Alltag der Feuerwehrleute wie der Gefahrguteinsatz bei einem ausgelaufenen Fass mit Chromsäure Anfang 2007 in einer Spedition. Exklusiv schaut der Leser der Analytischen Task Force bei ihrer Arbeit über die Schulter, einer von sechs mobilen Sondereinheiten in Deutschland für die Analyse gefährlicher Chemikalien, die bei Großereignissen im In- und Ausland wie dem NATO-Gipfel 2009 in Straßburg und Kehl zum Einsatz kommt. Eine weitere Spezialtruppe, die Feuerwehrtaucher, unterstützten schon Anfang der 50er-Jahre mit Helmtauchern die Alliierten bei der Suche nach Flugzeugteilen, wie seltene historische Aufnahmen belegen. Die unbürokratische schnelle Überlandhilfe dokumentieren Aufnahmen eines spektakulären Großfeuers bei der Firma Goodyear in Phillipsburg, bei dem die Mannheimer Berufsfeuerwehr die Kräfte vor Ort unterstützte und zeitweise bis zu 400 Rettungskräfte im Einsatz waren. Kuriose Szenen erlebten die Feuerwehrleute vor allem bei Tierrettungen, die vom Pferd auf einem Balkon, über verletzte Falken und einem Hund im Kaninchenbau bis hin zum Schaf im Abwasserkanal reichten.

Hans-Peter Spitzer, 1950 in Mannheim-Neckarau geboren, war von 1967 bis 1974 bei der Freiwilligen und über 35 Jahre bei der Berufsfeuerwehr Mannheim tätig. Rainer Straßel, 1954 in Mannheim geboren, ist Postbeamter im Vorruhestand und seit über 40 Jahren Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Mannheim. Beide engagieren sich ehrenamtlich im Stadtfeuerwehrverband Mannheim e.V.

19,99 €, 128 Seiten, 180 Bilder (Farbe), gebunden,ISBN: 978-3-95400-366-2, Erscheinungsdatum 30. Juli 2014.

Sutton Verlag

Quelle: Olivia Schrumpf

Ähnliche News
 Buchtipp: "Die Feuerwehr Fürth" - Ein Bildband über Retter und Helfer in Fürth
 Buchtipp: "Einsätze der Stuttgarter Feuerwehr. Von den 1990er-Jahren bis heute"
 Buchtipp: "Die Wiener Feuerwehren" aus dem Sutton Verlag


Neuer Kommentar
Hinweis: Diese Website erlaubt keine anonymen Kommentare. Registrierte Mitglieder können sich hier einloggen.
Icon:
                 
                 
Nachricht:
Signatur zeigen.
Smilies deaktivieren.
Block Code deaktivieren.
[url] Code bei URLs hinzufügen.


In eigener Sache

Ihr habt Anregungen, Ideen oder gar Beschwerden zu Fire-World? Dann sendet uns ein Email und teilt uns Eure Ideen oder Beschwerden mit!
Ihr habt interessante Neuigkeiten aus Eurem Bereich der Feuerwehr? Ihr habt einen interessanten Einsatz erfolgreich hinter Euch gebracht?
Ihr habt anderwärtige Neuigkeiten wo ihr denkt, sie wären für die Fire-World-Community interessant ?

Dann scheut Euch nicht und und sendet uns ein Email!

Werbung


Fire-World
 Startseite
 Mail an Fire-World
 News Übersicht
 News einsenden
 Fiwo-Facebook
 Fire-World Shop
 Fiwo-Druckstudio
 FiWo-Toolbar
 FiWo-Spieleecke
FiWo-Playmit-Quiz
 
Fiwo-Shop-Produkte

Forum
 Fire-World Forum

Service
Artikel-Suche
 Umfragen
 LINKS
 Bazar - Suche/Biete
 Support Ticket
 F.A.Q.

Partnermagazin II

Brandheiss


Wetterwarnungen

Download-Center
 Poster
 Wallpaper - Thumbs
 Software
 Merkblätter
 Ausbildung
 Schaukasten

Werbe-Fenster



Diverse Hinweise

Echte Sessions,
kein Cache!
Es sind derzeit 14 Benutzer im Newsbereich aktiv