Fire-World ...wo die Feuerwehren zu Hause sind!
Einsätze
 Brandeinsätze
 Technische Einsätze

News
 Feuerwehr News
 Detail-Übungen 
 Feuerwehrjugend
 Medien News
 News Mix

 

Neue Fahrzeuge
 MTF
 KDO, ELF, VF
 KLF,TLF, RLF, FLF
 KRF, SRF
 Last, WLF, KF
 DLK, TMB
 Sonderfahrzeuge

Diverse Infos

Partner-Magazin



News Feeds
 Handheld/PDA
 XML News Feeds
 XML Forum Feeds
 Zeige Sidebar
 Mozilla Sidebar
 
Willkommen auf fireworld.at!
Wenn Sie sich Registrieren oder Anmelden können Sie weitere Vorteile wie Umfragen, Support Tickets und die Mailingliste nutzen. Die Registrierung ist unverbindlich und dauert nur einige Sekunden.

Oö: Pflichtbereichsübung FF St. Georgen/A.: Chemieunfall in der Schule
Geschrieben am: 2014-10-24 14:52:21  [Drucken]
St. Georgen im Attergau (Oö): Am Samstag, dem 11. Oktober 2014, führte die Feuerwehr St. Georgen die alljährliche Pflichtbereichsübung durch.

Um 14:00 wurden die Feuerwehren von St. Georgen – FF St. Georgen, FF Kogl, FF Thalham-Bergham und FF Alkersdorf – zu einem Brand in die neue Mittelschule in St. Georgen alarmiert.


Ein missglückter Versuch mit Phosphor führte zu einem Brand im Chemiesaal im 2. Obergeschoss. Die völlig aufgebrachte Lehrperson versuchte noch den brennenden Phosphor in einem Kübel ins Freie zu bringen. Auf dem Weg durch das Stiegenhaus fing dieses Feuer und der Lehrer zog sich dabei schwerste Verbrennungen am ganzen Körper zu. Durch die starke Rauchentwicklung konnten drei Schulklassen – ca. 60 Schüler und 3 Lehrpersonen – die Klassenräume nicht mehr verlassen und waren im 2. Obergeschoss eingeschlossen.


Nach der ersten Erkundung eines Atemschutztrupps und des Einsatzleiters wurde schnell klar, dass ein Einsatz solchen Ausmaßes nicht alleine bewältigt werden kann. Umgehend wurde Alarmstufe 2 ausgelöst, die Drehleiter aus Frankenmarkt, das Atemschutzfahrzeug aus Vöcklamarkt angefordert und die Rettung alarmiert.


Parallel dazu wurden von den Pflichtbereichsfeuerwehren Zubringerleitungen zu den Tankwägen aufgebaut und Einsatzleitstelle sowie eine Atemschutzsammelplatz eingerichtet.
Um ein koordiniertes Arbeiten zu gewährleisten, wurde der Einsatz in mehrere Abschnitte gegliedert und übergeordnete Aufgaben im Einsatzstab und der Einsatzleitung entschieden.


Als ein Atemschutztrupp zur Brandbekämpfung in den Chemiesaal vordrang, kam es zu einer Explosion, wobei ein Atemschutzträger schwer verletzt wurde. Sofort drang ein Rettungstrupp ebenfalls zum Brandherd vor, um den verletzten Kameraden zu retten. Zur selben Zeit sprang ein Schüler aus Verzweiflung aus dem Fenster und kam schwerverletzt im Innenhof der Schule zum Liegen


Die nachalarmierten Feuerwehren wurden zum Schutz der angebauten Attergauhalle, zur Brandbekämpfung im Innenhof, zur Bereitstellung mehrerer Atemschutztrupps und zum Aufbau einer Relaisleitung vom naheliegendem Bach eingesetzt. Über die Drehleiter Frankenmarkt wurden die restlichen eingeschlossenen Schüler gerettet und dem Roten Kreuz zur Erstversorgung und Betreuung übergeben. Ebenso musste der Schuldirektor, welcher einen Herzinfarkt erlitt, medizinisch betreut werden.
Nach ca. zwei Stunden konnten alle Aufgaben erfolgreich abgearbeitet und die Übung beendet werden.


Eingesetzte Einsatzkräfte:
FF Alkersdorf, FF Kogl, FF Thalham, FF St. Georgen, FF Hipping, FF Kronberg, FF Strass, FF Frankenmarkt, FF Vöcklamarkt, Rotes Kreuz St Georgen.
Mannschaftsstärke: 102 Mann.

Freiw. Feuerwehr St. Georgen im Attergau

Quelle: FF St. Georgen im Attergau

Ähnliche News
 Oö: Pflichtbereichsübung Feldkirchen/Donau im Abfallwirtschaftszentrum
 Oö: Pflichtbereichsübung in Braunau: Brand in Tiefgarage
 Oö: Pflichtbereichsübung bei der Firma ART in Unterthalham


Neuer Kommentar
Hinweis: Diese Website erlaubt keine anonymen Kommentare. Registrierte Mitglieder können sich hier einloggen.
Icon:
                 
                 
Nachricht:
Signatur zeigen.
Smilies deaktivieren.
Block Code deaktivieren.
[url] Code bei URLs hinzufügen.


In eigener Sache

Ihr habt Anregungen, Ideen oder gar Beschwerden zu Fire-World? Dann sendet uns ein Email und teilt uns Eure Ideen oder Beschwerden mit!
Ihr habt interessante Neuigkeiten aus Eurem Bereich der Feuerwehr? Ihr habt einen interessanten Einsatz erfolgreich hinter Euch gebracht?
Ihr habt anderwärtige Neuigkeiten wo ihr denkt, sie wären für die Fire-World-Community interessant ?

Dann scheut Euch nicht und und sendet uns ein Email!

Werbung


Fire-World
 Startseite
 Mail an Fire-World
 News Übersicht
 News einsenden
 Fiwo-Facebook
 Fire-World Shop
 Fiwo-Druckstudio
 FiWo-Toolbar
 FiWo-Spieleecke
FiWo-Playmit-Quiz
 
Fiwo-Shop-Produkte

Forum
 Fire-World Forum

Service
Artikel-Suche
 Umfragen
 LINKS
 Bazar - Suche/Biete
 Support Ticket
 F.A.Q.

Partnermagazin II

Brandheiss


Wetterwarnungen

Download-Center
 Poster
 Wallpaper - Thumbs
 Software
 Merkblätter
 Ausbildung
 Schaukasten

Werbe-Fenster



Diverse Hinweise

Echte Sessions,
kein Cache!
Es sind derzeit 44 Benutzer im Newsbereich aktiv