Fire-World ...wo die Feuerwehren zu Hause sind!
Einsätze
 Brandeinsätze
 Technische Einsätze

News
 Feuerwehr News
 Detail-Übungen 
 Feuerwehrjugend
 Medien News
 News Mix

 

Neue Fahrzeuge
 MTF
 KDO, ELF, VF
 KLF,TLF, RLF, FLF
 KRF, SRF
 Last, WLF, KF
 DLK, TMB
 Sonderfahrzeuge

Diverse Infos

Partner-Magazin



News Feeds
 Handheld/PDA
 XML News Feeds
 XML Forum Feeds
 Zeige Sidebar
 Mozilla Sidebar
 
Willkommen auf fireworld.at!
Wenn Sie sich Registrieren oder Anmelden können Sie weitere Vorteile wie Umfragen, Support Tickets und die Mailingliste nutzen. Die Registrierung ist unverbindlich und dauert nur einige Sekunden.

Oö: Vollschutzübung mit mehreren Wehren in Attnang-Puchheim
Geschrieben am: 2014-10-26 16:31:37  [Drucken]
Attnang-Puchheim (Oö): In den Vormittagsstunden des 25. Oktober 2015 veranstaltete die Feuerwehr Puchheim eine Atemschutzübung der etwas anderen Art. Dabei nahmen Kameraden der umliegenden Feuerwehren ...

... Attnang, Schwanenstadt, Vöcklabruck, Regau und Aurach a. H. teil. Als Gefährliche Stoffe Stützpunkt lag es nahe, dass man sich dieses Thema zu Nutze macht und gemeinsam mit den benachbarten Feuerwehrkollegen eine Vollschutzübung in Kombination mit den neuen Techniken des Gefährlichen-Stoffe-Fahrzeuges (GSF) abhielt.


Im Zuge dieser Übung wurde ein Großteil der Gerätschaften vom neuen GSF ausgepackt und aktiv von den Kameraden auf Herz und Nieren getestet.


Zu Beginn gab es eine kurze theoretische Einführung in die Thematik GSF-Einsatz, Deko-Platz und natürlich dem Vollschutzanzug. Anschließend mussten die Teilnehmer selbst in den Vollschutzanzug hinein steigen und einen inszenierten Einsatz abarbeiten.


Als Übungsobjekt wurden das Wechselladefahrzeug mit dem Abrollbehälter Logistik verwendet und ein Stückgutunfall inziniert. Einige Behälter wurden bei dem Unfall undicht und mussten somit abgedichtet, umgepumpt und in Sicherheit gebracht werden. Hierfür wurden zum Beispiel das Vetter-Programm, Mast-, Fasspumpe, etc. eingesetzt. Anschließend musste die komplette Dekostraße durchlaufen werden.


Da diese nun zum ersten Mal komplett aufgebaut und im Echtbetrieb betrieben wurde, konnten einige wichtige Erfahrungswerte gewonnen werden. Im Zuge dieser Übung konnten einige wichtige Erkenntnisse mit dem neuen Fahrzeug gewonnen werden.


Genauso war es aber auch für die teilnehmenden Kameraden der umliegenden Feuerwehren eine sehr interessante und durchaus spannende Erfahrung mit der nicht allzu alltäglichen Materie des gefährlichen Stoffe Fahrzeuges.

In einem Echteinsatz hat das Personal an der Dekostraße natürlich auch eine Schutzausrüstung zu tragen!

Freiw. Feuerwehr Puchheim

Quelle: Thomas Kapeller


Neuer Kommentar
Hinweis: Diese Website erlaubt keine anonymen Kommentare. Registrierte Mitglieder können sich hier einloggen.
Icon:
                 
                 
Nachricht:
Signatur zeigen.
Smilies deaktivieren.
Block Code deaktivieren.
[url] Code bei URLs hinzufügen.


In eigener Sache

Ihr habt Anregungen, Ideen oder gar Beschwerden zu Fire-World? Dann sendet uns ein Email und teilt uns Eure Ideen oder Beschwerden mit!
Ihr habt interessante Neuigkeiten aus Eurem Bereich der Feuerwehr? Ihr habt einen interessanten Einsatz erfolgreich hinter Euch gebracht?
Ihr habt anderwärtige Neuigkeiten wo ihr denkt, sie wären für die Fire-World-Community interessant ?

Dann scheut Euch nicht und und sendet uns ein Email!

Werbung


Fire-World
 Startseite
 Mail an Fire-World
 News Übersicht
 News einsenden
 Fiwo-Facebook
 Fire-World Shop
 Fiwo-Druckstudio
 FiWo-Toolbar
 FiWo-Spieleecke
FiWo-Playmit-Quiz
 
Fiwo-Shop-Produkte

Forum
 Fire-World Forum

Service
Artikel-Suche
 Umfragen
 LINKS
 Bazar - Suche/Biete
 Support Ticket
 F.A.Q.

Partnermagazin II

Brandheiss


Wetterwarnungen

Download-Center
 Poster
 Wallpaper - Thumbs
 Software
 Merkblätter
 Ausbildung
 Schaukasten

Werbe-Fenster



Diverse Hinweise

Echte Sessions,
kein Cache!
Es sind derzeit 20 Benutzer im Newsbereich aktiv