Fire-World ...wo die Feuerwehren zu Hause sind!
Einsätze
 Brandeinsätze
 Technische Einsätze

News
 Feuerwehr News
 Detail-Übungen 
 Feuerwehrjugend
 Medien News
 News Mix

 

Neue Fahrzeuge
 MTF
 KDO, ELF, VF
 KLF,TLF, RLF, FLF
 KRF, SRF
 Last, WLF, KF
 DLK, TMB
 Sonderfahrzeuge

Diverse Infos

Partner-Magazin



News Feeds
 Handheld/PDA
 XML News Feeds
 XML Forum Feeds
 Zeige Sidebar
 Mozilla Sidebar
 
Willkommen auf fireworld.at!
Wenn Sie sich Registrieren oder Anmelden können Sie weitere Vorteile wie Umfragen, Support Tickets und die Mailingliste nutzen. Die Registrierung ist unverbindlich und dauert nur einige Sekunden.

Tirol: Schulung: Chemikalien - Fluch und Segen zugleich
Geschrieben am: 2014-12-28 20:28:22  [Drucken]
Zillertal (Tirol): Fortbildungen gehören in unseren Freiwilligen Feuerwehren im Bezirk zur Tagesordnung. Ein besonders weit gestreutes Themenfeld bilden dabei Chemikalien und ihre Gefahren, zum Beispiel Chlor, ein weit verbreitetes, technisch vielfältig eingesetztes, giftiges und ätzendes Gas.

Im Zillertal wird die Chemikalie häufig in Hallenbädern von Tourismusbetrieben und in Schwimmbädern zur Wasseraufbereitung verwendet. Um auf die Gefahren bei einem Chlorgasaustritt vorbereitet zu sein, bildeten sich über 40 Mann des Abschnittes Zell bei einer Schulung im Gerätehaus Gerlos weiter. Die Vortragenden, Sachgebietsleiter für Gefahrengut, Dr. Albert Keiler und Bezirksfeuerwehrinspektor sowie Betriebsleiter im Freizeitpark Zell, Stefan Geisler, klärten die Führungskräfte auf, welche Wirkungen das Gas auf den Menschen hat und welche Maßnahmen bei einem Chlorgasaustritt zu setzen sind, um im Ernstfall vorbereitet zu sein.

Chlorgas wirkt vorwiegend auf die Atemwege. Wird es eingeatmet, reagiert es mit der Feuchtigkeit der Schleimhäute. Dadurch kommt es zu einer starken Reizung, bei längerer Einwirkung auch zu Bluthusten und Atemnot sowie Erstickungserscheinungen. Bei höheren Konzentrationen kommt es zur Bildung von Lungenödemen und starken Lungenschäden bis hin zum Tod.

Bezirks-Feuerwehrverband Schwaz

Quelle: Patrick Taxacher

Ähnliche News
 Tirol: Schulung der Flughelfer bei der Firma HeliTirol
 Tirol: Sechs Wehren bei Großbrand-Einsatzübung in Scharnitz
 Tirol: Sicherheitstag 2011 in Haiming
 Tirol: Schulung "Brennendes Gas ist gutes Gas"
 Tirol: Sauerstoff-Schutz-Geräte-Übung 2010 der Feuerwehr Silz
 Oö/Tirol: Schärdinger Feuerwehr bei Turmlauf in Tirol
 Tirol: Starke Leistung der FF Wörgl beim Landes-Feuerwehrleistungsbewerb
 Tirol: Schwazer Feuerwehr als Müllsammler


Neuer Kommentar
Hinweis: Diese Website erlaubt keine anonymen Kommentare. Registrierte Mitglieder können sich hier einloggen.
Icon:
                 
                 
Nachricht:
Signatur zeigen.
Smilies deaktivieren.
Block Code deaktivieren.
[url] Code bei URLs hinzufügen.


In eigener Sache

Ihr habt Anregungen, Ideen oder gar Beschwerden zu Fire-World? Dann sendet uns ein Email und teilt uns Eure Ideen oder Beschwerden mit!
Ihr habt interessante Neuigkeiten aus Eurem Bereich der Feuerwehr? Ihr habt einen interessanten Einsatz erfolgreich hinter Euch gebracht?
Ihr habt anderwärtige Neuigkeiten wo ihr denkt, sie wären für die Fire-World-Community interessant ?

Dann scheut Euch nicht und und sendet uns ein Email!

Werbung


Fire-World
 Startseite
 Mail an Fire-World
 News Übersicht
 News einsenden
 Fiwo-Facebook
 Fire-World Shop
 Fiwo-Druckstudio
 FiWo-Toolbar
 FiWo-Spieleecke
FiWo-Playmit-Quiz
 
Fiwo-Shop-Produkte

Forum
 Fire-World Forum

Service
Artikel-Suche
 Umfragen
 LINKS
 Bazar - Suche/Biete
 Support Ticket
 F.A.Q.

Partnermagazin II

Brandheiss


Wetterwarnungen

Download-Center
 Poster
 Wallpaper - Thumbs
 Software
 Merkblätter
 Ausbildung
 Schaukasten

Werbe-Fenster



Diverse Hinweise

Echte Sessions,
kein Cache!
Es sind derzeit 59 Benutzer im Newsbereich aktiv