APA-OTS-News-Ticker

Hier finden Sie – stündlich aktualisiert – den Newsticker der Austria Presse Agentur (APA) bzw. dem OTS-Service (Originaltext-Service). Sie werden über RSS-Feed STÜNDLICH neu ausgelesen.

APA/OTS – CHRONIK

APA-OTS- Bildnews

APA-OTS- Medien

APA-OTS-Kultur

APA-OTS-Politk

APA – TOP-THEMEN

  • Tag der Armut
    am 15. Oktober 2021 um 9:10

    Seit 1992 begehen die Vereinten Nationen am 17. Oktober den Internationalen Tag für die Beseitigung der Armut. Laut Statistik Austria sind in Österreich mehr als 1,5 Millionen Menschen von Armut betroffen. Der Aktionstag soll ein globales Bewusstsein für den Kampf gegen Elend und Ausgrenzung, Verwahrlosung und Entwürdigung schaffen.

  • Budgetrede
    am 13. Oktober 2021 um 14:56

    Die Budgetsanierung nach der Coronakrise wird laut Finanzminister Gernot Blümel (ÖVP) leichter als erwartet. Er rechnet für kommendes Jahr mit einem gesamtstaatlichen Defizit von nur noch 2,3 Prozent der Wirtschaftsleistung und sinkenden Schulden. Am Mittwoch legte er den Haushaltsentwurf 2022 dem Parlament vor. Davor war das Budget vom Ministerrat angenommen worden, der erstmals nach Regierungskrise und Rücktritt von Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) zusammengetreten war.

  • Angelobung Schallenberg und Linhart
    am 11. Oktober 2021 um 13:32

    Alexander Schallenberg (ÖVP) ist Österreichs neuer Bundeskanzler. Er wurde am Montag von Bundespräsident Alexander Van der Bellen als Nachfolger von Sebastian Kurz, der sich wegen der Untreue- und Bestechungsermittlungen aus dem Kanzleramt ins Parlament zurückzieht, angelobt. Ebenfalls neu ist Michael Linhart (ÖVP) als Schallenbergs Nachfolger im Außenministerium. Vor der Angelobung wurden Kurz als Bundeskanzler und Schallenberg als Außenminister ihrer Ämter enthoben.

  • Welt-Mädchentag
    am 11. Oktober 2021 um 11:33

    Am 11. Oktober ist der Internationale Mädchentag, initiiert von den Vereinten Nationen (UNO). Jedes Jahr am Welt-Mädchentag werden viele Gebäude und Websites in Pink „getaucht“, um so auf die Situation von Mädchen und jungen Frauen weltweit aufmerksam zu machen. Die digitale Kluft zwischen den Geschlechtern und die damit verbundenen Folgen für das weitere Leben sind längst nicht überwunden, betont das UN-Kinderhilfswerks UNICEF.

  • Rücktritt BK Kurz
    am 9. Oktober 2021 um 20:07

    Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) tritt nach den Korruptionsvorwürfen gegen ihn zurück und wechselt als Klubchef der ÖVP in den Nationalrat. Als seinen Nachfolger schlägt er Außenminister Alexander Schallenberg (ÖVP) vor.

  • Hausdurchsuchungen
    am 6. Oktober 2021 um 12:15

    Mittwochfrüh ist es zu mehreren Hausdurchsuchungen im Umfeld der ÖVP gekommen, die Ermittler interessierten sich für Daten und Unterlagen von engen Vertrauten von Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP). Betroffen waren Kanzlersprecher Johannes Frischmann, Medienbeauftragter Gerald Fleischmann, Berater Stefan Steiner und deren Arbeitsplätze im Kanzleramt und in der ÖVP-Zentrale in der Lichtenfelsgasse, bestätigte ein Sprecher von Kurz gegenüber der APA. Die Korruptionsermittlungen gegen Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) und sein enges Umfeld rufen nun das Staatsoberhaupt auf den Plan: Bundespräsident Alexander Van der Bellen trifft am Donnerstag und Freitag im Laufe des Tages alle Chefs der Parlamentsparteien zu „Gesprächen aufgrund der aktuellen Situation“, hieß es zur APA aus der Präsidentschaftskanzlei. Als erster ist Vizekanzler Werner Kogler (Grüne) an der Reihe, danach wird Kurz in die Hofburg gebeten.

  • Steuerreform
    am 3. Oktober 2021 um 15:15

    Die am Sonntag präsentierten Pläne für eine ökosoziale Steuerreform sollen nach Angaben der Regierung eine Entlastung von 18 Milliarden Euro bis 2025 bringen. Umweltschädliches Verhalten wird mit einer Bepreisung des CO2-Ausstoßes belastet, als Ausgleich wird es einen Klimabonus geben. Die Lohn- und Einkommenssteuer wird in der zweiten Stufe ab Juli 2022 und in der dritten Stufe ab Juli 2023 gesenkt. Die KÖSt für Unternehmen wird bis 2024 von 25 auf 23 Prozent gesenkt.

  • Welttierschutztag
    am 3. Oktober 2021 um 15:11

    Am 4. Oktober ist internationaler Tierschutztag. Während der Corona-Krise haben Verstöße gegen das Tierschutzgesetz zugenommen und ein weiterer Anstieg wird erwartet, berichtete die Tierschutzombudsstelle Wien (TOW) im Vorfeld des Welttierschutztages. Die steigende Anzahl an Verfahren seien auf die Ausnahmesituation der vergangenen 19 Monate zurückzuführen.

  • Klimaticket
    am 1. Oktober 2021 um 9:16

    Am Mittwoch war es schon durchgedrungen, am Donnerstag ist es bestätigt worden: Das österreichweite Öffi-Klimaticket startet am 26. Oktober. Nun sind auch die Bundesländer Wien, Niederösterreich und das Burgenland mit dabei. Das gab Verkehrsministerin Leonore Gewessler (Grüne) gemeinsam mit den drei Landeshauptleuten in Wien bekannt. Der Vorverkauf der zuvor als 1-2-3-Ticket geplanten Netzkarte startet bereits morgen, am 1. Oktober.

APA-OTS-ORF

APA-OTS-Wirtschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.