Polizei-Meldungen Bayern

Hier finden Sie die letzten 30 Pressemeldungen der bayrischen Polizeilandesdienststellen.
Die Feeds werden EINMAL PRO STUNDE neu ausgelesen.

Die Meldungen der ÖSTERREICHISCHEN Polizei finden Sie hier!

  • Exhibitionist belästigte mehrfach Frauen – Täterermittlung
    am 26. September 2020 um 23:11

    NÜRNBERG. (1364) Seit Mitte Juni 2020 trat ein zunächst unbekannter Mann im Nürnberg Süden immer wieder Frauen in schamverletzender Weise gegenüber. Die Kriminalpolizei Nürnberg konnte nun einen 22-jährigen Mann als dringend Tatverdächtigen ermitteln.

  • Supermarktmitarbeiter getäuscht – 2000 Euro Beuteschaden
    am 26. September 2020 um 23:11

    REGENSBURG. Eine Angestellte eines Regensburger Supermarktes wurde von einem Telefonbetrüger getäuscht. Diese übermittelte telefonisch die Codes von Wertkarten in vierstelliger Höhe. Die Kriminalpolizei Regensburg ermittelt und warnt vor der Betrugsmasche.

  • Pressemeldungen für den Landkreis Günzburg vom 26. September 2020
    am 26. September 2020 um 23:11

    Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Günzburg, Krumbach und Burgau, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

  • Pressemeldungen für den Landkreis Neu-Ulm vom 26. September 2020
    am 26. September 2020 um 23:11

    Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Neu-Ulm, Illertissen, Weißenhorn und der Polizeistation Senden, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

  • Warnmeldung – E-Mails mit Schadcode im Umlauf
    am 26. September 2020 um 23:11

    Seit Dienstag gingen bei diversen Schulen im Landkreis Aichach-Friedberg und anliegenden Landkreisen E-Mails mit Schadsoftware im Anhang ein. Es handelt sich hierbei zumeist um Anhänge wie .ZIP- oder .DOC-Dateien. Die schadhaften E-Mails verwenden hierbei augenscheinlich von mit den Schulen verbundenen Stellen/Personen verschickt (Anzeigename beispielsweise „Schule …“). Allerdings stehen die verwendeten Absender-E-Mail-Adressen in keinerlei Zusammenhang zu den besagten E-Mails.

  • Polizeibericht – Die Tagesthemen (24.09.2020)
    am 26. September 2020 um 23:11

    — AUGSBURG — 01: 85 jähriger Radfahrer stürzt nach Körperverletzung 02: Aufmerksamer Nachbar nimmt zwei Graffiti Sprayer vorläufig fest 03: Erneute Sachbeschädigung durch Graffiti — REGIONALES — 04: Leichtverletzt nach Vorfahrtsverletzung 05: Mit Anhänger hängen geblieben 06: Verkehrsunfall beim Überholen

  • Raub auf Autofahrerin – Täter festgenommen
    am 26. September 2020 um 23:11

    Nachfolgend wird die bereits veröffentlichte Pressemeldung des Polizeipräsidiums Oberbayern Nord nochmals durch uns gesteuert, insbesondere, weil die Tat in Friedberg (Lkr. Aichach-Friedberg) ihren Ursprung nahm.

  • Polizeibericht – Die Tagesthemen (25.09.2020)
    am 26. September 2020 um 23:11

    —Stadtbereich Augsburg— 01: Postbotin bespuckt – Zeugen gesucht —Landkreis Augsburg— 02: Brand einer Lagerhalle – Zeugen gesucht 03: Pkw überschlagen – Zeugen gesucht 04: Pkw gerät auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern —Landkreis Aichach-Friedberg— 05: Pkw in Vollbrand auf A8 06: Pkw-Fahrer verwüstet Garten und flüchtet —Landkreis Donau-Ries— 07: Unfall auf Firmengelände – Diesel ausgelaufen 08: Nach Vorfahrtsverletzung schwer verletzt

  • Raubdelikt an der Donau in Regensburg
    am 26. September 2020 um 23:11

    REGENSBURG. Am Freitagabend, 18. September 2020, wurden zwei 17-Jährige am Weinmarkt Opfer einer räuberischen Erpressung. Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg sucht nach vier unbekannten Männern und Zeugen.

  • Verdacht des illegalen Handels mit Betäubungsmitteln: Ermittlungserfolg für die Regensburger Polizei und Staatsanwaltschaft
    am 26. September 2020 um 23:11

    REGENSBURG. Bereits seit mehreren Monaten ermittelt die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg im Auftrag der Staatsanwaltschaft Regensburg verdeckt gegen mehrere Verdächtige aus dem Raum Regensburg, die im dringenden Verdacht stehen, mit Betäubungsmitteln in nicht geringen Mengen gehandelt zu haben. Heute, 23.09.2020, berichteten die Behörden in einer Pressekonferenz vom Erfolg der Ermittlungen und zum aktuellen Verfahrensstand.

  • Pressemeldungen für den Landkreis Lindau vom 26. September 2020
    am 26. September 2020 um 23:11

    Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Lindau und Lindenberg sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

  • Unerlaubte Abgabe von Arzneimittel
    am 26. September 2020 um 23:11

    REGENSBURG. Am Mittwoch, 23.09.2020, um 15.30 Uhr wurde ein 45-jähriger Mann beim verbotswidrigen Verkauf von verschreibungspflichtigen Medikamenten ertappt.

  • Mann überfallen und Tasche geraubt
    am 26. September 2020 um 23:11

    REGENSBURG. Am Freitag, 18.09.2020, um 14.20 Uhr überfielen zwei Männer einen 22-jährigen Mann und entwendeten ihm seine Tasche.

  • Start des länderübergreifenden Sicherheitstages
    am 26. September 2020 um 23:11

    OBERFRANKEN. Seit Freitagmorgen, 6 Uhr, beteiligen sich die Dienststellen des Polizeipräsidiums Oberfranken mit umfangreichen Einsatzmaßnahmen am dritten länderübergreifenden Sicherheitstag.

  • Ermittlern der Kriminalpolizei mit Zentralaufgaben Oberfranken gelingt Schlag gegen rumänisches Einbrecherduo
    am 26. September 2020 um 23:11

    OBERFRANKEN. Gemeinsame Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Hof und der Kriminalpolizei mit Zentralaufgaben Oberfranken überführten ein rumänisches Einbrecherduo, das über längere Zeit Einbrüche in Zulassungsstellen, Rathäuser und Gewerbefirmen in Nordbayern, Hessen, Thüringen und Sachsen beging. Auf das Konto der beiden Männer gehen, nach aktuellen Erkenntnissen der Ermittler, mehr als 30 Einbrüche mit einem großen Entwendungs- und Sachschaden. Die monatelangen und arbeitsintensiven Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Hof und der Beamten der KPI (Z) Oberfranken zahlten sich jetzt aus und führten zu Fahndungserfolgen und Festnahmen.

  • Stark alkoholisierten Autofahrer gestoppt
    am 26. September 2020 um 23:11

    EBERSDORF B.COBURG, LKR. COBURG. Mit über drei Promille alkoholisiert war am frühen Donnerstagnachmittag ein 64-jähriger Autofahrer unterwegs, als ihn Polizisten bei einer Kontrolle im Ortsteil Frohnlach stoppten.

  • Ungültiger und gefälschter Führerschein
    am 26. September 2020 um 23:11

    A93 / REGNITZLOSAU, LKR. HOF. Gleich zweimal spielte der Führerschein eine Rolle, als Beamte der Grenzpolizeiinspektion Selb am Donnerstagnachmittag einen BMW auf der Autobahn A93 kontrollierten.

  • Radfahrer mit fast 2,5 Promille
    am 26. September 2020 um 23:11

    BAYREUTH. Einen deutlich alkoholisierten Radfahrer zogen Beamte der Operativen Ergänzungsdienste Bayreuth in der Nacht von Donnerstag auf Freitag im Stadtgebiet aus dem Verkehr.

  • Pressemeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 26. September 2020
    am 26. September 2020 um 23:11

    Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Memmingen, Mindelheim und Bad Wörishofen, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

  • Pressemeldungen für den Landkreis Ostallgäu & Kaufbeuren vom 26. September 2020
    am 26. September 2020 um 23:11

    Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Buchloe, Kaufbeuren, Marktoberdorf, Füssen und der Polizeistation Pfronten, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

  • Aktuelle Blitzer in Oberfranken
    am 26. September 2020 um 23:11

    Nicht angepasste bzw. überhöhte Geschwindigkeit stellt nach wie vor die Hauptunfallursache dar. Die Polizei Oberfrankens will das Geschwindigkeitsverhalten der Kraftfahrer nicht nur repressiv, sondern vor allem präventiv positiv beeinflussen. Deshalb werden künftig wöchentlich mehrere Kontrollörtlichkeiten und -zeiten bekannt gegeben.

  • Pressemeldungen für den Landkreis Oberallgäu & Kempten vom 25. September 2020
    am 26. September 2020 um 23:11

    Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Kempten, Sonthofen, Immenstadt, Oberstdorf und der Polizeistation Oberstaufen, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

  • Kriminalpolizei stellt 2,3 Kilogramm Marihuana sicher – 20-Jähriger in Untersuchungshaft
    am 26. September 2020 um 23:11

    Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Bamberg vom 25.09.2020 – Bereich Main-Rhön HASSFURT, LKR. HASSBERGE. Im Laufe des Dienstagabends gelang der Schweinfurter Kriminalpolizei bei einer Wohnungsdurchsuchung die Sicherstellung von 2,3 Kilogramm Marihuana, 120 Gramm Haschisch und weiteren geringen Mengen Betäubungsmitteln. Gegen den 20-jährigen Wohnungsinhaber wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bamberg durch den Ermittlungsrichter am Amtsgericht Bamberg am 24.09.2020 Haftbefehl erlassen.

  • Sexualdelikt im Ringpark – Kripo bittet um Zeugenhinweise
    am 26. September 2020 um 23:11

    WÜRZBURG. Am Donnerstagabend ging bei der Einsatzzentrale der Polizei die Mitteilung über einen sexuellen Übergriff zum Nachteil einer Jugendlichen ein. Der Täter ist bislang noch unbekannt. Die Kriminalpolizei Würzburg ermittelt in dem Fall und hofft dabei nun auch auf Hinweise von Personen, die eventuell Verdächtiges beobachtet haben oder sonst sachdienliche Angaben machen können.

  • Nach tätlicher Auseinandersetzung in Gemeinschaftsunterkunft – Ermittlungen wegen versuchten Tötungsdelikts
    am 26. September 2020 um 23:11

    Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Würzburg vom 25.09.2020 – Bereich Mainfranken WÜRZBURG. Am Donnerstagabend ist es in einer Asylbewerberunterkunft zu einer tätlichen Auseinandersetzung unter Bewohnern gekommen. Die Würzburger Polizei nahm einen 23-Jährigen vorläufig fest, der seinen Kontrahenten und einen Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes mit einer Glasflasche bzw. einem Messer angegriffen haben soll. Der Festgenommene befindet sich inzwischen in Haft.

  • Nach Schüssen auf A70 am Donnerstag – Schneller Ermittlungserfolg für Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft – Fahrerlaubnis des 22- jährigen Tatverdächtigen heute bereits vorläufig entzogen
    am 26. September 2020 um 23:11

    Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Bamberg vom 26.09.2020 THERES, LKR. HASSBERGE. Nachdem ein zunächst Unbekannter am späten Donnerstagnachmittag auf der A70 Schüsse auf ein anderes Fahrzeug abgegeben hat, hat die Kriminalpolizei Schweinfurt in der Folge die Ermittlungen übernommen. Noch am Freitag konnte ein Tatverdächtiger ermittelt und im Raum Erlangen vorläufig festgenommen werden.

  • Unbekannter belästigt 15-Jährige – Polizei bittet um Zeugenhinweise
    am 26. September 2020 um 23:11

    WÜRZBURG / INNENSTADT. Am Freitagmittag belästigte ein Unbekannter eine 15-järhige Schülerin und versuchte hierbei auch diese zu küssen. Diese setzte sich jedoch zur Wehr, woraufhin der Mann flüchtete. Die Polizeiinspektion Würzburg-Stadt hofft nun auf Zeugenhinweise aus der Bevölkerung.

  • Brand in Obdachlosenunterkunft – Kriminalpolizei übernimmt Ermittlungen
    am 26. September 2020 um 23:11

    MILTENBERG. Am späten Samstagabend ist aus noch ungeklärter Ursache in einer Obdachlosenunterkunft ein Feuer ausgebrochen. Die örtlichen Feuerwehren waren schnell vor Ort und konnten den Brand unter Kontrolle bringen. Die Kriminalpolizei Aschaffenburg führt die Ermittlungen.

  • Ein Jahr Body Cam im Polizeipräsidium Schwaben Süd/West | Positives Zwischenfazit
    am 26. September 2020 um 23:11

    PP SCHWABEN SÜD/WEST. Heute vor genau einem Jahr, am 25.09.2019, fiel der Startschuss für die Body Cam im Polizeipräsidium Schwaben Süd/West. Seither sind uniformierte Streifenbeamtinnen und -beamte mit den Geräten im Einsatz. Die bisherigen Erfahrungen sind sehr gut.

  • Pressemeldungen für den Landkreis Ostallgäu & Kaufbeuren vom 25. September 2020
    am 26. September 2020 um 23:11

    Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Buchloe, Kaufbeuren, Marktoberdorf, Füssen und der Polizeistation Pfronten, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.