Nö. Feuerwehr nimmt neuartiges System zur Betankung von Hubschraubern und anderen Fahrzeugen in Betrieb

Nach sorgfältigen Analysen und Gesprächen mit WEW und anderen Nutzern, u.a. der Österreichischen Armee, hat die Feuerwehr Niederösterreichs WEW beauftragt, zwei Hubschrauberbetankungssysteme zu bauen. Sie wurden am 12. September 2015 auf der Leistungs- und Publikumsshow „KAT 15 – Feuerwehr hautnah“ vorgestellt.

mehr lesen ...

Deutschland: Mann überlebt auf ihn kippenden Schweinetransporter mit leichten Verletzungen – rund 290 Schweine sterben

ITZEHOE (DEUTSCHLAND): Gegen 16.20 Uhr ist es am 29. September 2015 auf der Autobahn 23 in Höhe der Anschlussstelle Itzehoe Mitte (West) zu einem schweren Unfall gekommen. Ein Schweinetransporter, der die Zufahrt zur Autobahn in Richtung Norden befahren hat, ist auf das Auto eines 51-jährigen Elmshorners gekippt und hat den Wagen unter sich begraben. Der 51-Jährige übersteht dies auf wundersame Weise mit leichten Blessuren.

mehr lesen ...

Schweiz: Zwei Kleinkinder bei schwerem Unfall auf A4 ums Leben gekommen

IMMENSEE (SCHWEIZ): Bei einem schweren Verkehrsunfall vom Freitag, 7. August 2015, auf der Autobahn A4 zwischen Goldau und Küssnacht sind zwei Kleinkinder ums Leben gekommen. Eine Frau und ein Kleinkind mussten aufgrund der Verletzungen mit der Rettungsflugwacht hospitalisiert werden. Eine weitere Pkw-Lenkerin wurde durch den Rettungsdienst ins Spital überführt.

mehr lesen ...

Deutschland: Imagekampagne Feuerwehr Erkrath: “Augen auf” mit rosa Feuerwehrfahrzeug

ERKRATH (DEUTSCHLAND): Am Samstag, 27. Juni 2015, konnte die Feuerwehr Erkrath ihre mehr als 200 geladenen Gäste zum Projektstart ihrer Imagekampagne überraschen. Bereits seit einigen Wochen war auf geheimnisvolle Weise mit Ankündigungen im Internet und auf den Einladungskarten für die geladenen Gäste mit dem Zusatz “Wir trauen uns was!” für den Projektstart geworben worden.

mehr lesen ...