Nö: Kindergarten- und Schulbesuch - Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr

BREITENWAIDA (NÖ): Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr – unter diesem Motto steht die aktuelle Brand- und Katastrophenschutzerziehung für Kindergärten und Schulen. Dieses Projekt wird vom österreichischen Bundesfeuerwehrverband unterstützt und wurde mit Pädagogen entwickelt.


Die Freiwillige Feuerwehr Breitenwaida besuchte die örtliche Volksschule und den Kindergarten, um den Kindern die Themen: „Brandverhütung“, „Verhalten im Brandfall“, „Alltagsgefahren“ sowie „die Feuerwehr im Einsatz“ näher zu bringen. Die Kinder wurden bereits im Vorfeld bestens auf die Grundlagen vorbereitet. Mit viel Eifer und Wissen waren alle bei der Sache.

 

Die Kindergartenkinder konnten sehen, wie sich ein „normaler“ Mann in einen Feuerwehrmann verwandelt und dass niemand Angst vor der Feuerwehr zu haben braucht. Die 1. und  2. Schulstufe hat spielerisch die Einsatzgeräte und Ausrüstungsgegenstände der Feuerwehr kennen gelernt. Die  3. und 4. Schulstufe hat näheres über das Branddreieck und über verschiedene Löschmethoden erfahren und wird mit dem Schülerheft aus dem Projekt Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr. durch die Lehrerinnen noch weiter unterrichtet. Im Juni ist eine Abschlussveranstaltung im Feuerwehrhaus geplant, bei der dann der ersehnte Brandschutzausweis überreicht werden wird.

 

Durch dieses Projekt ist es auch für die Feuerwehrmitglieder einfacher, den Kindern die Thematik der Brand- und Katastrophenlehre zu vermitteln und das Selbstschutzverhalten zu fördern. Andererseits soll ihnen aber auch das Ehrenamt und die Gemeinschaft bei der Feuerwehr näher gebracht werden.

 

Feuerwehrkommandant Günther Gruber dankte den Leiterinnen der Volksschule Andrea Schlager und des Kindergartens Renate Riegler und deren Teams für ihre Mithilfe und die gute Zusammenarbeit.


Email senden


DAS AKTUELLE TOP-FOTO
DAS AKTUELLE TOP-FOTO

WETTERWARNUNGEN


DAS Feuerwehr-Fachmagazin

Feuerwehrmagazin Brennpunkt
JETZT KOSTENLOS TESTEN!


Feuerwehr-Lifestyle

Brandheiß
Kostenlos testen!


Fiwo-Support bei Amazon

Fiwo-Support bei Amazon