Nö: Brand eines Wirtschaftsgebäudes mit angrenzendem Wohnhaus – 9 Wehren im Einsatz

KOTTAUN (NÖ): Am Donnerstag, den 26. März 2015, brach gegen 13:20 Uhr in einem landwirtschaftlichen Objekt, einem Vierkanthof, in Kottaun (Bezirk Horn) ein Brand aus. Aufgrund des aufkommenden Windes konnte sich das Feuer rasch auf den Dachstuhl ausbreiten.

Die Feuerwehr Kottaun, welche nur zwei Häuser vom Brandobjekt entfernt ist, führte den Erstangriff durch und ließ über die Landeswarnzentrale auf Alarmstufe 4 erhöhen. Durch den raschen Einsatz von insgesamt neun Feuerwehren unter Einsatz von Atemschutzgeräten konnte ein Übergreifen der Flammen auf das Nachbarobjekt verhindert werden.
Ein Teil des Vierkanthofes, nämlich der Wirtschaftstrakt und der Dachstuhl des Wohnhauses, waren nicht mehr zu retten. Personen oder Tiere kamen bei dem Brand nicht zu Schaden. Insgesamt stehen zur Zeit – 17.15 Uhr – noch neun Feuerwehren mit 93 Mitgliedern und 17 Fahrzeugen im Einsatz.

Bezirks-Feuerwehrkommando Horn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.