Oö: Pkw reißt bei Unfall zwei Zigarettenautomaten heraus

ATTNANG-PUCHHEIM (OÖ): Zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 1 wurde die FF Attnang am Morgen des 25.April 2017 alarmiert. Ein aus Schwanenstadt kommender Pkw kam über die Gegenfahrbahn auf den Gehsteig und touchierte dort entlang der Mauer der Bahnhofstraße bis zur Trafik Hasenburger, wo er zwei Zigarettenautomaten aus der Verankerung riss.

Der Lenker wurde bereits vor Eintreffen der Einsatzkräfte vom Roten Kreuz versorgt. Beim beschädigten Pkw wurde von den Kameraden einer der beiden Automaten, der in der Windschutzscheibe steckte, entfernt. Das Auto wurde im Anschluss von einem Abschleppunternehmen von der Unfallstelle entfernt.

Einsatz nach Ölaustritt
Wenige Stunden später wurden die Kameraden zu einem Ölaustritt alarmiert. Im Lindenweg war ein Tankwagenfahrer damit beschäftigt Heizöl abzuladen. Dabei bemerkte er, dass bei seinem Tanker Öl ins Freie läuft. Sofort verständigte er die Feuerwehr. und stellte Tassen unter, um einiges vom auslaufenden Öl aufzufangen. Dadurch konnte größerer Schaden vermieden werden. Von den Einsatzkräften wurde mittels Ölbindemittel und Bioversal das ausgelaufene Öl gebunden. Nach gut einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.