Vbg: Auto in Frastanz in Bachbett gelandet

FRASTANZ (VBG): Zu einer in einem Unfallfahrzeug eingeschlossenen Person wurde die Freiw. Feuerwehr Frastanz um 21.59 Uhr des 25. Juli 2019 alarmiert.

Beim Eintreffen der Feuerwehr fand diese ein in einem Bachbett liegendes Auto vor. Die Person war bereits befreit worden. So führte die Feuerwehr lediglich Sicherungsarbeiten an der Unfallstelle durch und entfernte einen ramponierten Lichtmast.

Freiw. Feuerwehr Frastanz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.